Sicherer Stand in der Höhe: Heimwerken boomt, dabei sollte man auf Steighilfen in Profi-Qualität setzen

Besonders vielfältig einsetzbar rund um Haus und im Garten sind Mehrzweckleitern. Um auch auf gewachsenem Boden einen sicheren Stand zu gewährleisten, können sie mit Erdspitzen oder einer speziellen Krallen-Fußplatte ausgestattet werden.
Besonders vielfältig einsetzbar rund um Haus und im Garten sind Mehrzweckleitern. Um auch auf gewachsenem Boden einen sicheren Stand zu gewährleisten, können sie mit Erdspitzen oder einer speziellen Krallen-Fußplatte ausgestattet werden.
© djd/Günzburger Steigtechnik

(djd). Auch in diesem Jahr werden die Menschen wieder mehr Zeit im eigenen Haus und Garten verbringen. Um dafür gewappnet zu sein, nutzen Heimwerker und Hobbygärtner die kommenden Wochen und Monate. Die meisten von ihnen sind gerade zu Saisonbeginn voller Tatendrang und wollen neue Projekte schnell umsetzen. "Bei allem Überschwang darf aber nicht die Sicherheit auf der Strecke bleiben. Unfälle passieren schneller, als man denkt", weiß Steigtechnik-Experte Ferdinand Munk aus dem bayerischen Günzburg.

Auf hochwertige Steigtechnik kommt es an

Gerade an Bäumen sowie am und im Haus ist immer auch etwas in der Höhe zu erledigen. Hier ist es empfehlenswert, auf Steigtechnik in Profiqualität zu setzen. "Hochwertige Steighilfen sind vielseitig einsetzbar und entscheidend für ein unfallfreies und sicheres Arbeiten", erklärt Munk. Deshalb sei es wichtig, ebenso wie bei Heckenscheren und Bohrmaschinen auch bei Leitern, Gerüsten und Arbeitsdielen, nicht zum Billigprodukt zu greifen. "Mit Leitern in Profiqualität aus dem Fachhandel geht man auf Nummer sicher. Sie werden allen Vorschriften gerecht, sorgen für maximale Sicherheit und bereiten auch mehr Freude bei der Arbeit", so der Experte weiter. Leitern vom Hersteller Günzburger Steigtechnik beispielsweise zeichnen sich durch feste und robuste Stufen- und Sprossen-Holm-Verbindungen aus, durch ausreichend große Standplattformen sowie rutschsichere Leiterschuhe. Dank ihrer integrierten Gelenke sind diese flexibel und können kleinere Bodenunebenheiten ausgleichen. Weitere Qualitätsmerkmale sind umfangreiches Zubehör, langfristig verfügbare Ersatzteile, die geprüfte Herkunft "Made in Germany" sowie eine Garantie von 15 Jahren.

Kleingerüste und Arbeitsdielen für großflächige Arbeiten

Bei großflächigen Maßnahmen sind statt Leitern mobile Kleingerüste oder Arbeitsdielen in Profi-Qualität gefragt. Sie vereinen Sicherheit mit Komfort, sind schnell aufgebaut und genauso rasch wieder platzsparend im Geräteschuppen oder in der Garage verstaut. Eine Übersicht sowie Bezugsquellen bietet etwa www.steigtechnik.de. "Beim Heckeschneiden oder auch bei Arbeiten an Wänden und Fassaden sind Kleingerüste und Arbeitsdielen die richtigen Lösungen", betont Ferdinand Munk. "Neben der Sicherheit bieten sie auf ihren großzügigen Plattformen auch ausreichend Bewegungsfreiheit und Platz für Farbeimer, Werkzeugkoffer sowie Schneidemaschinen."


Das könnte Sie auch interessieren

Bei RTL startet heute (12.05.2021) die neue Comedy-Game-Show "Du musst dich entscheiden". Ab 20:15 Uhr treten Mario Barth und Jürgen Vogel gegeneinander an, um Vorurteile und gängige Klischees wie "Frauen können nicht einparken" oder "Nonnen machen keinen Kampfsport" auf den Prüfstand zu stellen. Bei diesem Duell sind Instinkt, Menschenkenntnis und Mut gefragt. Gewinner... weiterlesen

Das ZDF strahlt heute Abend (12.05.2021 ab 20:15 Uhr) eine neue Ausgabe der Fahndungssendung "Aktenzeichen XY... ungelöst". Rudi Cerne berichtet wieder über ungeklärte Kriminalfälle. In Einspielfilmen werden der Tathergang rekonstruiert sowie die bisherigen Ermittlungsergebnisse der Polizei zusammengefasst. "Aktenzeichen XY... ungelöst" setzt auf Zuschauerhinweise zu... weiterlesen

(djd). Viele ältere Häuser und Wohnungen haben Einbrechern wenig entgegenzusetzen. Türen und Fenster sind oft mit veralteten Schlössern und Schließmechanismen ausgestattet. Diese lassen sich zwar austauschen, einen zuverlässigen Schutz gegen Einbruch bieten sie aber nicht. Auch mechanische Sicherheitseinrichtungen, etwa Gitter vor den Fenstern, sind heute nicht... weiterlesen

(djd). Auch 2021 bleibt die Urlaubsplanung schwierig und viele verzichten deshalb lieber auf Reisen in die Ferne. Schließlich gibt es auch im eigenen Land viele reizvolle Urlaubsziele zu entdecken – zum Beispiel die Vogelpark-Region in der Lüneburger Heide in Niedersachsen. Hier bieten Wald- und Heidelandschaften jede Menge Raum für ungestörten Naturgenuss und... weiterlesen

Am letzten Dienstag ist die neue True-Crime-Reihe "Jenke. Crime." bei ProSieben gestartet, heute (11.05.2021) läuft ab 20:15 Uhr die zweite Ausgabe. Nachdem Jenke von Wilmsdorff in der Vergangenheit vor allem durch spektakuläre Selbstversuche und spannende Enthüllungsreportagen bekannnt wurde, widmet er sich mit "Jenke. Crime." einem ganz neuen Format. In "Jenke. Crime."... weiterlesen

Die Single "Back To Life" von Madism x Kigali ist ab sofort erhältlich.
© 2021 Famouz Records, a division of Sony Music Entertainment Germany GmbH

Out now: "Back To Life" von Madism x Kigali als passender Soundtrack für den Sommer

"Back To Life" ist etwas, auf das wir uns alle nach diesem langen Lockdown sehnen. Und je näher wir dem Sommer kommen, desto mehr scheint dieses Ziel erreichbar. Der niederländische Produzent Madism liefert den passenden Soundtrack, mit dem wir in unsere normalen Leben zurückkehren. Er würzt den unsterblichen Chorus des Soul II Soul Hits mit neuen Versen und... weiterlesen

Jeden Tag werden auf der ganzen Welt Herzen gebrochen, aber nicht immer ist alles verloren. Auf der Grenze zwischen dunklem, sphärischem Pop und alternative Rock, enthüllt der finnische Sänger Sam Shaky in seiner Musik die Schönheit alltäglicher Momente. "Don´t Play With The Devil" ist Sam Shakys persönliche Art auszudrücken,... weiterlesen