Schattiges Plätzchen für die Kids - Hautgesundheit: Mit gutem Sonnenschutz die Freiluftsaison unbeschwert genießen

  • Mit einer frei stehenden Markise schafft man einen Schattenplatz für Sandkasten, Planschbecken oder eine Sitzgruppe.
    Mit einer frei stehenden Markise schafft man einen Schattenplatz für Sandkasten, Planschbecken oder eine Sitzgruppe.
    © djd/Klaiber Sonnen- und Wetterschutztechnik
  • (djd). Die Kinder spielen im Sandkasten und man selbst genießt ein Sonnenbad im Liegestuhl: Im Sommer werden Garten und Terrasse zur Wohlfühloase. Doch beim Aufenthalt im Freien sollte man auch den Sonnenschutz im Blick behalten. Zwar tut Sonne in Maßen gut, so ist sie etwa für die Bildung von Vitamin D notwendig. Von einem Zuviel raten Hautärzte jedoch ab. Vor allem bei Kindern, deren Haut besonders empfindlich ist, sollte man aufpassen, damit kein Sonnenbrand droht, denn beim Spielen vergessen sie gerne die Zeit.

    Sandkasten beschatten

    Daher heißt es auch: Raus aus der Mittagssonne und beim Aufenthalt im Freien immer eine Sonnencreme auftragen. Sinnvoll ist es, den Sandkasten oder das Planschbecken mit einer Markise zu beschatten. Neben den klassischen, die am Haus befestigt werden, gibt es frei stehende Markisen wie Ombramobil oder Boxmobil von Klaiber, die auch mitten im Garten aufgestellt werden können. Da diese ohne störende Mittelstützen auskommen, geht keine Bodenfläche verloren. So bleibt genug Platz zum Spielen und Planschen und auch der Liegestuhl oder ein Gartentisch passen problemlos unter das Tuch. Freistehende Markisen können je nach Modell mit Betonsockel, Querfuß zum Aufschrauben oder einbetonierten Bodenhülsen befestigt werden.

    Bewährte und langlebige Sonnenwächter für den Lieblingsplatz direkt am Haus sind Kassettenmarkisen. Sonnentuch und Mechanik verschwinden dabei in eingefahrenem Zustand im verschlossenen Kastensystem und sind damit vor Niederschlag und Schmutz geschützt. Je nach Modell in abgerundetem oder modernem eckigen Design kann die sichtbare Kassette schöne Akzente an der Fassade setzen. Ein absenkbarer Volant-Plus am vorderen Ende der Markise oder eine zusätzliche Seitenbeschattung schützen vor tief stehender Sonne und neugierigen Blicken - für noch mehr Privatsphäre auf Terrasse und Balkon. Einen Überblick über die verschiedenen Modellvarianten und Ausstattungsoptionen gibt es beispielsweise unter www.klaiber.de.

    Auf UV-Schutz beim Markisentuch achten

    Beim Markisentuch steht dem Verbraucher eine große Auswahl zur Verfügung. Das Design sollte mit Bedacht gewählt werden, denn es bestimmt neben dem Markisengestell das Erscheinungsbild der Hausarchitektur maßgeblich mit. Außerdem sollte man beim Kauf auch auf den UV-Schutz der Tuchbespannungen achten. Je höher dieser Wert ist, desto besser schützt das Tuch vor Sonnenbrand, da es die schädlichen UV-Strahlen nicht durchlässt. Generell gilt für die Hautgesundheit: Freiluftfans sollten sich langsam an die Sonne gewöhnen. Und auch im Schatten ist es ratsam, Sonnencreme zu verwenden.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Seit 35 Jahren begeistert eine der größten Film-Trilogien das Publikum weltweit: "Zurück in die Zukunft". Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert Universal Pictures die Zeitreisen von Marty McFly und Doc Brown den Fans erstmals als 4K Ultra HD. Und damit nicht genug: Am 22. Oktober 2020 erscheint die "Zurück in die Zukunft Trilogie" als streng limitierte... weiterlesen

    (djd). Ob Fenster ihre besten Zeiten gesehen haben und langsam marode werden, spielt in der warmen Jahreszeit keine große Rolle. Im Herbst und Winter dafür umso mehr: Unsanierte Fenster verschwenden unnötig Heizenergie und damit auch viel Geld. Um dies zu vermeiden, sollte man rechtzeitig an den Austausch undichter Fenster denken. Für die Umrüstung oder den Tausch... weiterlesen

    Die drei Kindheitsfreundinnen Julie (Kathryn Newton), Kayla (Geraldine Viswanathan) und Sam (Gideon Adlon) schließen in der Free-TV-Premiere "Der Sex Pakt", die RTL am 19.09.2020 zeigt, einen Pakt: In der Nacht des Abschlussballs wollen sie ihre Jungfräulichkeit verlieren. Wer damit allerdings ein großes Problem hat? Das übervorsichtige... weiterlesen

    Das Erste und ARTE zeigen anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung den mehrfach preisgekrönten Film "Gundermann" von Andreas Dresen über den legendären Liedermacher Gerhard "Gundi" Gundermann als TV-Premiere. Am Mittwoch, 23. September, wird der Film um 20.15 Uhr auf ARTE ausgestrahlt. Am 30. September um 20.15 Uhr ist "Gundermann" als... weiterlesen

    (djd). Endlich wieder raus in die Natur, durchatmen, lauschen und den Blick in die Ferne schweifen lassen. Danach sehnen sich nicht wenige. Somit gehört Wandern im Sommer und Herbst zu den besonders angesagten Urlaubsaktivitäten. Vor allem die österreichischen Alpen sind ein attraktives Ziel für gehfreudige Reisende. Denn hier gibt es Regionen, die aufgrund ihrer... weiterlesen

    Die erste Staffel "Pure" ist ab 25.09.2020 auf DVD und Blu-ray erhältlich.
    © justbridge entertainment (Rough Trade Distribution)

    Erste Staffel "Pure" ab 25.09.2020 auf DVD und Blu-ray erhältlich

    Ab 25.09.2020 gibt es die kanadische Crime-Serie über mennonitischen Drogenschmuggel auf Blu-ray und DVD: Noah Funk (Ryan Robbins) wird zum neuen mennonitischen Pastor gewählt. Um seine Gemeinschaft von Drogenhändlern zu befreien, verrät er einen Glaubensbruder an die Polizei. Doch sein Handeln verschärft die Situation noch. Mafiaboss Eli Voss (Peter... weiterlesen

    Die Rentnercops sind Kult: Die humorvollen Geschichten und die grandiosen Darsteller der beliebten Vorabendserie begeistern von Jahr zu Jahr mehr Zuschauer. In Staffel 4 wird Kommissar Günter Hoffmann erstmals von Peter Lerchbaumer verkörpert. Dem neuen Hauptdarsteller gelingt es beeindruckend, den Platz des Ende 2019 verstorbenen Wolfgang Winkler auszufüllen. ... weiterlesen