Natürlich schön: Ein Trend im Sommer 2016 sind perfekt gepflegte Naturnägel

Donnerstag, 21.04.2016 |
Perfekt gepflegte Naturnägel sind in diesem Sommer angesagt.
Perfekt gepflegte Naturnägel sind in diesem Sommer angesagt.
© djd/preval Dermatica

(djd). Ob Punkte, Sternchen, lineare Muster oder Tricolor - in diesem Sommer ist beim Nageldesign vor allem Kreativität gefragt. "Doch auch perfekt gepflegte Naturnägel in der klassischen Mandelform sind wieder angesagt", weiß Beauty-Redakteurin Katja Schneider vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale. Der dezente Nude-Look sei zudem eine elegante Alternative zur extrovertierten Nail Art.

 

Pflege für strapazierte Nägel

Ob aufwändig lackiert oder ganz natürlich: Basis eines ansprechenden Aussehens sind immer gepflegte, tadellos in Form gefeilte und gesunde Nägel. Doch da machen Haus- und Gartenarbeit, aggressive Reinigungsmittel, aber auch der ganz normale Alterungsprozess so mancher Frau einen Strich durch die Rechnung. Die Nägel werden spröde und rissig, neigen zum Splittern oder Brechen und sehen ganz schnell ungepflegt aus. Durch eine Kur können Glanz und Elastizität zurückkehren.

Wirkstoffe wie Panthenol und Phytantriol, wie sie etwa im Preval Onyx Nagelbalsam enthalten sind, haben sich dabei als sehr effektiv erwiesen, weil sie den Feuchtigkeitsgehalt im Nagel wieder normalisieren. Gleichzeitig verbindet sich das enthaltene Chitosan mit dem Keratin in der Nagelplatte und bildet so eine schützende Schicht gegen äußere Einflüsse. Ganz nebenbei wird auch die Nagelhaut gepflegt und bei regelmäßiger Anwendung ihre Ausbreitung auf der Nagelplatte vermindert. Dabei trocknet der Nagelbalsam entgegen herkömmlicher Nagelöle in Sekunden, ohne einen unangenehmen Fettfilm zu hinterlassen. Als praktischer Pinselstift ist der Nagelbalsam für 8,90 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) in Apotheken erhältlich.

Natürlicher Look ohne Lack

Oval gefeilte, natürliche Fingernägel liegen in diesem Sommer im Trend. Dabei kann man auch auf den Klarlack verzichten und den Nägeln eine Regenerationspause verschaffen. Stattdessen wird der Nagelbalsam morgens und gegebenenfalls auch abends dünn auf die gereinigten Nägel aufgetragen. Das geht ganz schnell, denn anders als beim Lackieren entfällt die lange Trockenzeit. So erhalten die Nägel einen seidigen Glanz, der sich mit einer Polierfeile noch verstärken lässt.

So werden die Nägel in Form gebracht

Nagelknipser oder -scheren können die Nagelplatte regelrecht unter Druck setzen, so dass Risse oder Nagelspliss entstehen können. Besser ist eine auf den Nageltyp abgestimmte Feile:

  • Kräftige und normale Nägel lassen sich am schonendsten mit einer Sandpapierfeile kürzen.
  • Für brüchige und weiche Nägel ist eine Mineralfeile empfehlenswert, weil sie mit feinsten Kristallen kleinste Risse auffüllen und die Nagelspitze versiegeln kann.
  • Damit der Nagelrand nicht leidet, sollte zudem immer von der Seite zur Mitte gefeilt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Die Tage werden kürzer und das Wetter mit kalten Temperaturen, Regen und Wind immer ungemütlicher. Im Herbst und Winter können Kerzen dennoch Atmosphäre in die eigenen vier Wände zaubern und uns die dunkle Jahreszeit genießen lassen. Spätestens in der Adventszeit dürfen auch Adventskranz und Weihnachtsbaum nicht fehlen. Der romantische... weiterlesen

" Wer wär ich heute, wenn ich damals nicht gegangen wär? " fragt sich Martin Bruchmann. Für ihn ist klar, ohne Musik wäre er ein anderer Mensch. Musik ist seine Medizin, auch wenn wir ihn bislang vorrangig als Schauspieler kenngelernt haben. „Ich will Menschen, mit dem was ich tue, inspirieren und das mit den Mitteln, die mir zur Verfügung stehen: meiner... weiterlesen

(djd). Die Luft ist kalt und klar und die Natur entlang menschenleerer Wege wirkt beruhigender denn je. Stress, was ist das noch mal? Das Wandern in der kalten Jahreshälfte hat seinen ganz besonderen Reiz. Alles, was man braucht, ist festes Schuhwerk und wärmende Outdoor-Kleidung, die man nach dem Zwiebelprinzip in mehreren Schichten übereinander trägt. So ist man bestens... weiterlesen

"Das ist die Story, von der jeder Journalist träumt." - Anfang der 80er Jahre scheint es, als hätte Stern-Redakteur und Journalisten-Legende Gerd Heidemann einen echten, bisher unvorstellbaren Knüller aufgespürt: bisher verborgen gebliebene, und höchst private Tagebücher von Adolf Hitler. Erstellt wird das skandalöse Material von... weiterlesen

(djd). Multiple Sklerose (MS) beginnt meist im jungen Erwachsenenalter und begleitet Erkrankte ihr ganzes Leben lang. Durch chronische Entzündungen schädigt die Erkrankung das zentrale Nervensystem. Zwar kann MS heutzutage meist gut behandelt werden und über viele Jahre keine nennenswerten Behinderungen verursachen, doch der Verlauf ist sehr individuell. Bei manchen Patienten... weiterlesen

"Servus Papa, See You In Hell" läuft ab 24.11.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Poster: Port au Prince Pictures GmbH

Ab 24.11.2022 im Kino: "Servus Papa, See You In Hell"

Jeanne lebt in der Kommune auf dem Bauernhof, seit sie zwei  Jahre alt ist. Ihre Mutter und ihr Vater wohnen in Stadtkommunen und kommen nur selten zu Besuch. Dies ist eines der Gesetze, das Otto, der Herrscher der Kommune, so bestimmt: Kinder wachsen ohne Eltern auf. Die 14-jährige Jeanne kennt keine andere Welt, sie genießt ihr Leben in der... weiterlesen

(djd). An der Nordsee weht den Spaziergängern im Winter eine frische Brise um die Nase. Ein forscher Schritt und der Blick übers endlos weite Wattenmeer entspannen Körper und Geist. In der menschenleeren Lüneburger Heide sind sie zwischen nebligen Mooren und knorrigen Wacholdern ganz für sich. Und im Harz stapfen die Wanderer auf den Gipfeln schon durch den Schnee,... weiterlesen