Peugeot 2008 ab sofort mit Euro 6-Dieselmotor und 120 PS

Freitag, 16.01.2015 | Tags: Peugeot, Automodelle
  • Der Peugeot 2008 ist jetzt auch als 120-PS-Diesel nach Euro-6-Norm bestellbar.
    Der Peugeot 2008 ist jetzt auch als 120-PS-Diesel nach Euro-6-Norm bestellbar.
    © PSA/dpp-AutoReporter
  • Mehr Leistung, noch geringerer Verbrauch verspricht Peugeot für den 2008 in der Allure-Version - erstmals mit einem "BlueHDi"-Dieselmotor ab 22.800 Euro. Der neue 88 kW/120 PS starke Selbstzünder ersetzt das bisher angebotene e-HDi-Aggregat mit 84 kW/115 PS und verbraucht trotz höherer Leistung - auch dank STOP & START-System - kombiniert 3,7 Liter auf 100 Kilometer. Das entspricht einer Kraftstoffersparnis von 0,3 Liter pro 100 Kilometer gegenüber der bisherigen Motorisierung. Mit einem ebenfalls deutlich geringeren CO2-Ausstoß von lediglich 96 Gramm pro Kilometer entspricht der 2008 BlueHDi 120 zudem der Euro-6-Abgasnorm.

    Die seit Ende 2013 auf dem Markt erhältliche BlueHDi-Technologie von Peugeot ermöglicht durch die Kombination von Oxidationskatalysator, Selektiver Katalytischer Reduktion (SCR) und dem Rußpartikelfiltersystem FAP eine Verringerung der Stickoxidemissionen um bis zu 90 Prozent. Damit einher gehen laut Peugeot eine Reduzierung der Partikelanzahl um nahezu 100 Prozent und eine Optimierung der Verbrauchs- und CO2-Werte um bis zu vier Prozent im Vergleich zu Euro-5-Dieselmotoren. Die damit verbundene, prinzipbedingte Sparsamkeit und Kraftentfaltung in niedrigen Drehzahlbereichen sowie die gute Abgasqualität machen BlueHDi zu einer der zukunftsträchtigsten und nachhaltigsten Antriebstechnologien.

    Als sogenanntes "Business-Line"-Modell ist der neue Peugeot 2008 BlueHDi 120 ab 22.400 Euro verfügbar, welches optimal auf die Bedürfnisse von Geschäftskunden zugeschnitten ist. Die auf dem Active-Niveau basierende Serienausstattung umfasst unter anderem elektrische Fensterheber vorn, manuelle Klimaanlage, Lederlenkrad, LED-Tagfahrlicht, multifunktionaler Touchscreen, Nebelscheinwerfer und eine geteilt umklappbare Rücksitzbank. Mit dem Ausstattungspaket Business-Line, bei dem Kunden 1360 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell sparen können, kommen weitere Highlights hinzu wie elektrisch anklappbare Außenspiegel, Einparkhilfe hinten, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Navigationssystem, Sitzheizung vorn sowie ein optiway-GarantiePlus-Vertrag für drei Jahre Garantie bei einer maximalen Laufleistung von 100.000 Kilometern. (dpp-AutoReporter/wpr)


    Das könnte Sie auch interessieren

    London 1944: Der polnische Offizier Jan Nowak-Jezioranski, der als Abgesandter im Londoner Exil lebt, wird mit einer wichtigen Mission beauftragt und begibt sich mitten in der Nacht auf die gefährliche Reise nach Zabno, Polen. Verfolgt von feindlichen Geheimdiensten, riskiert er sein Leben, um eine wichtige Nachricht zu überbringen, die über das... weiterlesen

    (djd). Warmwasser und Heizung ohne hohe Energiekosten: Dank der Kraft der Sonne werden Hausbesitzer zu Energiesparern und Umweltschützern. Solarthermie ist eine nachhaltige und effiziente Technologie, die nicht nur die Haushaltskasse, sondern auch die Umwelt schont. Einfache und individuelle Installation Beratung zu Dimensionierung und Art der... weiterlesen

    Wie wird eine waschechte Prinzessin zum gefeierten Popstar? Welcher falsche Mausklick macht Teenie-Schwarm Justin Bieber weltberühmt? Warum steht Hollywood-Schnuckel Mark Wahlberg jede Nacht um zwei Uhr auf? In "Die Besten!" präsentiert Annemarie Carpendale am 13.08.2020 um 20.15 Uhr auf ProSieben 33 sexy Boys, wilde Mädchen und beliebte... weiterlesen

    (djd). Ein zu geringer Luftwechsel in geschlossenen Räumen kann müde machen, die Konzentration beeinträchtigen oder gar Kopfschmerzen verursachen. Immer stärker ins Bewusstsein drängt sich aktuell ein noch größeres Gesundheitsrisiko: Befindet sich ein Corona-Infizierter im Raum, steigt mit jedem Atemzug die Virenkonzentration in der Luft und damit das... weiterlesen

    (djd). Die Rekordsommer 2018 und 2019 mit Dauerhitze sind noch gut in Erinnerung. Hitzeperioden werden hierzulande immer häufiger und haben spürbare Auswirkungen auch auf den Wohnkomfort, da überhitzte Innenräume das Wohlbefinden empfindlich beeinträchtigen können. Ganz besonders gilt das für Dachräume, die von der Sommersonne unerbittlich aufgeheizt... weiterlesen

    In Miranda Wells (Katie Holmes) Leben scheint gerade alles schief zu laufen. Der alleinerziehenden Mutter von drei Kindern wächst alles über den Kopf. Das Geld reicht hinten und vorne nicht mehr, seitdem ihr Mann vor ein paar Jahren bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Als hätte sich das Schicksal gegen sie gerichtet, kracht während eines... weiterlesen

    (djd). Frische Bergluft, bunte Almwiesen und viel Platz in der Natur: Diesen natürlichen Schatz offenbaren alpine Landschaften wie die oberbayerische Chiemgau-Region rund um den Chiemsee. Südlich des "Bayerischen Meeres" erstrecken sich die Chiemgauer Alpen mit ihren fast 2.000 Meter hohen Gipfeln und etwa 80 bewirtschafteten Almen. Ein gut ausgebautes Wegenetz und zahlreiche... weiterlesen