So bleiben Toiletten hygienisch sauber: Fünf Tipps vom Badprofi für die Auswahl des richtigen WCs

Seitlicher Wassereinlass, spiralförmige Spülung: So wird die WC-Keramik besonders gründlich und leise ausgespült.
Seitlicher Wassereinlass, spiralförmige Spülung: So wird die WC-Keramik besonders gründlich und leise ausgespült.
© djd/Geberit

(djd). Bei der Badgestaltung gehört hygienische Sauberkeit für Bauherren, Modernisierer und Renovierer zu den Top-Themen. „Hygiene und Reinigungsfreundlichkeit gehen Hand in Hand. Daher ist es entscheidend, wie leicht sich die Badkeramiken putzen lassen“, erklärt Renate Schnock, Produktmanagerin bei Geberit. Sie zeigt auf, welche Innovationen am WC die Reinigungsfreundlichkeit verbessern.

1. Problemzone Spülrand: Rimfree ist besser

Die verdeckten Bereiche unter dem Spülrand herkömmlicher Toiletten sind mit Lappen, Schwämmen oder den dafür vorgesehenen Bürsten nur schwer zu erreichen. Der Putzerfolg ist kaum kontrollierbar. Viele greifen daher zu aggressiven, umweltbelastenden Reinigern, um das Gefühl von Hygiene zu haben. Wer sich stattdessen für ein WC mit Rimfree-Keramik ohne Spülrand entscheidet, reduziert den Reinigungsaufwand deutlich. So gibt es weniger verborgene und schwer zugängliche Stellen, an denen sich Ablagerungen und Keime festsetzen können.

2. Putzen ohne Hindernisse: abnehmbarer WC-Sitz

Rund um die Befestigung von WC-Sitz und -Deckel können sich schwer erreichbare Schmutzränder festsetzen. Das Problem lässt sich mit abnehmbaren WC-Sitzen lösen. Sie können nach dem Hochklappen einfach nach oben abgezogen werden, nach dem Putzen werden sie ebenso leicht wieder aufgesteckt.

3. Saubere Ausspülung

Auch bei der Spülung der WC-Keramik gibt es Optimierungen für bessere und zuverlässigere Ergebnisse. Die TurboFlush-Spültechnik von Geberit beispielsweise basiert auf einer strömungsoptimierten WC-Keramik: Das Wasser fließt seitlich in die Keramik und wird in eine spiralförmige Bewegung versetzt. Die Lenkung des Wasserstroms sorgt für eine leise und gründliche Ausspülung des WCs.

4. Porenfrei sauber: schmutzabweisende Spezialglasur

Spezialglasuren ermöglichen eine nahezu porenfreie Oberfläche. So können sich Schmutz und Keime nicht festsetzen und die Reinigung wird deutlich einfacher.

5. Mit einem Wisch sauber: ebene, geschlossene Flächen

Sichtbare Wandbefestigungen an der WC-Keramik und Außenformen mit Ecken und Kanten begünstigen Schmutzablagerungen und machen die Putzarbeiten zum Hindernislauf. WCs mit abgerundeten Oberflächen und geschlossener Keramik sehen besser aus und sind spürbar leichter sauber zu halten.

WC-Pflege: Tipps vom Profi

Die richtigen Putzhilfen machen die WC-Pflege zum Kinderspiel:

  • Milder Flüssigreiniger und Wasser für die tägliche Reinigung 
  • Milder Essigreiniger gegen Kalk
  • Scheuermilch nur bei hartnäckigeren Verschmutzungen
  • Deckel und Sitz: nur milder Flüssigreiniger, Wasser und Lappen

Das könnte Sie auch interessieren

Vor Kurzem wurde das neue Google Pixel 8a vorgestellt, die kompakte Variante des Pixel 8. Dieses Mittelklasse-Smartphone von Google bietet zahlreiche Premium-Features wie KI-Funktionen, Circle-to-Search und eine beeindruckende 64-Megapixel-Kamera. Das Smartphone ist nicht nur ein optisches Highlight, sondern liegt auch angenehm in der Hand. Der leistungsstarke Tensor-G3-Prozessor in... weiterlesen

Planst du einen gemütlichen Nachmittag mit deinen Freundinnen? Lade sie doch zu einem Kaffee und Kuchen ein und gewinne mit deiner Anmeldung zum Newsletter von Tante Fanny alles, was du für den perfekten Kaffeeklatsch brauchst. Bei diesem Gewinnspiel hast du die Chance, eines von 5 Überraschungspaketen von Tante Fanny zu... weiterlesen

Tatort-Fans müssen jetzt ganz tapfer sein. Heute (26.05.2024) strahlt die ARD um 20:15 Uhr keinen neuen Tatort aus, weil wieder einmal der "Polizeiruf 110" an der Reihe ist. Aber auch in den nächsten Wochen wird es keine neuen Sonntagskrimis mehr geben. Der Grund ist denkbar einfach: "Tatort" und "Polizeiruf 110" machen Sommerpause. Wie gewohnt wird es in diesem Zeitraum... weiterlesen

Das Schlosshotel Seewirt auf der Turracher Höhe ist ein idyllischer Rückzugsort für Gourmets, Genießer und Familien, eingebettet in die malerischen Nockberge. Hier, auf einem Hochplateau in 1763 Metern Höhe zwischen Kärnten und der Steiermark, findest du die perfekte Umgebung für Erholung und Urlaubsstimmung. Ob du im stilvollen Zimmer Lady Chatterly... weiterlesen

HÄPPY CHIPS von LEICHT&CROSS sind der perfekte Snack für jede Gelegenheit. Diese luftigen und knusprigen Chips gibt es in verschiedenen köstlichen Geschmacksrichtungen wie Linse Paprika und Erbse Sourcreme Style. Ob für die Pause, den gemütlichen Filmabend oder deine nächste Party - HÄPPY CHIPS passen immer. Und jetzt gibt es einen... weiterlesen

Niedersachsen ist immer eine Reise wert! Deshalb gibt es beim Reiseland Niedersachsen jeden Monat ein spannendes Gewinnspiel. Diesmal geht es um die Destination Lodge Landsitz. Zwischen hohen Apfelbäumen und einem glitzernden Teich bieten die stilvoll gestalteten Cabins eine erholsame Auszeit. Jede Cabin verfügt über einen offenen Wohnbereich, eine voll... weiterlesen

Früh aufstehen lohnt sich am Sonntagmorgen besonders, denn auf Radio Lausitz startet ab 9 Uhr der "Reiseexpress" mit einem aufregenden Gewinnspiel. Bereits ab 6:30 Uhr bis 11:30 Uhr hast du am Sonntag die Chance, dich unter einer kostenfreien 0800er Nummer zu registrieren. Mit ein wenig Glück landest du später direkt im Studio... weiterlesen

Das zweimonatlich erscheinende Fachmagazin traction beschäftigt sich mit Agrartechnik. Das Magazin richtet sich an fachlich interessierte Leser aus den Bereichen Landwirtschaft, Lohnunternehmen und Transport. Wenn du zu dieser Zielgruppe gehörst, wirst du nicht nur von den informativen Inhalten profitieren, sondern hast derzeit auch die Chance, an einem kostenlosen... weiterlesen