Neue Dimension des Wohnkomforts: Hausautomation nach Maß - vom Rollladen bis zur Lichtstimmung

Mittwoch, 09.12.2015 |
  • Alle Anwendungen lassen sich auch von unterwegs mit mobilen Endgeräten wie dem Smartphone steuern.
    Alle Anwendungen lassen sich auch von unterwegs mit mobilen Endgeräten wie dem Smartphone steuern.
    © djd/Haacke-Haus/digitalStrom AG
  • (djd). Die Ansprüche an das eigene Zuhause sind so unterschiedlich wie die Menschen, die darin wohnen. Ob junge Familien, die sich mehr Komfort wünschen oder Best Ager, die sich für technische Hilfen entscheiden, die das Leben leichter machen - Smart Home-Systeme sind längst nicht mehr nur etwas für Technik-Affine. 

    Sollen die eigenen vier Wände komfortabler und sicherer werden, empfiehlt es sich, schon bei der Planung an eine Hausautomation zu denken. Die Heizungsanlage, Verschattungssysteme wie Rollläden, die Beleuchtung im ganzen Haus sowie die Sicherheitstechnik lassen sich damit zuverlässig überwachen und steuern. Angenehmer Nebeneffekt: die Strom- und Heizkosten sinken. Häuser in Holz-Fertigbauweise verbinden natürliches Material mit innovativer Technik. Auch beim Thema Smart Home sind sie weit vorn. 

    Eine Ausstattung nach Maß und individuellen Bedürfnissen bieten Unternehmen wie der Hersteller Haacke-Haus mit Firmensitz in Potsdam und Celle. Da alle elektrischen Geräte im Haushalt über die bestehenden Stromleitungen vernetzt werden, hat man abhängig von der Größe des Hauses und den gewünschten Funktionen eine enorme Auswahl. Vom Basispaket für Beleuchtung oder Rollläden bis zur Vernetzung der eigenen Stromerzeugung zu Hausgeräten wie Trockner oder Waschmaschine ist alles machbar. Mehr Informationen gibt es unter Telefon 0800-4222532 oder unter www.Haacke-Haus.de.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Das gab es in der Geschichte des SAT.1-Sozialexperiments "Hochzeit auf den ersten Blick" noch nie! Zum ersten Mal wollen sich zwei Singles, die sich vorher noch nie gesehen haben, live und in der Prime Time vor ganz Deutschland das Ja-Wort geben! Geht alles nach Plan, folgt für das rechtsgültig verheiratete Ehepaar im Anschluss an die Feierlichkeiten die Hochzeitsreise, und das... weiterlesen

    Am 01.11.2020 zeigt ProSieben mit der Free-TV-Premiere "Bumblebee" das Spin-Off der "Transformers"-Reihe mit Roboter-Liebling Bumblebee: Auf dem Planeten der Autobots herrscht Krieg, weswegen Optimus Prime den Transformer B-127 auf die Erde schickt, um eine neue Basis zu eröffnen. Dort angekommen, trifft er auf Soldaten und einen feindlichen Decepticon und muss... weiterlesen

    (djd). Glühend heiß, staubig, oft auch laut, so ging es früher in der Luisenhütte im sauerländischen Balve zu. Ein echter Knochenjob - und das inmitten idyllischer Natur. Diese Kontraste faszinieren bis heute. Im waldreichen und landschaftlich reizvollen Borketal befindet sich der älteste noch erhaltene Hochofen Deutschlands. Gegründet wurde die Hütte... weiterlesen

    SAT.1 zeigt am 31.10.2020 die Free-TV-Premiere des Animationsspaß "Coco - Lebendiger als das Leben!" von den Machern von "Toy Story": Miguel träumt davon, Musiker zu werden, so wie sein großes Idol Ernesto de la Cruz, der als Gitarrist in Mexiko Bekanntheit erlangte. Doch Miguels Familie ist strikt gegen das Musizieren und so macht sich der Junge... weiterlesen

    Igby Slocumb, 17-jähriger Spross aus reichem Hause, ist ein Rebell von Dean`schem Format, der aber sehr genau weiß, was er zu tun hat: Nur weg von dieser Familie! Von der pillenschluckenden Mutter, dem schizophrenen Vater, dem angepassten Bruder und dem skrupellosen Onkel. Von älteren Frauen an-, von Freunden und Familien immer wieder heruntergezogen,... weiterlesen