So viel Wellness braucht der Rasen: Tipps für einen saftig-grünen natürlichen Teppich im Garten

Alles für einen saftig-grünen Teppich: Frühjahr und Herbst sind gute Zeitpunkte, um Rasenflächen zu vertikutieren.
Alles für einen saftig-grünen Teppich: Frühjahr und Herbst sind gute Zeitpunkte, um Rasenflächen zu vertikutieren.
© djd/Floragard

(djd). Ein saftig-grüner, gesunder und widerstandsfähiger Rasen: Das ist die Kür für jeden Gartenbesitzer. Doch die Realität sieht vielerorts anders aus: Kahle Stellen, Unmengen an Moos, Filz und Unkraut oder braune Bereiche im Rasen sorgen für Verdruss. Für ein sattes Grün kommt es gerade zum Start in die warme Saison auf die richtigen Pflegemaßnahmen an. Das Vertikutieren, ob per Hand oder mit einer Maschine, beseitigt unerwünschten Wildwuchs und sorgt dafür, dass der Rasen wieder frei aufatmen kann. Wichtig ist dabei das richtige Timing. Die letzten Frostnächte sollten endgültig passé sein, zudem ist es sinnvoll, dem Rasen zunächst etwas Zeit für neues Wachstum zu geben. Zu feuchte Bodenverhältnisse sind ebenfalls nicht gut. 

Vertikutieren - aber richtig

Grundsätzlich zu empfehlen ist das Vertikutieren im Frühjahr oder im Herbst. Dazu zunächst den Rasen auf drei Zentimeter kürzen und die gesamte Fläche mit dem Vertikutierer im Schachbrettmuster bearbeiten. Anschließend den gelösten Rasenfilz abharken und für neues Wachstum eine gute Rasenerde ausbringen. Das Kombiprodukt Floragard 4-in-1 Rasen-Fit zum Beispiel enthält alles, was die Gräser brauchen: Rasensand lüftet den Boden und verbessert die Wasserdurchlässigkeit, Bodenunebenheiten werden ausgeglichen. Humus unterstützt die Wasserhaltefähigkeit in der oberen Bodenschicht und sorgt für eine optimale Speicherung der Nährstoffe. Zudem enthält die Spezialerde alle Haupt- und Spurennährstoffe, sie sind voll wasserlöslich und sofort für den Rasen verfügbar. Natürliche Bodenorganismen beleben zusätzlich die Erde, erhöhen die Nährstoffverfügbarkeit und stärken die Widerstandsfähigkeit der Pflanzen gegen äußere Einflüsse.

Regelmäßige Pflege muss sein

Wenn der Gartenbesitzer die Erde gleichmäßig verteilt hat, geht es ans Schließen der Lücken im grünen Teppich. Dazu neues Saatgut ausbringen und einharken. Wichtig ist es, die Saat bis zum Keimen ständig feucht zu halten. Besonders schwere Böden lassen sich zusätzlich durch Rasensand lüften. Somit kommt mehr Sauerstoff an die Wurzeln und die Pflanzen können sich besser entwickeln. Unter www.floragard.de etwa gibt es weitere Tipps rund um einen gesunden Rasen. Zur laufenden Pflege gehört es unter anderem, während der Vegetationsperiode alle sieben bis zehn Tage zu mähen, regelmäßig zu düngen und bei Bedarf zu kalken. Wässern man kann am besten abends, wenn die Sonne nicht mehr so kräftig scheint. Außerdem hindert Laub auf der Rasenfläche die Pflanzen am Atmen und sollte daher möglichst rasch entfernt werden.


Das könnte Sie auch interessieren

Irgendwo läuft fast jeden Abend eine Tatort-Wiederholung. Heute am 10.04.2021 dürfen sich die Zuschauer im Verlaufe des Samstagabend aber gleich auf 5 alte Tatort-Folgen in den dritten Programmen der ARD freuen. DER WDR zeigt zur Primetime ab 20:15 Uhr den Köln-Tatort "Pechmarie". Zu später Stunde ab 23:30 Uhr sind Ballauf und Schenk dan noch einmal im NDR in der... weiterlesen

Heute am 10.04.2021 ab 20:15 Uhr wird die aktuelle Staffel von "The Voice Kids" mit der ersten Battle-Folge auf SAT.1 fortgesetzt. Die Musik-Castingshow basiert auf dem Konzept von "The Voice of Germany". In den #VoiceKids-Battles singen immer drei Kids aus einem Team gemeinsam einen Song. Battle-Sieger:in wird, wer den eigenen Coach am meisten mit seinem Auftritt überzeugt. ... weiterlesen

Arielle (Bella Thorne) hat ihr eintöniges Leben als unscheinbare Kellnerin in einer Kleinstadt in Florida satt. Sie träumt davon, eines Tages berühmt zu werden. Als sie sich in den kürzlich auf Bewährung entlassenen Kleinkriminellen Dean (Jake Manley) verliebt, soll ihr Wunsch schneller in Erfüllung gehen als gedacht. Nachdem das Paar Deans gewalttätigen... weiterlesen

(djd). Viele Menschen arbeiten derzeit im Homeoffice. Das bringt nicht nur eine neue Tagesstruktur mit sich, sondern in manchen Fällen auch eine Umstrukturierung der Räumlichkeiten im Haus oder in der Wohnung. Doch muss nicht nur die Anordnung von Schreibtisch, Drehstuhl und Computer stimmen. Wer produktiv arbeiten möchte, sollte auch auf eine angenehme Temperatur im Büro... weiterlesen

Wer auf Action steht, ist heute Abend (09.04.2021) bei VOX genau richtig. Hier läuft nämlich ab 20:15 Uhr der Actionthriller "S.W.A.T. - Die Spezialeinheit" von Regisseur Clark Johnson basierend auf der Fernsehserie "Die knallharten Fünf". In den Hauptrollen sind Samuel L. Jackson und Colin Farrell zu sehen. Darum geht es in "S.W.A.T. - Die Spezialeinheit": Der... weiterlesen