Raus aus der Stadt und ab ins Grüne: Mit Mobilheimen lässt sich der Traum von den eigenen vier Wänden noch erfüllen

  • Lange Bauzeiten, Belästigungen durch Dreck und Baulärm und der Ärger wegen nicht eingehaltener Termine entfallen bei Mobilheimen.
    Lange Bauzeiten, Belästigungen durch Dreck und Baulärm und der Ärger wegen nicht eingehaltener Termine entfallen bei Mobilheimen.
    © djd/www.tm-mobilheime.de
  • (djd). In den deutschen Großstädten und zunehmend auch in den sogenannten Mittelstädten zwischen 50.000 und 100.000 Einwohnern wird es für Durchschnittsverdiener immer schwieriger, bezahlbaren Wohnraum zu finden. Wohneigentum können sich angesichts explodierender Immobilien- und Bauplatzpreise in den Ballungsräumen nur noch die wenigsten leisten - dabei träumen die meisten unverändert von den eigenen vier Wänden. Die Konsequenz: Die Menschen ziehen vermehrt hinaus aus der Stadt ins Umland. Eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft untermauert diese Tendenz.

    Günstiger als Fertighäuser

    Eine immer beliebtere Option beim Wohnen im Umfeld der Großstädte sind moderne Mobilheime. Sie werden bezugsfertig angeliefert, lange Bauzeiten, Belästigungen durch Dreck und Baulärm und der Ärger wegen nicht eingehaltener Termine entfallen. Die Kosten sind geringer als bei einem vergleichbaren Fertighaus, zudem ist häufig naturnahes Wohnen möglich. In Sachen Wohnkomfort muss man auf nichts verzichten: Es ist genügend Platz für eine Einrichtung nach Wunsch vorhanden. Der Anbieter TM Mobilheime beispielsweise ist nun eine Kooperation mit dem slowenischen Hersteller Kvadra eingegangen. Das Ergebnis sind Mobilheime, die sich durch einen durchdachten Grundriss auszeichnen. Die Möblierung ist passgenau, komfortabel und von hoher Qualität. Das Interieur wird in der firmeneigenen Möbeltischlerei in Slowenien hergestellt. Zur Auswahl gibt es Flachdach- und Pultdachoptikmodelle. Optional ist eine Terrasse, die komplett überdacht, teilüberdacht oder ohne Überdachung gestaltet sein kann. Die Aufbau- und Aufstellzeit vor Ort dauert in der Regel nicht länger als 24 Stunden. Mehr Informationen gibt es unter www.tm-mobilheime.de.

    Kein eigenes Grundstück notwendig

    Die mobile Bauweise benötigt generell kein eigenes Grundstück, das Mobilheim kann auch auf gepachtetem Grund gestellt und bei einem Umzug wieder mitgenommen werden. Baut man es auf privatem Bauland auf, unterstützt der Anbieter in allen Fragen rund um die Baugenehmigung.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Seit 35 Jahren begeistert eine der größten Film-Trilogien das Publikum weltweit: "Zurück in die Zukunft". Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert Universal Pictures die Zeitreisen von Marty McFly und Doc Brown den Fans erstmals als 4K Ultra HD. Und damit nicht genug: Am 22. Oktober 2020 erscheint die "Zurück in die Zukunft Trilogie" als streng limitierte... weiterlesen

    (djd). Ob Fenster ihre besten Zeiten gesehen haben und langsam marode werden, spielt in der warmen Jahreszeit keine große Rolle. Im Herbst und Winter dafür umso mehr: Unsanierte Fenster verschwenden unnötig Heizenergie und damit auch viel Geld. Um dies zu vermeiden, sollte man rechtzeitig an den Austausch undichter Fenster denken. Für die Umrüstung oder den Tausch... weiterlesen

    Die drei Kindheitsfreundinnen Julie (Kathryn Newton), Kayla (Geraldine Viswanathan) und Sam (Gideon Adlon) schließen in der Free-TV-Premiere "Der Sex Pakt", die RTL am 19.09.2020 zeigt, einen Pakt: In der Nacht des Abschlussballs wollen sie ihre Jungfräulichkeit verlieren. Wer damit allerdings ein großes Problem hat? Das übervorsichtige... weiterlesen

    Das Erste und ARTE zeigen anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung den mehrfach preisgekrönten Film "Gundermann" von Andreas Dresen über den legendären Liedermacher Gerhard "Gundi" Gundermann als TV-Premiere. Am Mittwoch, 23. September, wird der Film um 20.15 Uhr auf ARTE ausgestrahlt. Am 30. September um 20.15 Uhr ist "Gundermann" als... weiterlesen

    (djd). Endlich wieder raus in die Natur, durchatmen, lauschen und den Blick in die Ferne schweifen lassen. Danach sehnen sich nicht wenige. Somit gehört Wandern im Sommer und Herbst zu den besonders angesagten Urlaubsaktivitäten. Vor allem die österreichischen Alpen sind ein attraktives Ziel für gehfreudige Reisende. Denn hier gibt es Regionen, die aufgrund ihrer... weiterlesen

    Die erste Staffel "Pure" ist ab 25.09.2020 auf DVD und Blu-ray erhältlich.
    © justbridge entertainment (Rough Trade Distribution)

    Erste Staffel "Pure" ab 25.09.2020 auf DVD und Blu-ray erhältlich

    Ab 25.09.2020 gibt es die kanadische Crime-Serie über mennonitischen Drogenschmuggel auf Blu-ray und DVD: Noah Funk (Ryan Robbins) wird zum neuen mennonitischen Pastor gewählt. Um seine Gemeinschaft von Drogenhändlern zu befreien, verrät er einen Glaubensbruder an die Polizei. Doch sein Handeln verschärft die Situation noch. Mafiaboss Eli Voss (Peter... weiterlesen

    Die Rentnercops sind Kult: Die humorvollen Geschichten und die grandiosen Darsteller der beliebten Vorabendserie begeistern von Jahr zu Jahr mehr Zuschauer. In Staffel 4 wird Kommissar Günter Hoffmann erstmals von Peter Lerchbaumer verkörpert. Dem neuen Hauptdarsteller gelingt es beeindruckend, den Platz des Ende 2019 verstorbenen Wolfgang Winkler auszufüllen. ... weiterlesen