• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Spannende Entdeckungsreise: Das Dreiländereck bietet speziell Familien mit Kindern erlebnisreiche Ferien

Spannende Entdeckungsreise: Das Dreiländereck bietet speziell Familien mit Kindern erlebnisreiche Ferien

  • Zum Erlebniswanderweg "Waldstreifzug" gehört auch eine kleine Seebühne, von der aus man sich im Sommer abkühlen kann.
    Zum Erlebniswanderweg "Waldstreifzug" gehört auch eine kleine Seebühne, von der aus man sich im Sommer abkühlen kann.
    © djd/ARGE Dreiländereck
  • (djd). Für Kinder, die auf dem Land aufwachsen, ist das Spielen im Freien noch etwas Selbstverständliches. Kinder, die in der Stadt wohnen, kommen dagegen oftmals nur in den Ferien in Kontakt mit der Natur. Für eine spannende und abwechslungsreiche Entdeckungsreise bietet sich da beispielsweise das sogenannte Dreiländereck an. Die Region vereint Teile des Bayerischen Waldes auf deutscher, des Böhmerwaldes auf tschechischer und des Mühlviertels auf österreichischer Seite zu einem der größten und unberührtesten Waldgebiete Europas. Besucher sind stets aufs Neue von den Naturschönheiten und der Vielfalt von Flora und Fauna beeindruckt. Alles Wissenswerte für einen Familienurlaub mit aufregenden Erlebnissen und bleibenden Eindrücken gibt es unter www.dreilaendereck-bayerischer-wald.de. Speziell Familien können sich dort über die entsprechenden Pauschalangebote informieren.

    Lehrpfade, Wasserspaß und Märchenwald

    Kinder gelten zu Recht als neugierige Meister im Entdecken - deshalb gibt es im Dreiländereck beispielsweise viele Lehrpfade. Sie dienen der Wissensvermittlung und -erweiterung, verbunden mit Naturerlebnis, Erholung und der Stärkung des Umweltbewusstseins. Auch Wasser spielt in der Region eine wichtige Rolle. Wasser zum Schwimmen und Planschen in den vielen Freizeitbädern und Badeseen, Wasser zum Bootfahren und Angeln - aber Wasser auch als belebendes Element in der Landschaft, zu sehen an den vielen Bächen und Wasserrädern. Ein lohnenswerter Abstecher für Familien ist ebenfalls der Märchenwald Bischofsreut, in dem zahlreiche volkstümliche Märchen liebevoll dargestellt werden: Vom Rotkäppchen und dem Wolf über Hänsel und Gretel sowie Dornröschen und Schneewittchen bis hin zum Froschkönig, zu Aschenputtel und den Bremer Stadtmusikanten. Nach dem Rundgang können sich die Kids auf dem dazugehörigen Spielplatz mit Trimmpark austoben. Die meisten Gegenstände sind aus Holz: ein großer Zug zum Lokomotivespielen, das Kletterhaus oder die Sitzbänke aus Wurzeln.

    Familienfreundliche Gastgeber

    Zu einer familienfreundlichen Region gehören nicht nur spannende Freizeiterlebnisse, sondern auch die entsprechenden Gastgeber. Die sogenannte Dreisesselgemeinde Neureichenau im Bayerischen Wald am Dreiländereck etwa ist ein klassifizierter Kinderlandort und erfüllt hohe Qualitätsvorgaben. Zur Verfügung stehen kindgerechte Ferienwohnungen, Urlaub auf dem Bauernhof, Familienhotels und ein ganzjährig geöffneter Campingpark. Unter www.neureichenau.de gibt es alle Informationen. Kleine Abenteurer können in geheimnisvollen Wäldern die Natur erforschen, in unberührten Bächen spielen oder sich auf einem Waldspielplatz so richtig austoben.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (djd). Blogger, YouTuber und Co. spielen im Leben vieler Kinder und Teenager eine große Rolle. Ihr Einfluss ist nicht zu unterschätzen. Umso sorgfältiger sollten Eltern hinschauen, wem der Nachwuchs da täglich "folgt". Auch Kinder sollten erfahren, dass das eigene Leben noch immer die besten Geschichten schreibt und nicht das Internet mit seinen vielen Angeboten, Likes... weiterlesen

    (djd). Regionale Lebensmittel einkaufen, das Fahrrad häufiger nutzen und Strom sparen: Ein nachhaltiger Lebensstil ist heute vielen Menschen wichtig. Auch beim Kauf von Bekleidung wie Schuhen hat das Interesse an der Nachhaltigkeit von Produktion und Produkten zugenommen. Die Unternehmen reagieren darauf. So gibt es mittlerweile zahlreiche Schuhlabels, die umweltfreundlich produzieren... weiterlesen

    (djd). Von Fernreisen sehen viele Menschen derzeit ab. Eine erholsame Auszeit wünschen sie sich dennoch, denn Stress und Alltagsbelastung sind in Zeiten von Homeoffice und Maskenpflicht nicht weniger geworden. Ein Kurzurlaub ohne weite Anreise ist jetzt genau das Richtige, um ein paar Tage abzuschalten. Für die kältere Jahreszeit bietet sich ein Thermenurlaub an, der... weiterlesen

    In Miranda Wells (Katie Holmes) Leben scheint gerade alles schief zu laufen. Der alleinerziehenden Mutter von drei Kindern wächst alles über den Kopf. Das Geld reicht hinten und vorne nicht mehr, seitdem ihr Mann vor ein paar Jahren bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Als hätte sich das Schicksal gegen sie gerichtet, kracht während eines Hurrikans auch noch ein Ast... weiterlesen

    (djd). Die Vorbereitung auf Weihnachten ist stressig genug, da sollte bei der Zubereitung des festlichen Menüs keine Hektik aufkommen. Mit dem Einsatz kochfertiger, tiefgekühlter Zutaten kann man seine Nerven schonen, ohne bei der Qualität Abstriche machen zu müssen. Marga Hamacher von Eismann hat einen Rezepttipp für ein dreigängiges Weihnachtsmenü... weiterlesen

    (djd). Zwischen Termindruck und Freizeitstress bleibt wenig Zeit, um ab und zu mal tief durchzuatmen. Kein Wunder, dass viele Deutsche angeben, sich oft gestresst zu fühlen. Für weniger Hektik und mehr Gelassenheit im Alltag sorgen diese drei Tipps. Tipp Nr. 1: Einfach mal bewusst einen Punkt von der To-do-Liste streichen. Denn wer lernt, ab und an "unperfekt" zu sein, kann viel... weiterlesen

    (djd). Meist trifft es den Menschen völlig unvermittelt: Ein Schlaganfall oder ein Unfall mit Schädel-Hirn-Trauma führt unversehens zu einer bleibenden neurologischen Einschränkung. Tief sitzt dann der Schock, wenn bisher selbstverständliche Handlungen wie Sprechen, Gehen oder Greifen auf einmal zur Herausforderung werden. Nach der ersten Behandlung stellt sich... weiterlesen

    Sich verlieren, sich finden, das Leben als Wanken und Schwanken, das ein Tanz sein kann, eine Woge, aber auch der freie Fall - und immer kommt der Augenblick, in dem alles zu stimmen scheint: "Grau ist der Himmel und Du bist schön, wir brauchen heute nicht mehr rauszugehen ..." So auch der Titel des neuen Albums von Les Maries   auf dem sie melancholisch, humorvoll... weiterlesen