Spaß und Nervenkitzel an der Ostsee: Der "Hansa-Park" bei Lübeck ist Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer

Freitag, 15.04.2016 |
  • Achterbahnen und Ostseestrand ziehen jedes Jahr weit mehr als eine Million Besucher in den Hansa-Park nach Sierksdorf.
    Achterbahnen und Ostseestrand ziehen jedes Jahr weit mehr als eine Million Besucher in den Hansa-Park nach Sierksdorf.
    © djd/HANSA-PARK Freizeit- und Familienpark
  • (djd). Es ist die wohl einzigartige Kombination aus Themenpark und Ostseestrand, die in jedem Sommer ein Millionenpublikum in den Hansa-Park an die Lübecker Bucht zieht. Denn in Sierksdorf erlebt man nicht nur die Hanse in ihrer schönsten Form, in dem rund 46 Hektar großen Erlebnispark warten auch mehr als 125 Attraktionen von "Chill bis Thrill" darauf, entdeckt zu werden. 

    Bekannt für seine Kinder- und Familienfreundlichkeit, wird der Park seit Jahren mit dem Gütesiegel "OK für Kids" ausgezeichnet, auch das gute Preis-Leistungsverhältnis in der Gastronomie wird vor allem von Familien geschätzt.

    35 Achterbahnen, Karussells und andere Fahrattraktionen, vier verschiedene Live-Shows und eindrucksvolle Events wie die "Zeit der Schattenwesen" oder der "Herbstzauber am Meer" begeistern die Besucher. Beim Herbstzauber erstrahlen Themenwelten in festlichem Glanz, mit den Schattenwesen kann man das gepflegte Gruseln lernen. Beide Events finden im Oktober statt.

    Der "Schwur des Kärnan" schreibt Achterbahngeschichte

    Mit dem "Schwur des Kärnan" wurde im letzten Sommer Achterbahngeschichte geschrieben: Aus dem 79 Meter hohen Turm kommend, erreicht der Hyper-Coaster auf der mehr als 1,2 Kilometer langen Strecke eine Geschwindigkeit von bis zu 127 km/h. Weltweit einzigartig ist der freie Rückwärtsfall aus über 60 Metern Höhe. In der Saison 2016 wird das nächste Kapitel begonnen: Der Thematisierungsbeginn wird sichtbar und erlebbar werden und die Backgroundstory in Szene setzen. Unter www.hansapark.de gibt es mehr Informationen.

    Kleiner Zar und Hanse-Flieger: Zwei neue Attraktionen im Laufe der Saison 2016

    Am "Alten Jahrmarkt" heißt im Laufe der Saison 2016 "Der kleine Zar" erstmals Gäste willkommen und beschert den Kleinen mit einer spannenden Fahrt den Start in das Abenteuer des Achterbahnfahrens. Schon beim Anstehen lernen die Kinder Alesja, ihre Brüder, den Mischlingshund Maksim und den kleinen Zaren selbst kennen, deren Geschichte von der ersten tatsächlichen Achterbahn erzählt.

    Unweit des Hanse-Karussells wartet im Laufe der Saison mit dem Hanse-Flieger ein weiterer neuer Fahrspaß auf die ganze Familie. Der mit viel Liebe zum Detail mit hanseatischen Motiven geschmückte Wellenflieger hat seinen Platz zwischen den in traditioneller Handwerkskunst erstellten Häuserfronten der "Hanse in Europa" gefunden und wird dort den so typischen Charme der Hanse versprühen.

    Anreise und Öffnungszeiten

    (djd). Mit dem Auto erreicht man den Hansa-Park über die Autobahn A1 Hamburg-Lübeck, Ausfahrt "Neustadt-Mitte". Zugverbindungen nach Sierksdorf gibt es von Hamburg, Lübeck, Neustadt i.H. und Puttgarden. Der Erlebnispark ist vom 24. März bis zum 30. Oktober 2016 täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Während der "Zeit der Schattenwesen" (1. bis 3. Oktober und 7. bis 9. Oktober) und während des "Herbstzaubers am Meer" (15. bis 30. Oktober) hat der Park bis 21:00 Uhr geöffnet. Die meisten Fahrattraktionen können an diesen Tagen bis 20:30 Uhr genutzt werden. Informationen gibt es unter www.hansapark.de. Änderungen vorbehalten.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Als der 22-jährige Rainer Werner Fassbinder 1967 die Bühne des Antiteaters in München stürmt und kurzerhand die Inszenierung an sich reißt, ahnt niemand der Anwesenden, dass dieser dreiste Typ einmal der bedeutendste Filmemacher Deutschlands werden wird. Schnell schart der einnehmende wie fordernde Mann zahlreiche Schauspielerinnen, Selbstdarsteller und... weiterlesen

    (djd). Hoher Arbeitsdruck, familiäre Probleme oder die Extra-Belastungen durch die Corona-Pandemie. Stress und Ängste machen heute vielen Menschen zu schaffen. Das aber wirkt sich nicht nur auf die seelische Gesundheit aus, sondern beeinträchtig auch das Immunsystem. Eine erhöhte Infektionsanfälligkeit, Entzündungsreaktionen, Schlafstörungen,... weiterlesen

    Mit "Vytal" haben Sven Witthöft und Tim Breker ein Mehrwegsystem mit eigenen Leihboxen für Take-Away und Lieferessen entwickelt - ohne Pfand! Damit wollen die beiden Gründer dem Einwegverpackungsmüll den Kampf ansagen. Noch sind ihre Verpackungen nicht für alle Gerichte geeignet. Um das zu ändern, suchen sie einen Investor zur Unterstützung, um neue... weiterlesen

    (djd). Die meisten Einschränkungen des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens in Deutschland wurden mittlerweile aufgehoben, auch die meisten Sportvereine können unter erschwerten Bedingungen ihren Betrieb wieder aufnehmen. Viele Vereine spüren allerdings bereits die Auswirkungen des Lockdowns in Form von Mitgliederabwanderung: Sport wird nun oft privat über... weiterlesen

    Das neue Hörspiel "Conni geht auf Schatzsuche" wird am 02.10.2020 bei Universal Music Family Entertainment/Karussell veröffentlicht.
    © Universal Music Family Entertainment/Karussell

    Hörspiel-CD und Buch "Conni geht auf Schatzsuche" erhältlich ab 02.10.2020

    Mit "Conni geht auf Schatzsuche" hat sich Julia Boehme, die Autorin der Buchreihe "Conni", wieder eine besonders schöne und spannende Geschichte für alle Conni-Fans ab 5 Jahren ausgedacht. Dabei bietet die Geschichte allen, die in den Ferien zu Hause bleiben müssen, ein wenig Trost. Auch für Conni, unserer kleinen Hörspielheldin aus der Reihe "Meine Freundin Conni",... weiterlesen

    (djd). Die Einschränkungen während der Coronakrise haben so manchen Menschen in Deutschland auch ein paar überflüssige Kilos beschert. Nun geht es darum, mit bewusster Ernährung und einer Neugestaltung der Bewegungsgewohnheiten möglichst nachhaltig wieder zum Wohlfühlgewicht zurückzukehren. Und wer sich dann in seinem eigenen Körper... weiterlesen

    Chris Hemsworth schwingt als Thor erneut den Hammer in Taika Waititis Marvel-Abenteuer Thor: Tag der Entscheidung". Prosieben zwigt am 27.09.2020 die Free-TV-Premiere des Actionfilms: Thor wird in einer entlegenen Welt als Gefangener gehalten und muss zur Unterhaltung der Bevölkerung als Gladiator kämpfen. Dabei trifft er auf einen alten Bekannten...... weiterlesen

    (djd). Die Coronakrise hat Millionen Menschen ins Homeoffice gezwungen - viele von ihnen werden auch nach dem Abflauen der Pandemie zumindest einen Teil ihrer Arbeitszeit zu Hause verbringen. Die neuen "Heimarbeiter" lassen sich in zwei Gruppen einteilen. Die einen haben einen Rückzugsraum, in dem sie ungestört ihrer Arbeit nachgehen können. Die anderen nicht. "Die Erfahrungen... weiterlesen

    Mit der Free-TV-Premiere "Ballon" zeigt SAT.1 einen waghalsigen Fluchtversuch in den Westen - ein Film von Michael Bully Herbig: Familie Strelzyk sehnt sich nach einem Leben in Freiheit fernab des abgeriegelten Stasi-Regimes der DDR. Da das Verlassen des Landes jedoch strafrechtlich verfolgt wird, fassen die Strelzyks einen riskanten Entschluss: Mit Hilfe eines... weiterlesen