Moderne Hörsysteme können im Job eine entscheidende Hilfe sein

Freitag, 11.09.2015 |
  • Eine reibungslose Kommunikation ist im Job ungemein wichtig.
    Eine reibungslose Kommunikation ist im Job ungemein wichtig.
    © djd/Widex Hörgeräte/thx
  • (djd). Eine schnelle Auffassungsgabe ist ein wichtiger Erfolgsfaktor auf der Karriereleiter. Immer mehr Führungskräfte greifen deshalb zu Hightech-Hilfen, wenn das Gehör nicht mehr zu 100 Prozent mitspielt. Für die Karriere ist es nicht ganz ungefährlich, kleinere oder gar größere Verständnisschwierigkeiten zu ignorieren. "Wenn die Angst vor Missverständnissen zum ständigen Begleiter wird, führt das obendrein schnell zu psychischem Stress und zu mangelndem Selbstbewusstsein", erklärt Katja Schneider, Gesundheitsexpertin vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de.

    Winziges Gerät

    Wer auf der Erfolgsspur bleiben möchte, dem ist heute mit technologisch ausgefeilten Produkten schnell und diskret geholfen, etwa mit dem "Call-Dex" von Widex. Das winzige Gerät wird einfach in die Klinkenbuchse des Smartphones oder Mobiltelefons eingesteckt und verbindet sich direkt mit dem Hörsystem. Darüber hinaus werden keine weiteren Geräte benötigt. Für die kabellose Verbindung sorgt die "WidexLink"-Funktechnologie, die wesentlich weniger Energie verbraucht als übliche Bluetooth-Lösungen.

    Auf diese Weise beträgt die mögliche Gesprächsdauer insgesamt 80 Stunden. Im Standby-Modus ist das kleine Gerät bis zu drei Wochen im Einsatz. Mit diesem System werden Telefonate mit beiden Ohren gehört. Das sorgt auch bei schwieriger Raumakustik für großen Komfort in der Kommunikation via Smartphone.

    Mit Uni-Dex auch für Multimedia-Anwendungen geeignet

    Auch Notebooks und Tablets können mit einer entsprechenden Schnittstelle kabellos an die Hörsysteme angebunden werden. Mit dem kleinen und leichten "Uni-Dex" von Widex lässt sich auch der Ton von Videokonferenzen oder Skype-Telefonaten ohne störende Hintergrundgeräusche direkt und diskret in beide Ohren übertragen. Die Schnittstelle kann an alle Audiosysteme mit 3,5-Millimeter-Klinke angeschlossen werden. Weitere Informationen zu der Technologie gibt es unter www.widex-hoergeraete.de.

    Ab dem 40. Lebensjahr lässt das Gehör nach

    (djd). Probleme mit dem Hören sind längst ein Massenphänomen. Die "Generation Golf" ist mit dem Walkman und in der Disco aufgewachsen. Und selbst das gesunde, unbelastete Gehör beginnt schon ab 40 an Leistungsfähigkeit zu verlieren. Gerade in komplexen Hörsituationen - ganz gleich ob in Meetings oder bei Präsentationen, in Video- oder Telefonkonferenzen - ist die Konzentrationsfähigkeit oft komplett gefordert. Welche zeitgemäße Unterstützung mit Widex-Hörsystemen möglich ist, kann man auf www.widex-hoergeraete.de nachlesen.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Seit 35 Jahren begeistert eine der größten Film-Trilogien das Publikum weltweit: "Zurück in die Zukunft". Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert Universal Pictures die Zeitreisen von Marty McFly und Doc Brown den Fans erstmals als 4K Ultra HD. Und damit nicht genug: Am 22. Oktober 2020 erscheint die "Zurück in die Zukunft Trilogie" als streng limitierte... weiterlesen

    (djd). Ob Fenster ihre besten Zeiten gesehen haben und langsam marode werden, spielt in der warmen Jahreszeit keine große Rolle. Im Herbst und Winter dafür umso mehr: Unsanierte Fenster verschwenden unnötig Heizenergie und damit auch viel Geld. Um dies zu vermeiden, sollte man rechtzeitig an den Austausch undichter Fenster denken. Für die Umrüstung oder den Tausch... weiterlesen

    Die drei Kindheitsfreundinnen Julie (Kathryn Newton), Kayla (Geraldine Viswanathan) und Sam (Gideon Adlon) schließen in der Free-TV-Premiere "Der Sex Pakt", die RTL am 19.09.2020 zeigt, einen Pakt: In der Nacht des Abschlussballs wollen sie ihre Jungfräulichkeit verlieren. Wer damit allerdings ein großes Problem hat? Das übervorsichtige... weiterlesen

    Das Erste und ARTE zeigen anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung den mehrfach preisgekrönten Film "Gundermann" von Andreas Dresen über den legendären Liedermacher Gerhard "Gundi" Gundermann als TV-Premiere. Am Mittwoch, 23. September, wird der Film um 20.15 Uhr auf ARTE ausgestrahlt. Am 30. September um 20.15 Uhr ist "Gundermann" als... weiterlesen

    (djd). Endlich wieder raus in die Natur, durchatmen, lauschen und den Blick in die Ferne schweifen lassen. Danach sehnen sich nicht wenige. Somit gehört Wandern im Sommer und Herbst zu den besonders angesagten Urlaubsaktivitäten. Vor allem die österreichischen Alpen sind ein attraktives Ziel für gehfreudige Reisende. Denn hier gibt es Regionen, die aufgrund ihrer... weiterlesen

    Die erste Staffel "Pure" ist ab 25.09.2020 auf DVD und Blu-ray erhältlich.
    © justbridge entertainment (Rough Trade Distribution)

    Erste Staffel "Pure" ab 25.09.2020 auf DVD und Blu-ray erhältlich

    Ab 25.09.2020 gibt es die kanadische Crime-Serie über mennonitischen Drogenschmuggel auf Blu-ray und DVD: Noah Funk (Ryan Robbins) wird zum neuen mennonitischen Pastor gewählt. Um seine Gemeinschaft von Drogenhändlern zu befreien, verrät er einen Glaubensbruder an die Polizei. Doch sein Handeln verschärft die Situation noch. Mafiaboss Eli Voss (Peter... weiterlesen

    Die Rentnercops sind Kult: Die humorvollen Geschichten und die grandiosen Darsteller der beliebten Vorabendserie begeistern von Jahr zu Jahr mehr Zuschauer. In Staffel 4 wird Kommissar Günter Hoffmann erstmals von Peter Lerchbaumer verkörpert. Dem neuen Hauptdarsteller gelingt es beeindruckend, den Platz des Ende 2019 verstorbenen Wolfgang Winkler auszufüllen. ... weiterlesen