• Ratgeberbox
  • Essen & Trinken
  • So werden Kinder zu Helden am Herd: Den Nachwuchs fürs Kochen und für abwechslungsreichen Genuss begeistern

So werden Kinder zu Helden am Herd: Den Nachwuchs fürs Kochen und für abwechslungsreichen Genuss begeistern

Chefkoch Thomas Lange (links) weiß als Vater aus erster Hand, wie sich Kinder fürs Kochen begeistern lassen.
Chefkoch Thomas Lange (links) weiß als Vater aus erster Hand, wie sich Kinder fürs Kochen begeistern lassen.
© djd/iglo Deutschland

(djd). Kinder gesund zu ernähren, ist für viele Eltern eine Herausforderung. Die Kleinen mögen vieles nicht und stochern lustlos auf dem Teller herum. Dadurch wird das gemeinsame Essen zur Geduldsprobe. Was hilft? Das Essen zusammen zubereiten. Beim gemeinsamen Kochen lernen Kinder die Zutaten neu kennen, können probieren und tatkräftig helfen. Am Ende sind die Kleinen stolz wie Bolle auf das Ergebnis und kommen so garantiert auf den Geschmack.

Perspektive der Kids einnehmen

Buntes Gemüse, Fischstäbchen oder saftige Kräuter bringen Farbe in jedes Küchenabenteuer. Um Kinder fürs Kochen zu begeistern, sollte man ihre Perspektive einnehmen, weiß etwa iglo Chefkoch Thomas Lange, selbst Vater: "Für mich stand schon immer fest, dass ich meine Leidenschaft fürs Kochen an meine Tochter weitergeben möchte. Da musste auch ich erst lernen, dass ich mir altersgerechte Aufgaben überlegen und mehr Zeit einplanen muss." Das Wichtigste für Kinder sei der Spaß und dass sie selbst zu kleinen Chefköchen werden. Wie das geht, zeigt sich beispielsweise in der erlebnisorientierten "Käpt´n iglos Kids Kombüse" unter www.iglo.de. Zudem gibt Thomas Lange drei Tipps:

  1. Klare Regeln: Nur weil Kinder ein Messer halten können, heißt das nicht, dass sie es auch tun sollten. Wichtig ist, dass den Kleinen ruhig und auf Augenhöhe erklärt wird, warum sie gewisse Aufgaben übernehmen dürfen und welche nicht.
  2. Gemeinsam lernen: Gemüse putzen, Zutaten zusammensuchen und den Tisch decken, das müssen Kinder erst beigebracht bekommen.
  3. Spaß muss es machen: Für Kinder sind Spaß und Abenteuer das Wichtigste. "Machen Sie die Kinder zu kleinen Chefköchen, die auf dem Abenteuerspielplatz Küche aus Couscous und Fischstäbchen einen Seestern legen und mitbestimmen können, was gekocht wird", erklärt Thomas Lange.

 

Zum Nachkochen: Couscous-Seestern mit Fischstäbchen

Zutaten für 1 Portion:

  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 75 g Couscous
  • 1 TL Tomatenmark
  • 5 iglo Fischstäbchen
  • 1 Tomate
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 4 Stiele Petersilie
  • Salz
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 Mini-Mozzarellakugeln
  • 1 EL gemahlener Mohn
  • Backpapier

 

Zubereitung:

Brühe aufkochen. Couscous und Tomatenmark zufügen, bei schwacher Hitze quellen lassen. Fischstäbchen auf Backblech legen und im Ofen backen. Tomate würfeln. Petersilienblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Couscous, Tomaten und Kräuter mischen, mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Einige Schnittlauchhalme als "Seegras" auf einen Teller geben. Fischstäbchen sternförmig auf den Teller legen. Couscous-Salat in die Mitte geben und zwischen den Fischstäbchen verteilen. Mozzarellakugeln in Mohn wälzen und als "Augen" auf den Seestern setzen.


Das könnte Sie auch interessieren

Heute gibt es im ARD-Vorabendprogramm eine neue Folge der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Kai Pflaume. Knifflige Fragen sind für die beiden Rätselmeister Bernhard Hoëcker und Elton kein Problem, denn an ihrer Seit stehen wechselnde prominente Studiogäste. Am 14.04.2021 dürfen wir uns auf eine doch eher seltene Konstellation freuen, denn mit Matthias Reim... weiterlesen

Am 14.04.2021 zeigt das ZDF ab 20:15 Uhr eine weitere Ausgabe der Quizshow "Da kommst Du nie drauf!". Johannes B. Kerner stellt heute erneut "ziemlich schräge Fragen". Bei den kuriosen Fragen ist Kreativität bei den prominenten Kandidaten gefragt. Bei den Antworten dürfte es wieder die eine oder andere Überraschung geben. Besondere Personen und unfassbare Tatsachen machen... weiterlesen

Auf VOX feiert heute Abend (14.04.2021 ab 20:15 Uhr) die neue Dramedy-Serie "Tonis Welt" Premiere. Dabei handelt es sich um ein Spin-Off der preisgekrönten Serie "Club der roten Bänder". Die Hauptrollen spielen Ivo Kortlang als Asperger-Autist Toni und Amber Bongard als Valerie, die das Tourette-Syndrom hat. Beide Figuren kennen die Fernsehzuschauer bereits aus "Club der roten... weiterlesen

Kaum eine internationale Comedy-Serie konnte in den letzten Jahren so viele Preise abräumen wie die kanadische Produktion "Schitt´s Creek". Bei den 72. Primetime Emmy-Awards 2020 erhielt die 6. und letzte Staffel sage und schreibe neun Emmys in den sieben wichtigen Comedy-Kategorien, darunter Herausragende Comedy-Serie sowie Herausragendes Drehbuch und Herausragende Regie für... weiterlesen

Heute am 14.04.2021 läuft bei RTL ab 20:15 Uhr die erste von zwei neuen Ausgaben der investigativen Show "Mario Barth deckt auf!". Die umstrittene Erfolgsshow des Comedians hat es sich zur Aufgabe gemacht, Behördenirrsinn und Steuerverschwendung gnadenlos aufzudecken. Mario Barth und seine prominenten Spürnasen zeigen auf, wo in Deutschland wieder unser sauer verdientes... weiterlesen

(djd). Auch in diesem Jahr werden die Menschen wieder mehr Zeit im eigenen Haus und Garten verbringen. Um dafür gewappnet zu sein, nutzen Heimwerker und Hobbygärtner die kommenden Wochen und Monate. Die meisten von ihnen sind gerade zu Saisonbeginn voller Tatendrang und wollen neue Projekte schnell umsetzen. "Bei allem Überschwang darf aber nicht die Sicherheit auf der Strecke... weiterlesen

Heute Abend (13.04.2021) läuft im ARD-Vorabendprogramm wieder die werktägliche Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Kai Pflaume als Moderator. Er hält für die beiden Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker und Elton wieder knifflige Fragen bereit. Heute werden mit Amelie Stiefvatter und Tobias Krell zwei Prominente erwartet, welche vor allen den jüngeren... weiterlesen