Peugeot 108 Roland Garros: Exklusives Sondermodell mit Vollausstattung

Montag, 27.04.2015 | Tags: Peugeot, Automodelle
Peugeot 108 Roland Garros
Peugeot 108 Roland Garros
© Peugeot

Über 20 Jahre nach dem beliebten 106 Roland Garros bringt Peugeot die traditionelle Sondermodell-Serie erstmals wieder in die kleinste Baureihe: Der 108 schließlich eignet sich mit seinem frischen Auftritt und dem sympathischen Stoffverdeck der TOP!-Variante hervorragend als Basis für die hochwertig veredelte Edition.

Optisch gibt sich der 108 TOP! Roland Garros an vielfältigen orangefarbenen Zierelementen zu erkennen. So findet sich die Kontrastfarbe an einem Zierstreifen auf dem vorderen Dachabschnitt, den Außenspiegelkappen, den  Radnabenabdeckungen der Leichtmetallräder und an markanten, vertikalen Signets mit dem Roland Garros-Logo auf den vorderen Türen und der Heckklappe. Dezent arrangierte Akzente in Orange sorgen auch im Interieur für ein frisches Flair. Türverkleidungen, Fußmatten und die grauen Sitzbezüge zeigen sich entsprechend veredelt.

Umfassende Ausstattung basiert auf 108 Allure

Das Sondermodell baut auf dem Spitzenmodell der Baureihe auf. Der 108 TOP! Allure verfügt serienmäßig nicht nur über das elektrische Stoffverdeck, sondern u.a. auch über LED-Tagfahrlicht, dunkel getöntes Glas im Fond und nicht zuletzt über den multifunktionalen, großzügig dimensionierten Bildschirm mit Mirror-Screen-Funktion, Freisprechanlage und App-Vorbereitung. Als Roland Garros bringt der Open-Air-Flitzer zusätzlich ein exklusives Ausstattungspaket an den Start. Es umfasst die Klimatisierungsautomatik und einen Lichtsensor ebenso wie Rückfahrkamera und ein Keyless-System, das einen komfortrelevant schlüssellosen Zugang zum Fahrzeug und Motorstart ermöglicht – Extras mithin, die vornehmlich aus deutlich größeren Fahrzeugen bekannt sind. Einstiegsleisten aus Aluminium und das weiße Innendekor bringen den Sonderstatus ebenfalls unmissverständlich zum Ausdruck.

Der Peugeot 108 TOP! Roland Garros ist mit dem 1,2-Liter-Motor aus der PureTech-Reihe erhältlich. Der moderne Dreizylinder mit Euro-6-Abgasklassifizierung verhilft dem City Car mit 60 kW (82 PS) Leistung zu flotten Fahrleistungen bei ausgesprochen positiver Umweltbilanz: Der kombinierte CO2-Ausstoß liegt bei nur 99 g/km.

Das Sondermodell ist ab sofort zu Preisen ab 15.350 Euro (Dreitürer) bzw. 15.800 Euro (Fünftürer) bestellbar und lässt sich weiter individualisieren.

Auf Wunsch ist auch das neue Sicherheitspaket mit den zwei Assistenzsystemen Active City Brake und Spurhalteassistent erhältlich. Das System Active City Brake im 108 erfasst vorausfahrende Fahrzeuge und ermittelt das Risiko eines Zusammenstoßes. Im Falle eines Risikos wird ein visuelles und akustisches Signal ausgelöst. Tritt der Fahrer auf die Bremse und erhöht sich das Risiko, unterstützt das System den Bremsvorgang. Bei einem unausweichlichen Zusammenstoß kommt es zu einer automatischen Bremsung. Die automatische Bremsung greift bei einer Geschwindigkeit zwischen 10 und 80 km/h ein. Sie kann einen Zusammenstoß verhindern, wenn der Geschwindigkeitsunterschied beider Fahrzeuge kleiner als 30 km/h ist.


Das könnte Sie auch interessieren

Hinter dem 7. Türchen unseres Advetnskalender Gewinnspiels verlosen wir passend zum Heimkinostart 3 DVDs "Mia and me: Das Geheimnis von Centopia".
© Constantin Film (Universal Pictures)

Adventskalender Gewinnspiel 07.12.2022 bei Advents-Shopping.de

Mia, die beliebte Heldin aus der erfolgreichen TV-Serie "Mia and me" schafft nun den Sprung auf die große Leinwand! Im November diesen Jahres erschien der Film fürs Heimkino.  Als Mia mit ihrem Großvater in das alte Familiensommerhaus zurückkehrt, leuchtet plötzlich der Stein in ihrem magischen Armreif auf – ein Hilferuf aus Centopia!... weiterlesen

Hinter dem 6. Türchen unseres Advents-Shopping.de Adventskalender Gewinnspiels verbirgt sich gemäß unserer Tradition am Nikolaustag ein Preis für die Jüngsten: Eine Tefal Studio Küche mit Waschmaschine! So viele Spielmöglichkeiten in einem Produkt - In der Smoby Tefal Studio Küche mit Waschsalon lässt sich sowohl Kochen, als auch Waschen und... weiterlesen

(djd). Die enorm gestiegenen Preise für Gas, Strom, Benzin und Lebensmittel belasten viele Haushalte. Immerhin 39 Prozent der Menschen in Deutschland befürchten, ihre Energierechnung nicht oder nur noch schwer zahlen zu können. Das hat laut Statista eine Umfrage im September 2022 ergeben. Da sich die Einnahmen bei den meisten nicht beliebig steigern lassen, wächst die... weiterlesen

Hinter dem 5. Türchen unseres Adventskalender Gewinnspiels gibt es was auf die Ohren - der Sennheiser HD 600 ist der perfekte Kopfhörer für Toningenieure und Audiophile. Der Klang des 42-mm-Treibers ist dank einer speziellen Akustikseide frei von unkontrollierten Schwingungen und Verzerrungen. Die Velours-Polsterung des HD 600 fühlt sich geschmeidig an und... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Last Christmas" läuft heute, am 04.12.2022 bei RTL.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp für heute (04.12.2022): Free-TV-Premiere "Last Christmas"

Im Leben von Kate (Emilia Clarke) läuft es nicht rund. Ihre Karriere als Tänzerin stagniert, mit ihrer Familie ist sie total zerstritten, und ihr Job als Elf in einem Weihnachtsladen, der das ganze Jahr über geöffnet ist, nervt. Dann tritt plötzlich der charmante Tom (Henry Golding) in den Laden und in ihr Leben. Dank ihm kann Kate wieder... weiterlesen

Die FUN FACTORY gehört im Bereich Erotikspielzeug und weiteren Produkten im Bereich Partnerschaft, Liebe & Sexual Wellness zu den größten Produzenten in Europa. Zum größten Teil in Handarbeit veredelt, zeichnen sich die Produkte durch hohe Qualität, innovative Designs und Liebe zum Detail aus. Voller technischem Know-how, umhüllt von international... weiterlesen

(djd). Stiller Lichterglanz und besinnliche Klänge wirken gerade in der dunklen Jahreszeit auf manche Menschen stimmungsaufhellend und kraftspendend. Besonders intensiv lassen sich solche Momente in spirituellen Zentren wie der Benediktinerabtei im oberschwäbischen Ottobeuren erleben, wo Mönche seit über 1.250 Jahren nach der Regel des Heiligen Benedikt von Nursia leben... weiterlesen