Oh nein, die Hausaufgaben stehen an! Wie Eltern und Kinder die tägliche Diskussion vermeiden können

Mit einem Hausaufgabenplaner lässt sich Struktur in die Aufgaben für den Nachmittag bringen.
Mit einem Hausaufgabenplaner lässt sich Struktur in die Aufgaben für den Nachmittag bringen.
© djd/Studienkreis

(djd). In vielen Familien mit schulpflichtigen Söhnen und Töchtern sind sie ein Streitthema, das täglich Nerven kostet: die Hausaufgaben nach dem Unterricht. Sie sollen gewissenhaft erledigt werden, doch die Motivation dazu ist bei den meisten Kindern nach einem langen Schultag im Keller. Was Eltern tun können, um den Nachwuchs sinnvoll zu unterstützen und sich selbst damit eine Menge Diskussionen zu ersparen.

Die Null-Bock-Stimmung vertreiben

Die Hausaufgaben haben den Sinn, den Stoff vom Vormittag zu vertiefen und nochmals zu üben. Es gibt mehrere Methoden, wie das Lernen zu Hause gelingt und verschiedene Wege, sich diese anzueignen. Das Nachhilfeinstitut Studienkreis beispielsweise bietet Elternwebinare an. In manchen stellen erfahrene Lehrkräfte unterschiedliche Lernansätze vor und geben praktische Tipps zum Üben. In anderen Online-Sitzungen werden Strategien gegen die „Null-Bock-Stimmung“ besprochen, von der die Hausaufgabenzeit oft gekennzeichnet ist. Auf der Webseite www.studienkreis.de/webinare sind alle geplanten Termine einsehbar. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Für gute Bedingungen sorgen

Bei aller Unterstützung sollten Eltern jedoch im Kopf behalten: Sie brauchen keinesfalls die Hausaufgaben für ihre Sprösslinge zu übernehmen. Für Kinder im Grundschulalter müssen sie während der Arbeitszeit leicht ansprechbar sein und bei Problemen Hilfestellungen geben. Ältere Schüler sind durchaus in der Lage, die Hausaufgaben eigenständig zu machen. Hier muss lediglich dafür gesorgt sein, dass das Schulkind die richtigen Voraussetzungen vorfindet, um seine Arbeiten erledigen zu können. Dazu gehört unter anderem, ihm eine ruhige Umgebung ohne Störungen von außen zu bieten, in der es sich gut konzentrieren kann.

Spielerisch üben

Wenn das Kind die nötige Konzentration dauerhaft nicht aufbringen kann, gilt es, diese außerhalb der regulären Hausaufgaben zu trainieren. Das geht auch spielerisch, etwa durch Sudokus, Scrabble oder Gedächtnisspiele. Das altbekannte „Ich packe meinen Koffer“ zum Beispiel fördert die Konzentration, weil alle Mitspieler gut zuhören und viele Dinge behalten müssen. Das kann sich später auch positiv auf die Geduld bei den Hausaufgaben auswirken.


Das könnte Sie auch interessieren

Seit Ende Mai 2024 gibt es nutella nun auch in Form von köstlichem Eis in deutschen Supermärkten. Stell Dir vor, Du genießt Schicht für Schicht zarte Haselnuss-Kakaocreme, durchzogen von köstlichen Wirbeln aus Nutella, und gekrönt mit einer dicken Schicht der beliebten Nuss-Nougat-Creme. Passend zur Einführung dieses verlockenden Desserts gibt es ein... weiterlesen

KÖLLE ZOO bietet in über 20 Fachmärkten und einem umfangreichen Online-Shop eine breite Auswahl an Produkten und Dienstleistungen für verschiedene Haustiere, darunter Hunde, Katzen, Kleintiere und Fische. Aktuell gibt es ein kostenloses Gewinnspiel auf Instagram , bei dem Du tolle Preise gewinnen kannst. Zu gewinnen gibt es einen... weiterlesen

ORO di Parma ist bekannt für seine hochwertigen Tomatenprodukte, die aus der Region Parma in Italien stammen. Diese Tomaten zeichnen sich durch ihre besondere Süße, Saftigkeit und ihr intensives Aroma aus, da sie ausschließlich im Freien angebaut werden. Passend zur Fußball-EM 2024 gibt es nun ein kostenloses Gewinnspiel, bei dem du tolle Preise... weiterlesen

Tchibo bietet weit mehr als nur Kaffee und seine wöchentlich wechselnden Angebote aus verschiedenen Bereichen. Wusstest du, dass du bei Tchibo auch an Produkttests teilnehmen kannst? Aktuell stehen 30 Packungen Caffè Molinari für einen Produkttest zur Verfügung. Geröstet und verpackt in der italienischen Genusshauptstadt Modena,... weiterlesen

Egal ob am Strand, im Garten, beim Campen oder auch beim Handwerken: Das kleine und kompakte DAB+-Outdoor-Radio ist der perfekte Begleiter für jede Gelegenheit. Dieses praktische Gerät ist spritzwassergeschützt und benötigt kein Internet, sodass du deinen Lieblingssender jederzeit und überall hören kannst. Der Lautsprecher verfügt über einen Akku und... weiterlesen

Erlebe einen unvergesslichen Sommer in den Königlichen Anlagen von Bad Elster. TAG24 präsentiert dir die Sommer-Highlights in Bad Elster, von Gratiseintritten in die Soletherme & Saunawelt inklusive Badelandschaft und Sauna im Albert Bad, wenn du Gesundheits- oder Wohlfühlanwendungen im Wert von mindestens 50 Euro buchst, bis hin zu Konzerten von Chris de... weiterlesen

Erlebe den Sommer voller Freude mit dem "Der Sommer lacht Gewinnspiel" von nimm2 ! Bei diesem Online-Gewinnspiel hast du die Chance, spannende Preise zu gewinnen. Deine Aufgabe besteht darin, zwei von zwölf markierten Aktionsfeldern anzuklicken. Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt. Sobald du gewinnst, erscheint hinter beiden angeklickten Feldern... weiterlesen

Bist du auf der Suche nach einem Kurztrip mit echtem Bella-Italia-Feeling? Dann wirst du auf der Südseite der Alpen, 400 Höhenmeter über Meran, fündig. Auf einem privaten Hügel versteckt sich das märchenhafte Relais & Châteaux Castel Fragsburg, das mit zwei Michelin-Schlüsseln ausgezeichnet ist. Dieses Luxushotel, eingebettet in die mediterrane... weiterlesen