Schicht für Schicht ein Genuss: Leckeres Dessert mit Milch-Schnitte und Granatapfel

  • Schicht für Schicht ein Genuss: Dessert mit Granatapfelkernen.
    Schicht für Schicht ein Genuss: Dessert mit Granatapfelkernen.
    © djd/Milch-Schnitte  
  • (djd). Über ein leckeres Dessert freuen sich Genießer besonders, wenn es nicht nur gut schmeckt, sondern auch ein Augenschmaus ist. Mit einem schicken Nachtisch im Glas punktet man in beiden Bereichen - und kann die Leckerei auch noch bequem vorbereiten. Ein feines Beispiel dafür ist das Schichtdessert mit Granatapfel. Es ist eines der Rezepte auf www.milchschnitte.de und in einer guten halben Stunde zubereitet. Praktisch ist, dass es für zwei Stunden in den Kühlschrank kommt, denn so kann man sich inzwischen in aller Ruhe um den Hauptgang kümmern.

    Granatapfelkerne unter die Mousse heben

    Für die Zubereitung werden aus vier Milch-Schnitten acht Kreise mit einem Durchmesser von vier Zentimetern ausgeschnitten und beiseitegelegt. Dann verrührt man 100 Gramm Quark mit dem Mark einer halben Vanilleschote sowie zwei Esslöffeln Grenadine und schlägt 50 Milliliter Sahne steif. Jetzt ein Ei trennen und das Eigelb mit 20 Gramm Zucker dickschaumig schlagen. Das Eiweiß wird ebenfalls steif geschlagen. Dann die Gelatine nach Packungsanweisung einweichen, auflösen und mit dem Grenadine-Quark verrühren. Mit Eischnee und Sahne wird die Mischung vorsichtig unter das Eigelb gehoben. Zum Schluss hebt man noch zwei Esslöffel Granatapfelkerne unter die Mousse.

    Schick anrichten

    Der besondere Trick beim Anrichten des Desserts ist das vorsichtige Schichten in Gläser mit einem Durchmesser von vier Zentimetern. Erst wird ein Drittel der Grenadine-Creme in die Gläser gefüllt. Dann je einen der ausgeschnittenen Milch-Schnitte Kreise auflegen und diese Schichtung einfach noch einmal wiederholen. Den Abschluss bildet die dritte Schicht Creme. Das Dessert für etwa zwei Stunden kaltstellen. Die restlichen Granatapfelkerne, ein Esslöffel Raspelschokolade und nach Wunsch etwas frische Minze bilden die schicke Dekoration des feinen Nachtisches.

    Tipps rund um den Granatapfel

    (djd). Bei diesem Exoten unter den Früchten kommt es beim Einkauf besonders auf die Farbe an. Sind Granatäpfel gelb-rot oder dunkelrot, dann sind sie reif genug und erfreuen den Gaumen mit ihrer säuerlich-süßen Frische. Bevor man die Kerne mühsam heraus pult, sollte man mit einem Löffel kräftig auf die Schale klopfen und erst danach den Granatapfel aufschneiden. Will man sich vor dem spritzenden Saft schützen, löst man die Kerne einfach unter kalten Wasser heraus, das man in einer großen Schüssel oder dem Spülbecken vorbereitet hat. Die hellen Teile der Frucht schwimmen auf, die begehrten Kerne sinken nach unten.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (djd). Raubtiere in Deutschland? Da fällt vielen nur der wieder eingewanderte Wolf oder der eine oder andere Problembär ein. Doch tatsächlich gibt es hierzulande eine große Anzahl kleiner Räuber, bei denen es hochinteressant ist, sie zu beobachten. Leider werden Fischotter, Marder, Dachse, Nerze und Wiesel meist erst nach Einbruch der Dämmerung aktiv, sodass... weiterlesen

    In der zweiten Folge der Sommerstaffel von "Grill den Henssler", die VOX am Sonntag, den 16.08.2020 um 20:15 Uhr zeigt, trifft es Steffen Henssler besonders hart. Der Koch-King und HSV-Fan muss, nach verlorener Wette gegen Moderatorin Laura Wontorra, zum heutigen Koch-Battle nicht nur im verhassten Werder Bremen-Trikot antreten, seine Herausforderer sind zudem eine eingeschworene... weiterlesen

    (djd). Wer eine Terrasse neu anlegen oder sanieren möchte, sollte auf hochwertige Dielen achten. Denn die Beläge im Freien sind dauerhaft einer hohen Belastung ausgesetzt. Im Sommer werden sie durch die alltägliche Nutzung strapaziert und oft von direkter Sonneneinstrahlung getroffen. Im Winter trotzen sie Regen und Schnee. Gleichzeitig gibt es einen Trend zum... weiterlesen

    "Ich werde noch ne Schippe drauflegen" verspricht Sonia Liebing für ihr zweites Album "Absolut", welches am 25. September 2020 erscheinen wird. Der erfolgreiche Single Vorbote "Ich will mit dir (nicht nur reden)" gibt davon bereits einen guten ersten Eindruck, da der Titel nur so vor Lebensfreude und Energie sprüht. Trotzdem war es eine starke Ansage von Sonia, wenn man bedenkt,... weiterlesen

    (djd). Das Meeresrauschen, die frische Ostseeluft, ein klarer Sternenhimmel, der Strand: Dieses faszinierende nächtliche Erlebnis können sich Liebespaare, Freundinnen oder junge Kleinfamilien am Strand des Ostseebades Eckernförde gönnen. Dort stehen zwei wetterfeste und gemütliche Schlafstrandkörbe sowie zwei "Sleeperoos" den Gästen zur Verfügung. Nach... weiterlesen

    London 1944: Der polnische Offizier Jan Nowak-Jezioranski, der als Abgesandter im Londoner Exil lebt, wird mit einer wichtigen Mission beauftragt und begibt sich mitten in der Nacht auf die gefährliche Reise nach Zabno, Polen. Verfolgt von feindlichen Geheimdiensten, riskiert er sein Leben, um eine wichtige Nachricht zu überbringen, die über das... weiterlesen

    (djd). Warmwasser und Heizung ohne hohe Energiekosten: Dank der Kraft der Sonne werden Hausbesitzer zu Energiesparern und Umweltschützern. Solarthermie ist eine nachhaltige und effiziente Technologie, die nicht nur die Haushaltskasse, sondern auch die Umwelt schont. Einfache und individuelle Installation Beratung zu Dimensionierung und Art der... weiterlesen