• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Sonnengruß mit Meerblick: Mit Yoga-Reisen nach Kreta und Zypern zu innerer Zufriedenheit

Sonnengruß mit Meerblick: Mit Yoga-Reisen nach Kreta und Zypern zu innerer Zufriedenheit

Beim Yoga auf der Terrasse des Aphrodite Beach Hotels lernt man, ganz bei sich zu bleiben.
Beim Yoga auf der Terrasse des Aphrodite Beach Hotels lernt man, ganz bei sich zu bleiben.
© djd/Inside Travel

(djd). Im Leben geht es häufig darum, die Erwartungen anderer zu erfüllen. Doch damit wird auf Dauer kaum jemand glücklich. Immer mehr Menschen sehnen sich danach, mehr bei sich zu sein und die eigenen Bedürfnisse wieder stärker zu spüren. Eine gute Möglichkeit, das Gedankenkarussell zu stoppen und nur im Moment präsent zu sein, ist Yoga. Das ganzheitliche Übungssystem aus Indien kombiniert geistige Konzentration mit entspannenden Körperhaltungen. Wer es regelmäßig praktiziert, kann Körper, Geist und Seele in Einklang bringen. Wem es im Alltag allerdings unmöglich scheint, die nötigen Freiräume zu finden, der kann eine Yoga-Reise in Betracht ziehen, um die tägliche Praxis zu intensivieren oder die Faszination Yoga neu zu entdecken.

Allein auf dem Weg zum Ich

Außerhalb ihrer vertrauten Umgebung und ohne Familie oder Partner können Anfänger, Fortgeschrittene und erfahrene Yogis ihre innere Mitte und gleichzeitig ihre innere Zufriedenheit und Gelassenheit finden. Wer auf eine Reise geht, um sich selbst näherzukommen, muss allerdings nicht ganz auf Gemeinschaft verzichten. Spezialisierte Reiseveranstalter wie Inside Travel bieten Individualreisen mit Yoga als Schwerpunkt in ausgewählten Hotels, beispielsweise auf Zypern (Aphrodite Beach) oder Kreta (Souda Mare und Phoenix) an. Nähere Reisebeschreibungen, Linktipps und Details zum offenen Kursprogramm gibt es unter www.inside-travel.com. Im Kreis von Gleichgesinnten werden regelmäßig verschiedene Yoga-Techniken und Meditationen praktiziert, die zum geistigen und körperlichen Wohlbefinden beitragen. Das Meeresrauschen, der Kieselsand und die Perspektive, jederzeit ein Bad im kristallklaren Meer nehmen zu können, lassen die Yoga-Praxis noch intensiver wirken.

Familiäre Unterkünfte

Ob nun ein Aufenthalt an Aphrodites Goldstrand auf Zypern oder ein Kreta-Kreativ-Urlaub - alle Reiseziele im Angebot des Spezialveranstalters wurden von Geschäftsführer Peter Stolz und seinem Sohn Maximilian persönlich getestet. Die Unterkünfte zeichnen sich durch eine herzliche, familiäre Atmosphäre aus. Zertifizierte Yoga-Lehrer garantieren die Qualität der angebotenen Kursprogramme. Als Ergänzung zu den Yoga-Stunden können entspannende Massagen, Bootsausflüge oder Wanderungen durch unberührte Natur oder historische Kulissen hinzugebucht werden.

Yoga in zypriotischer und kretischer Natur

(djd). Für Yoga-Reisen eignen sich Hotels, die an einem "Kraftplatz" liegen - wie das Aphrodite Beach auf Zypern. Das familiengeführte Hotel befindet sich direkt am Strand am Rande eines Naturschutzgebietes. Die nahegelegene Akamashalbinsel sorgt für besondere Energie. Die Naturlandschaft macht einen Aufenthalt auch für Wanderbegeisterte und Fahrradfahrer attraktiv. Auf Kreta haben sich in der Nähe des Badeortes Plakias die zwei angrenzenden Hotels Souda Mare und Phoenix mit ihren 17 landestypischen Doppelzimmern zu einer Kooperation zusammengeschlossen. Als "Kretakreativ" bieten sie Yoga-Urlaub in kleinerem Rahmen an und ermöglichen nebenbei einen Einblick in die Seele Kretas und seiner Bewohner. Details unter www.inside-travel.com.


Das könnte Sie auch interessieren

Heute Abend (15. Januar 2021) läuft um 20.15 Uhr bei SAT.1 die zweite Ausgabe "CATCH! Die Europameisterschaft im Fangen 2021". Show-Erfinder Luke Mockridge hat am letzten Freitag den Deutschen Meistertitel im Fangen errungen und will heute Abend Europameister werden. Seine Gegner sind Teams aus England, Österreich und der Schweiz. Für England geht Choreographin Nikeata... weiterlesen

Schon am letzten Montag konnten die Kandidaten bei "Wer wird Millionär? - Das große Zocker-Special" um 2 Millionen Euro spielen. Heute am Freitag, den 15. Januar 2021, lädt Günther Jauch ab 20.15 Uhr auf RTL zur nächsten Ausgabe ein. Die Zockerspecials haben bekanntlich besondere Regeln: Bei 1.000 Euro gibt es die einzigste Sicherheitsstufe. Bei den ersten 10 Fragen... weiterlesen

(djd). Der Wald ist Sehnsuchtsort vieler Menschen. Er hilft, dem Alltagsstress zu entfliehen, und hat zudem eine gesundheitsfördernde Wirkung. Bereits ein gemütlicher Spaziergang reicht aus, um die Natur vor Ort mit allen Sinnen zu genießen. Wenn das nicht gelingt, weil etwa das Wetter nicht mitspielt, kann sich nun jeder dank eines neuen Angebots den Wald direkt ins... weiterlesen

Die Violinistin Lucy (Lucy Hale) hat ihr behütetes Leben dank bunter Klebezettel und To-do-Listen fest im Griff. Nichts kann sie aus der Ruhe bringen - bis sie ihren Freund Jeff mit einem Sexfilm erwischt. Lucy ist entsetzt und stellt ihn vor die Wahl: sie oder die Pornos. Jeff bezeichnet sie als verklemmt und verlässt sie daraufhin. Das kann Lucy... weiterlesen

(djd). Das Firmenauto als Bonus zum Gehalt und als Statussymbol war gestern. Stattdessen satteln immer mehr Mitarbeiter auf zwei Räder um. Dienstlich geleaste Fahrräder bieten Arbeitnehmern finanzielle Vorteile. Hinzu kommen Aspekte des Klimaschutzes und der Stärkung der eigenen Gesundheit durch viel Bewegung an frischer Luft. Gerade mit E-Bikes lassen sich längere Wege... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Catch Me!" läuft am 16.01.2021 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
© HappySpots / Cover: Warner Bros (Universal Pictures)

Free-TV-Premiere "Catch Me!" am 16.01.2021 bei ProSieben

Am 16.01.2021 zeigt ProSieben die Free-TV-Premiere "Catch Me!" - eine auf wahren Begebenheiten basierende Actionkomödie: Fünf Männer spielen jedes Jahr einen Monat lang "Fangen". Als der bislang ungeschlagene Jerry nach seiner bevorstehenden Hochzeit aus dem Spiel aussteigen will, ist für seine Freunde eines klar: Sie werden ihn fangen, koste es, was es wolle. ... weiterlesen

(djd). Der Südwesten Deutschlands ist ein guter Standort, um einen Einstieg in technische Berufe zu finden. Stuttgart und Umland gelten durch die Hauptsitze von Daimler, Bosch und Porsche als Herz der deutschen Automobilindustrie. Karlsruhe ist eine IT-Hochburg, auch dort haben mehrere Großunternehmen ihre Zentrale. Elektrotechnik und Informatik... weiterlesen