Neues Outfit fürs Garagentor: Mit Fotoplanen wird die Garage zum optischen Highlight

  • Ein farbenfroher Druck statt monotonem Grau: Mit Fotoplanen lassen sich Garagentore im Handumdrehen verschönern.
    Ein farbenfroher Druck statt monotonem Grau: Mit Fotoplanen lassen sich Garagentore im Handumdrehen verschönern.
    © djd/style-your-garage.com
  • (djd). Ob verklinkert, verputzt oder in der individuellen Wunschfarbe gestrichen: In die Gestaltung der Hausfassade investieren Eigenheimbesitzer oft viel Zeit und Mühe. Sträflich vernachlässigt wird hingegen das Zuhause fürs Auto. Garagen präsentieren sich hierzulande nicht selten im grauen Einheitsbild - schon aufgrund ihrer großen Fläche beeinträchtigen sie damit den Gesamteindruck erheblich. Dabei geht es auch anders und viel kreativer: Mit Foto-Planen erhält das Garagentor im Handumdrehen einen neuen, ansprechenden Look.

    Toskanalandschaft, Pferdebox oder Sportwagen?

    Das Prinzip für die dekorative Neugestaltung ist denkbar einfach: Die Garagentorplanen sind mit Motiven bedruckt, die entweder für eine edle Optik oder für ein Schmunzeln sorgen. So können Hausbesitzer beispielsweise genau das zeigen, was sie gerne in ihrer Garage hätten: Einen Rennwagen, ein Boot oder doch gleich einen Kampfjet. Auch idyllische Landschaften, faszinierende Räume und glanzvolle Oldtimer zählen zum umfassenden Angebot von über 350 unterschiedlichen Motiven, die man unter www.style-your-garage.com findet. Dort gibt es außerdem eine Montageanleitung als Bildfolge, als Video und zum Download. Alle aufgedruckten Motive spielen mit verschiedenen Perspektiven, wirken dreidimensional und damit täuschend echt. Sie bringen jeden Betrachter zum Staunen - und sind dabei doch deutlich preisgünstiger als eine individuelle dauerhafte Bemalung.

    Einfach zu befestigen, einfach wieder abzunehmen

    Die Foto-Planen werden in Deutschland aus robustem, wind- und wetterfestem Material gefertigt und sind UV-beständig. Zur Montage wird die Plane einfach mit Hilfe eines Klettbands am Garagentor befestigt. Somit lässt sich das neue Lieblingsmotiv jederzeit ohne Rückstände wieder entfernen und beispielsweise bei einem Umzug mitnehmen. Geliefert werden die Hingucker fürs Garagentor mit einem Montage-Komplettset und sind ab 169 Euro in sieben Größen für Einzel- und Großraumgaragen sowie Doppelgaragen erhältlich. Noch ein praktischer Tipp: Teilt man die Plane in passende Segmente auf, können auch Sektionaltore verschönert werden. Auf Wunsch sind individuelle Anpassungen der Planen möglich, etwa wenn die Größe eines Garagentors von den angebotenen Standardformaten abweicht oder wenn der Garagenbesitzer sein persönliches Lieblingsfoto im XXL-Format sehen möchte.

    Schluss mit grauem Einerlei

    (djd). Foto-Planen mit individuellen Motiven verschönern nicht nur langweilig wirkende Garagentore. Auch an Außenwänden lassen sich die dekorativen Hingucker mühelos befestigen. Ob graue Betonmauern im Garten, triste Sichtschutzwände, Mauern oder Terrassenabtrennungen - die Planen bringen rund ums Haus mehr Farbe und Abwechslung in den Alltag. Zahlreiche Inspirationen und Beispiele sind in der Kundengalerie unter www.style-your-garage.com zu finden.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (djd). Mülltonnen sind ein sensibles Thema: Jeder braucht sie, aber niemand will sie offen im Vorgarten oder auf dem Hof sehen, geschweige denn riechen. Wer genug Platz hat, stellt sie hinter eine Hecke oder in die Garage. Eigenheimbesitzer mit kleinen Grundstücken oder Bewohner von Mehrfamilienhäusern nutzen dagegen oftmals eine Mülltonnenbox als ästhetischen... weiterlesen

    Thomas Reilly hat alles, was man sich wünscht: Er hat Riesenerfolg als Nachwuchsbanker, eine bezaubernde Verlobte und eine vielversprechende Zukunft - doch vergisst er immer mehr, worauf es im Leben wirklich ankommt. Damit ruft er vier Schutzengel auf den Plan, die ihm schon in seiner Kindheit zur Seite standen. Und während Thomas - zunächst widerwillig - seinen... weiterlesen

    (djd). Photovoltaikanlagen (PV) auf den Dächern von Eigenheimen gehören zum vertrauten Bild in Wohnsiedlungen. Und das aus gutem Grund: Die Solar-Systeme senken dauerhaft die Stromkosten, leisten einen wichtigen Beitrag zur Energiewende und helfen beim Klimaschutz. Die Faustformel für eine finanziell besonders lohnende Investition lautet dabei, dass möglichst viel des... weiterlesen

    Wiebke (45) lebt zusammen mit ihrer Adoptivtochter Nikolina (9) auf einem idyllischen Reiterhof. Nach vielen Jahren des Wartens, bekommt sie nun die Chance ein weiteres Mädchen, Raya (5), aus Bulgarien zu adoptieren. Nikolina freut sich sehr über das lang-ersehnte Geschwisterchen. Die ersten gemeinsamen Wochen als Familie verlaufen harmonisch und... weiterlesen

    (djd). Die Urlaubszeit 2020 werden die meisten Deutschen im eigenen Land verbringen, Reisen ins Ausland dürften nur wenige unternehmen. Das lädt dazu ein, die schönen Regionen der Heimat und die Natur vor Ort zu erkunden - sei es beim Wandern, bei einer Radtour oder bei anderen Aktivitäten. Nach der Bewegung an der frischen Luft ist vor allem an warmen Tagen eine... weiterlesen

    Geigenbauer Sebastian Oberlin und Musiker Adrian Rennertz haben ein Gedächtnisspiel, bei dem Karten aufgedeckt und Paare gefunden werden müssen, umgedacht und zu einem hörbaren Erlebnis gemacht. "Klang2" sind kleine Holzquadrate, die über ein Handy Sounds abspielen, wie z.B. Klassische Musik oder Tiergeräusche. Um noch mehr Klangspiele anbieten zu können, suchen... weiterlesen

    (djd). In vielen Berufen gehört es zum Alltag, über Stunden am Schreibtisch zu sitzen. Wer im Homeoffice arbeiten muss, kommt erst gar nicht vor die Tür. Andere fahren häufig mit dem Auto ins Büro und machen es sich am Abend auf der Couch vor dem Fernseher, am Laptop oder Handy bequem. Bewegung? Fehlanzeige. Wie eine Statista-Umfrage 2018 ergab, bewegen sich zwei... weiterlesen

    "Jeder, der mich nicht kennt, fragt: ´Wieso muss er übertreiben, statt einfach nur beim Film zu bleiben? Schuster bleib bei deinen Leisten!´ / Bin mein Leben lang was nachgejagt / aber glücklich hat´s mich nicht gemacht / frag` die Menschen, die mich lieben und mir nah sind / die wissen das"“, spricht eine leise, brüchige Stimme zu behutsam gespielten... weiterlesen