Moderne Gestaltungsmöglichkeiten mit System: Außenanlagen aus einem Guss lassen den Garten harmonisch wirken

  • Das Stratos-System ist äußerst robust und hält auch kindlichem Bewegungsdrang stand.
    Das Stratos-System ist äußerst robust und hält auch kindlichem Bewegungsdrang stand.
    © djd/www.kann.de
  • (djd). Bei der Gartengestaltung sind verschiedene Aspekte zu beachten: Passt der Terrassenbelag zur Optik des Hauses? Ist er robust gegen äußere Einflüsse wie zum Beispiel Hagelschlag oder Bobby-Car-Rennen? Neben den praktischen spielen natürlich auch emotionale Aspekte bei der Gestaltung eine Rolle. Denn genau wie bei der Inneneinrichtung sollte auch der Außenbereich den eigenen Lebensstil widerspiegeln. Um ihn harmonisch zu gestalten, bieten sich aufeinander abgestimmte Systeme an. Nicht nur Pflastersteine und passende Terrassenplatten, sondern auch Palisaden, Stufen oder Mauerelemente "aus einem Guss" bringen Geradlinigkeit in den Garten.

    Palisaden fassen Beete ein

    Das System "Stratos" von Kann beispielsweise ist in natürlichen Braun- und Grautönen verfügbar. Das Gestaltungspflaster, die Terrassenplatten sowie die Stufen sind in verschiedenen Größen beim Fachhändler erhältlich. Stufen bieten sich bei erhöhten Terrassen an oder bei Gärten, die am Hang liegen. Bei flacheren Abhängen genügen oft einzelne Stufenelemente, bei größeren Höhenunterschieden legt der Heimwerker eine richtige Treppe an. Das ist nicht nur praktisch, sondern sieht auch noch gut aus. Zum System gehören auch die farblich abgestimmten Palisaden. Mit diesen Elementen lassen sich elegante Beeteinfassungen oder kleinere Abgrenzungen anlegen. Sie teilen einzelne Bepflanzungszonen stilvoll ein und schaffen Übersichtlichkeit und Ordnung. 

    Auf die Optik achten

    Für ruhige Oberflächen mit edlen Glitzereffekten haben sich Systeme wie beispielsweise Vanity vom selben Anbieter bewährt. Durch die samtig-satinierte Oberfläche mit freigelegter Natursteinkörnung entsteht je nach Lichteinfall ein leichtes Funkeln. Die Außenplatten sind in zwei unterschiedlichen Größen und in drei dezenten Farbtönen erhältlich. In diesem System stehen auch Mauerelemente zur Verfügung. Sie dienen zum Beispiel als Abgrenzungen für kleine, lauschige Plätzchen. Zudem können Mauern als Zaunersatz oder für dekorative Pflanzenbeete verwendet werden. Eine Übersicht über den nächstgelegenen Fachhändler für aufeinander abgestimmte Gestaltungssysteme finden Interessierte unter www.kann.de. Hier gibt es zudem auch Tipps zur Pflege der Systeme.

    Hochdruckreiniger für Plattenflächen?

    (djd). Weil das Schrubben der Gartenplatten von Hand vielen Gartenbesitzern mühsam erscheint, greifen sie gern zum Hochdruckreiniger. Doch Vorsicht: Durch den hohen Wasserdruck kann es nach und nach zu einer Schädigung der Steinoberfläche kommen, so dass sich folglich Schmutz besser festsetzen und tiefer in die Platte eindringen kann. Die Reinigung wird also immer aufwändiger. Zusätzlich kann durch den Wasserdruck das Füllmaterial aus den Fugen ausgeschwemmt werden, wodurch die Fläche instabil wird. Der Hersteller Kann empfiehlt, auf Hochdruckreiniger möglichst zu verzichten oder zumindest einen speziellen Aufsatz zur Reinigung von Terrassen zu verwenden. Diese Aufsätze haben rotierende Bürsten und minimieren den Wasserdruck deutlich.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Als der 22-jährige Rainer Werner Fassbinder 1967 die Bühne des Antiteaters in München stürmt und kurzerhand die Inszenierung an sich reißt, ahnt niemand der Anwesenden, dass dieser dreiste Typ einmal der bedeutendste Filmemacher Deutschlands werden wird. Schnell schart der einnehmende wie fordernde Mann zahlreiche Schauspielerinnen, Selbstdarsteller und... weiterlesen

    (djd). Hoher Arbeitsdruck, familiäre Probleme oder die Extra-Belastungen durch die Corona-Pandemie. Stress und Ängste machen heute vielen Menschen zu schaffen. Das aber wirkt sich nicht nur auf die seelische Gesundheit aus, sondern beeinträchtig auch das Immunsystem. Eine erhöhte Infektionsanfälligkeit, Entzündungsreaktionen, Schlafstörungen,... weiterlesen

    Mit "Vytal" haben Sven Witthöft und Tim Breker ein Mehrwegsystem mit eigenen Leihboxen für Take-Away und Lieferessen entwickelt - ohne Pfand! Damit wollen die beiden Gründer dem Einwegverpackungsmüll den Kampf ansagen. Noch sind ihre Verpackungen nicht für alle Gerichte geeignet. Um das zu ändern, suchen sie einen Investor zur Unterstützung, um neue... weiterlesen

    (djd). Die meisten Einschränkungen des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens in Deutschland wurden mittlerweile aufgehoben, auch die meisten Sportvereine können unter erschwerten Bedingungen ihren Betrieb wieder aufnehmen. Viele Vereine spüren allerdings bereits die Auswirkungen des Lockdowns in Form von Mitgliederabwanderung: Sport wird nun oft privat über... weiterlesen

    Das neue Hörspiel "Conni geht auf Schatzsuche" wird am 02.10.2020 bei Universal Music Family Entertainment/Karussell veröffentlicht.
    © Universal Music Family Entertainment/Karussell

    Hörspiel-CD und Buch "Conni geht auf Schatzsuche" erhältlich ab 02.10.2020

    Mit "Conni geht auf Schatzsuche" hat sich Julia Boehme, die Autorin der Buchreihe "Conni", wieder eine besonders schöne und spannende Geschichte für alle Conni-Fans ab 5 Jahren ausgedacht. Dabei bietet die Geschichte allen, die in den Ferien zu Hause bleiben müssen, ein wenig Trost. Auch für Conni, unserer kleinen Hörspielheldin aus der Reihe "Meine Freundin Conni",... weiterlesen

    (djd). Die Einschränkungen während der Coronakrise haben so manchen Menschen in Deutschland auch ein paar überflüssige Kilos beschert. Nun geht es darum, mit bewusster Ernährung und einer Neugestaltung der Bewegungsgewohnheiten möglichst nachhaltig wieder zum Wohlfühlgewicht zurückzukehren. Und wer sich dann in seinem eigenen Körper... weiterlesen

    Chris Hemsworth schwingt als Thor erneut den Hammer in Taika Waititis Marvel-Abenteuer Thor: Tag der Entscheidung". Prosieben zwigt am 27.09.2020 die Free-TV-Premiere des Actionfilms: Thor wird in einer entlegenen Welt als Gefangener gehalten und muss zur Unterhaltung der Bevölkerung als Gladiator kämpfen. Dabei trifft er auf einen alten Bekannten...... weiterlesen

    (djd). Die Coronakrise hat Millionen Menschen ins Homeoffice gezwungen - viele von ihnen werden auch nach dem Abflauen der Pandemie zumindest einen Teil ihrer Arbeitszeit zu Hause verbringen. Die neuen "Heimarbeiter" lassen sich in zwei Gruppen einteilen. Die einen haben einen Rückzugsraum, in dem sie ungestört ihrer Arbeit nachgehen können. Die anderen nicht. "Die Erfahrungen... weiterlesen

    Mit der Free-TV-Premiere "Ballon" zeigt SAT.1 einen waghalsigen Fluchtversuch in den Westen - ein Film von Michael Bully Herbig: Familie Strelzyk sehnt sich nach einem Leben in Freiheit fernab des abgeriegelten Stasi-Regimes der DDR. Da das Verlassen des Landes jedoch strafrechtlich verfolgt wird, fassen die Strelzyks einen riskanten Entschluss: Mit Hilfe eines... weiterlesen