SEAT präsentiert "Connect"-Sondermodelle

Dienstag, 02.06.2015 | Tags: Seat, Automodelle
In die "Connect"-Sondermodelle integriert SEAT preisgünstig Smartphone-Funktionen von Samsung.
In die "Connect"-Sondermodelle integriert SEAT preisgünstig Smartphone-Funktionen von Samsung.
© SEAT/dpp-AutoReporter

Nachdem SEAT mit Einführung der neuen Infotainment-Generation und "Full Link" über weitere innovative Technologien verfügt, sollen sie bei der der neuen Sondermodellstrategie für 2015 im Mittelpunkt stehen. Eine wichtige Rolle dabei spielt auch die strategische Partnerschaft mit Samsung. Die SEAT Connect Sondermodelle sind zunächst für Ibiza, Toledo und die gesamte Leon Familie (Leon SC, Leon und Leon ST) verfügbar. Zum Jahresende werden die Modelle Mii und Alhambra folgen.

Die Modelle basieren jeweils auf der Ausstattungsvariante Style. Damit SEAT Kunden die neue Technologie vollumfänglich und unmittelbar nutzen können, werden alle SEAT Connect-Sondermodelle mit dem kompatiblen Smartphone Samsung A3 ausgeliefert. Die neue Connect+App ist dann bereits vorinstalliert, damit MirrorLink perfekt genutzt werden kann.

Die äußere Differenzierung der Sondermodelle erfolgt durch grau lackierte Leichtmetallräder und graue Außenspiegel. Optional können Kunden bei allen Modellen Leichtmetallräder mit blauem Dekor wählen. Im Interieur umfassen die Änderungen blaue Akzente im Cockpit, Sitze in Lederoptik mit blauer Sitzmittelbahn aus Stoff, ein Logo auf der Kopfstütze und blaue Kontrastnähte. Zusätzlich enthalten alle Modelle Einstiegsleisten vorne und ein exklusives Schlüssel-Cover.

Alle drei Sondermodelle verfügen über das Media System Plus. Hierzu zählen das Audiosystem mit 6,5 Zoll Farb-Touch-Screen, CD-Player, SD-Kartenslot und ein Multifunktionslenkrad. Außerdem kommen noch USB- und Aux-in-Schnittstelle, Bluetooth-Schnittstelle mit integrierter Freisprechanlage sowie Audio-Streaming und Sprachsteuerung hinzu.

Das bei den Connect-Modellen serienmäßige Full Link-Paket umfasst MirrorLink (kompatibel mit Android Smartphones ab MirrorLink Version 1.1), Android Auto (kompatibel mit Smartphones ab Android 5.0) und Apple CarPlay (kompatibel ab iPhone 5). Apps die den Vorgaben des jeweiligen Systems entsprechen bzw. zertifiziert wurden, können in Bild und Ton dargestellt werden und über das Touchscreen und/oder Spracherkennung bedient werden.

Der Ibiza Connect ist ab 15.300 Euro erhältlich. Der Wert der zusätzlichen Ausstattung inklusive Samsung A3 beträgt 2210 Euro. Der Aufpreis zur Ausstattungsvariante Style liegt bei 1010 Euro, wodurch sich ein Kundenvorteil von 1200 Euro ergibt.

Der Toledo Connect fängt bei 20.375 Euro an. Die zusätzliche Ausstattung ist laut SEAT 1745 Euro wert; der Aufpreis liegt hier bei 885 Euro, was ein Kundenvorteil von 860 Euro bedeute.

Der Leon SC Connect startet bei 21.470 Euro. Der Wert der zusätzlichen Ausstattung beträgt 2770 Euro. Mit einem Aufpreis von 1470 Euro sparen Kunden beim Leon 1300 Euro. (dpp-AutoReporter/wpr)


Das könnte Sie auch interessieren

Vor Kurzem wurde das neue Google Pixel 8a vorgestellt, die kompakte Variante des Pixel 8. Dieses Mittelklasse-Smartphone von Google bietet zahlreiche Premium-Features wie KI-Funktionen, Circle-to-Search und eine beeindruckende 64-Megapixel-Kamera. Das Smartphone ist nicht nur ein optisches Highlight, sondern liegt auch angenehm in der Hand. Der leistungsstarke Tensor-G3-Prozessor in... weiterlesen

Planst du einen gemütlichen Nachmittag mit deinen Freundinnen? Lade sie doch zu einem Kaffee und Kuchen ein und gewinne mit deiner Anmeldung zum Newsletter von Tante Fanny alles, was du für den perfekten Kaffeeklatsch brauchst. Bei diesem Gewinnspiel hast du die Chance, eines von 5 Überraschungspaketen von Tante Fanny zu... weiterlesen

Tatort-Fans müssen jetzt ganz tapfer sein. Heute (26.05.2024) strahlt die ARD um 20:15 Uhr keinen neuen Tatort aus, weil wieder einmal der "Polizeiruf 110" an der Reihe ist. Aber auch in den nächsten Wochen wird es keine neuen Sonntagskrimis mehr geben. Der Grund ist denkbar einfach: "Tatort" und "Polizeiruf 110" machen Sommerpause. Wie gewohnt wird es in diesem Zeitraum... weiterlesen

Das Schlosshotel Seewirt auf der Turracher Höhe ist ein idyllischer Rückzugsort für Gourmets, Genießer und Familien, eingebettet in die malerischen Nockberge. Hier, auf einem Hochplateau in 1763 Metern Höhe zwischen Kärnten und der Steiermark, findest du die perfekte Umgebung für Erholung und Urlaubsstimmung. Ob du im stilvollen Zimmer Lady Chatterly... weiterlesen

HÄPPY CHIPS von LEICHT&CROSS sind der perfekte Snack für jede Gelegenheit. Diese luftigen und knusprigen Chips gibt es in verschiedenen köstlichen Geschmacksrichtungen wie Linse Paprika und Erbse Sourcreme Style. Ob für die Pause, den gemütlichen Filmabend oder deine nächste Party - HÄPPY CHIPS passen immer. Und jetzt gibt es einen... weiterlesen

Niedersachsen ist immer eine Reise wert! Deshalb gibt es beim Reiseland Niedersachsen jeden Monat ein spannendes Gewinnspiel. Diesmal geht es um die Destination Lodge Landsitz. Zwischen hohen Apfelbäumen und einem glitzernden Teich bieten die stilvoll gestalteten Cabins eine erholsame Auszeit. Jede Cabin verfügt über einen offenen Wohnbereich, eine voll... weiterlesen

Früh aufstehen lohnt sich am Sonntagmorgen besonders, denn auf Radio Lausitz startet ab 9 Uhr der "Reiseexpress" mit einem aufregenden Gewinnspiel. Bereits ab 6:30 Uhr bis 11:30 Uhr hast du am Sonntag die Chance, dich unter einer kostenfreien 0800er Nummer zu registrieren. Mit ein wenig Glück landest du später direkt im Studio... weiterlesen

Das zweimonatlich erscheinende Fachmagazin traction beschäftigt sich mit Agrartechnik. Das Magazin richtet sich an fachlich interessierte Leser aus den Bereichen Landwirtschaft, Lohnunternehmen und Transport. Wenn du zu dieser Zielgruppe gehörst, wirst du nicht nur von den informativen Inhalten profitieren, sondern hast derzeit auch die Chance, an einem kostenlosen... weiterlesen