Natürlich gut schlafen: Naturholzbetten für ein angenehmes Schlafumfeld

Schlafzimmermöbel aus Wildeiche: Diese Holzart fällt vor allem durch ihre markante, ausdrucksstarke Maserung auf.
Schlafzimmermöbel aus Wildeiche: Diese Holzart fällt vor allem durch ihre markante, ausdrucksstarke Maserung auf.
© djd/LaModula

(djd). Etwa ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Schlafzimmer. Eine erholsame Nacht ist für Körper und Geist enorm wichtig. In dieser Zeit laden wir unsere Energiereserven auf und unser Immunsystem wird gestärkt. Doch viele Menschen leiden an Ein- und Durchschlafstörungen, die Ursachen dafür können vielfältig sein. Gesunder Schlaf beginnt mit der richtigen Schlafumgebung. Für ein gutes Schlaf- und Raumklima sorgen Massivholzbetten aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Das Holz der Zirbe wirkt antibakteriell und ist besonders gut für Allergiker*innen geeignet. Und ganz nebenbei können Massivhölzer echte Hingucker im Schlafzimmer sein und auch auf diese Weise zum persönlichen Wohlbefinden beitragen.

Bei natürlichen Materialien genau hinschauen

Gegenstände aus Massivholz entlasten auf längere Sicht sogar die Haushaltskasse. Denn sie sind sehr langlebig. Für Verbraucher*innen ist auf den ersten Blick allerdings oft nicht zu erkennen, ob ein Möbelstück tatsächlich aus natürlichen Materialien nachhaltig produziert wurde. Da hilft nur eins: Genau hinschauen, welche Angaben der Händler oder Hersteller zu Herkunft und Verarbeitung der verwendeten Materialien macht. Auf eine natürliche Schlafumgebung setzt etwa das Möbelhandelsunternehmen LaModula. Aus österreichischem Zirbenholz sowie vier weiteren edlen Holzsorten entstehen metallfreie Massivholzbetten und -möbel. Für das Natur-Wohnraum-Sortiment werden auch edle Hölzer wie die Eiche, Wildeiche, Kastanie und Esche aus nachhaltiger europäischer Forstwirtschaft verwendet. Bei den Bettwaren und Naturmatratzen aus österreichischer und deutscher Produktion punktet der Anbieter unter anderem mit veganen Bio-Produkten und hochwertigem Naturlatex. Die verwendete Baumwolle ist ebenfalls aus kontrolliert biologischem Anbau.

Durch den Online-Shop "spazieren"

Die massiv gefertigten Möbel und Accessoires werden kostenfrei nach Deutschland geliefert. Bestellbar sind sie im Online-Shop unter www.lamodula.de oder persönlich in den LaModula-Schauräumen. Viele ausgesuchte Stücke haben eine kurze Lieferzeit von lediglich drei Wochen. Von Montag bis Freitag können sich Kund*innen von 8 bis 21 Uhr und am Samstag von 9 bis 17 Uhr unter der kostenlosen Telefonnummer 00800-39900388 durch den Webshop "begleiten" lassen. Dazu gibt es die persönliche Beratung mit Schlafexpert*innen in München und Stuttgart sowie in den Filialen in Österreich. Auf der Website stehen Informationen, ob und wann die deutschen Schauräume wieder geöffnet sind.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Am 2. Juli 1893 stach Kapitän Richard With mit dem Dampfer DS Vesterålen zur allerersten Postschiffreise in See. Das heißt, im Jahr 2023 existiert die legendäre Route seit 130 Jahren. Längst ist sie fester Bestandteil der norwegischen Kultur. Die schönste Seereise der Welt Mit einer Reise auf den traditionsreichen... weiterlesen

In der neuen Conni-Folge "Conni und die Jungs in geheimer Mission" heißt es Jungs gegen Mädchen und umgekehrt! Mit dem 70. Conni-Hörspiel hat sich die Autorin Julia Boehme (Carlsen Verlag) wieder eine spannende Geschichte für ihre Conni-Fans ausgedacht. Fernab der geschlechterspezifischen Rollenklischees, beschreibt diese Geschichte eine... weiterlesen

(djd). Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür - und damit auch die Hochsaison für Erkältungen, Schnupfen und Grippe. Gerade im kommenden Winter könnte unser Immunsystem auf eine harte Probe gestellt werden. Denn mehr als zwei Jahre lang waren strenge Hygienevorschriften Alltag. Durch das Tragen der Masken, durch Desinfektion und Abstandhalten wurden auch viele... weiterlesen

"WILD - Jäger und Sammler" läuft ab 06.10.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: Lakesidefilm 

Ab 06.10.2022 im Kino: "WILD - Jäger und Sammler"

"WILD - Jäger und Sammler" ist der erste Schweizer Kinodokumentarfilm, der mit ganz unterschiedlichen ProtagonistInnen auf die Jagd geht und dem Publikum tiefe Einblicke in eine der urtümliches Arten der Nahrungsbeschaffung ermöglicht. Schauplatz ist die bildgewaltige Gebirgsnatur der Alpen mit ihren faszinierenden Landschaften und Wildtieren. ... weiterlesen

In der sechsten Folge "Die Höhle der Löwen", die VOX heute, am 03.10.2022 zeigt, stellt Alexander Weese (42) seinen Nasenhaarrasierer Silkslide Pro vor, der im Handumdrehen lästige Haare in der Nase entfernen soll. Carsten Maschmeyer wagt den Selbstversuch und unterzieht sich der vom Gründer erfundenen Wortneuschöpfung "Nasur" - einer Nasenhaarrasur. Schneidet das... weiterlesen

KNUSPER, KNUSPER, KNÄUSCHEN! WER KNUSPERT AN MEINEM HÄUSCHEN! Wer kennt diesen Satz nicht? Vor über 200 Jahren erschien die erste Auflage der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm mit 86 Märchen, die uns auch heute noch in ihren Bann ziehen. Auch in der zweiten Brüder Grimm-Edition von justbridge entertainment GmbH wurden vier der... weiterlesen