Mutter ist an allem "schuld"? Butter oder Margarine - Studie bringt spannende Ergebnisse

Sonntag, 22.11.2015 |
"Buttersöhnchen" oder "Rebell"? Dieser Frage kann man durchaus tiefenpsychologisch nachgehen - oder einfach das Beste aus "beiden Welten" zusammenbringen.
"Buttersöhnchen" oder "Rebell"? Dieser Frage kann man durchaus tiefenpsychologisch nachgehen - oder einfach das Beste aus "beiden Welten" zusammenbringen.
© djd/Arla-Kaergarden

(djd). Ob wir Butter oder Margarine mögen, hängt nicht nur von unserem Geschmack, unseren Vorlieben oder ärztlichen Ratgebern ab. Tatsächlich wird die Liebe zu Butter oder Margarine oftmals in der Kindheit geprägt, die beiden Alternativen haben eine verborgene Funktion. Den entsprechenden Zusammenhängen ging eine tiefenpsychologische Studie von "rheingold salon" im Auftrag von Arla Kærgården auf den Grund.

Mutter und Großmutter spielen prägende Rolle im Glaubenskrieg

Eine prägende Rolle im "Glaubenskrieg" um Butter und Margarine spielen offensichtlich Mutter und Großmutter. Das Verhältnis zu ihnen in der Kindheit prägt unbewusst die Wahl entscheidend mit. Entweder man fühlt sich sehr eng familiär verbunden, orientiert sich an der Mutter und wählt das "Mutterfett" - also die Butter. Oder man möchte alles anders machen und orientiert sich gerade nicht an ihr. Dann ist es aber nicht selten die Großmutter, die als Positiv-Beispiel dient. Studienleiterin Ines Imdahl: "Rebellion oder Anpassung - an der Fettwahl lässt sich tatsächlich ablesen, wie unser Verhältnis zur Mutter aussieht und wie wir heute unsere Bindungen schmieren."

Mischen possible: Das Beste aus zwei Welten

Inzwischen hat sich die Eindeutigkeit der Butter- und Margarineverwendung weitgehend aufgelöst. Ausschließliche Butter- oder Margarineverwender werden seltener. Psychologisch gesprochen: Zunehmend suchen die Menschen ernste Bindungen auf der einen und Bindungserleichterungen auf der anderen Seite. Mischstreichfette bringen das Beste aus "beiden Welten" zusammen. Bereits drei Viertel aller Befragten haben folgerichtig schon Mischstreichfette wie beispielsweise Arla Kærgården, aus bester Butter und wertvollem Rapsöl, probiert. Die Verbindung von traditionellen Butterwerten und der gleichzeitigen Streichfähigkeit ist aus psychologischer Sicht so etwas wie ein "Bindungs-Erleichterer". Damit lassen sich Traditionen fortsetzen - und gleichzeitig neue Wege gehen.

Welcher Typ sind Sie?

(djd). Anhand der Studie von "rheingold salon" im Auftrag von Arla Kærgården konnten vier "Typen" unterschieden werden:

  • "Buttersöhnchen" oder "Buttertochter": Butterverwender, die alles gern genauso machen wollen wie ihre Mutter.
  • Die "gute Groß-Butterin": Isst Butter, weil sie in ihrer Kindheit kaum genug enge Bindung erfahren hat.
  • Die "Provokateurin": Verwendet Margarine vor allem, um gegen Familientraditionen zu rebellieren und eigene Wege zu gehen.
  • Die "Mager-ine": Mit Margarine will sie vor allem so beweglich und fit wie möglich bleiben.

 


Das könnte Sie auch interessieren

Schwarzwald.de ist die perfekte Anlaufstelle für alle, die den Schwarzwald in seiner ganzen Vielfalt erleben möchten. Hier findest du eine Auswahl an erstklassigen Unterkünften, zauberhaften Ferienorten, faszinierenden Ausflugszielen und attraktiven Wellness- und Pauschalangeboten. Und das Beste: Jeden Monat hast du die Chance, an einem aufregenden Gewinnspiel... weiterlesen

(DJD). Umweltschutz beginnt im eigenen Garten: Mit der Entscheidung für torffreie Erden können Freizeitgärtner die Moore schützen und einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Der Umstieg ist unkompliziert, lediglich die Wasser- und Nährstoffversorgung der Pflanzen sind etwas anzupassen. Umfassende Informationen und Tipps dazu bietet die bundesweit erste... weiterlesen

Bei der Weinheimat Württemberg dreht sich alles um die Leidenschaft für exzellenten Wein. Als Genossenschaft widmen wir uns dem Weinbau in der malerischen Region Württemberg, die für ihren hohen Rotweinanteil und ihre herausragenden Weißweine bekannt ist. Mit über 11.000 Hektar Ertragsfläche sind wir stolz darauf, das... weiterlesen

Wenn du ein Fan von "Shopping Queen" bist, hast du sicher schon von der Münchner Trendmarke ZOÉ LU gehört. Diese Woche steht die Marke im Rampenlicht der beliebten Styling-Doku, und das aus gutem Grund. Mit ihrem innovativen Konzept "One Bag, Many Looks" hat sich ZOÉ LU einen Namen gemacht. Durch den einfachen Austausch der Wechselklappe über einen... weiterlesen

Bei BONITA erwarten dich nicht nur modische Highlights, sondern auch die Chance auf einen unvergesslichen Urlaub. Momentan läuft hier ein kostenloses Gewinnspiel, bei dem du eine achttägige Flugreise nach Zypern für zwei Personen ergattern kannst. Stell dir vor, wie du mit deiner Begleitung die Schönheit dieser Mittelmeerinsel erkundest,... weiterlesen

Sommer, Sonne, und was kommt auf deinen Teller? Pizza! Bei dem neuen Instagram-Gewinnspiel von SANTOS Grills dreht sich alles um den perfekten Pizza-Genuss. Du hast die Möglichkeit, ein umfangreiches Gewinnpaket zu ergattern, das deine Sommerabende mit köstlichen Pizzakreationen bereichern wird. Im Gewinnpaket enthalten ist der SANTOS... weiterlesen

Die Jagd ist eröffnet! Richtig gelesen, bei Wernesgrüner ist wieder die Kronkorkenjagd eröffnet. Damit verbunden natürlich ein Produktkauf-Gewinnspiel. Unter den Kronkorken der 0,5-L Aktionsflaschen der Sorten Wernesgrüner Pils, Wernesgrüner Alkoholfrei, Wernesgrüner Landbier, Wernesgrüner Naturradler Zitrone und... weiterlesen

Du bist ein Fahrradliebhaber auf der Suche nach dem perfekten Gefährt? Dann bist du auf dem Onlineportal Velomotion genau richtig. Hier findest du nicht nur eine vielfältige Auswahl an Fahrrädern, sondern auch immer wieder spannende Gewinnspiele. Aktuell hast du die Chance, ein hochwertiges E-Bike zu gewinnen. Das BZEN Brussels E-Bike ist mehr als nur... weiterlesen