Mit Leichtigkeit genießen - Rezepttipp: Bayerischer Brotsalat mit einem kühlen leichten Bier

Donnerstag, 15.09.2022 |
Das typische bayerische Helle wird auch über den Freistaat hinaus immer beliebter. Dazu passt zum Beispiel ein Brezel-Panzanella.
Das typische bayerische Helle wird auch über den Freistaat hinaus immer beliebter. Dazu passt zum Beispiel ein Brezel-Panzanella.
© djd/Mönchshof/Tina Bumann

(djd). Mit Freunden und Familie gemeinsam anstoßen oder auf dem Balkon den Feierabend genießen - dabei immer herzlich willkommen: eine Flasche kühles Bier. Vor allem das typisch bayerische Helle erobert immer mehr Herzen deutscher Bierfans. Mit einem Marktanteil von rund neun Prozent ist Hellbier derzeit auf dem zweiten Platz der beliebtesten Biersorten Deutschlands, gleich nach dem Dauerbrenner Pils. Gleichzeitig zählt es neben dem fruchtig-frischen Radler zu den sommerlichen Biertrends schlechthin.

Mild und erfrischend

Für einen sommerlichen und frischen Genuss sorgen bayerische Brauer, wie die von den Mönchshof BrauSpezialitäten aus der Bierstadt Kulmbach: Mit Hell, Natur Radler und Natur Radler Alkoholfrei gibt es die passende Erfrischung für jeden Geschmack. Das Helle zum Beispiel trägt zu Recht das Attribut "B´sonders mild". Weiche Malzaromen, dazu dezente Noten von Cerealien, Brot und Kräutern in Kombination mit einer hellgoldenen Farbe machten es bei einer Blindverkostung der GetränkeZeitung zum Testsieger 2022.

Natürlich fruchtig - mit und ohne Alkohol

Wer sich für die Erfrischung eine prickelnd-fruchtige Note wünscht, kann zum Natur Radler greifen, dessen Geschmack aus dem natürlichen Saft der Zitrone stammt, ohne künstliche Aromen oder synthetische Süß- und Konservierungsstoffe. Mit einem geringen Alkoholgehalt von 2,5 Prozent eignet es sich als leichter Start in den Feierabend oder als Sundowner. Wer gänzlich auf Alkohol verzichten möchte, trifft mit der 0,0-Prozent-Variante des Natur Radlers die passende Wahl. Es ist der langjährigen Erfahrung der Brauer aus Kulmbach zu verdanken, dass das alkoholfreie Radler genauso erfrischend und vollmundig schmeckt wie das alkoholhaltige. Ganz gleich, für welche Biervariante sich die Genießer entscheiden - ein Brotsalat auf bayerische Art mundet in jedem Fall dazu.

Rezeptidee: Bayerischer Brezel-Panzanella

(für zwei Personen - Quelle: Mönchshof BrauSpezialitäten)

Zutaten:

  • 2 Brezeln (vom Vortag)
  • 1 EL Butter
  • 1 Paar Landjäger
  • 1 kleiner roter Rettich
  • 1/2 Bund Radieschen
  • 50 g Bergkäse, gewürfelt
  • 1 Snackgurke

Dressing:

  • 2 TL süßer Senf
  • 3 EL Rapsöl
  • 2 EL Kräuteressig
  • 2 EL Wasser
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • Meersalz & Pfeffer

Zubereitung:

Brezel in Scheiben schneiden und in einer Pfanne in der Butter anrösten. Rettich waschen und in dünne Scheiben hobeln, Radieschen waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Gurke waschen und in feine Streifen hobeln. Landjäger in Scheiben schneiden.

Für das Dressing alle Zutaten verrühren und den klein geschnittenen Schnittlauch zugeben. Alle Zutaten auf zwei Teller verteilen und mit dem Dressing beträufeln. Sofort servieren und genießen.


Das könnte Sie auch interessieren

KNUSPER, KNUSPER, KNÄUSCHEN! WER KNUSPERT AN MEINEM HÄUSCHEN! Wer kennt diesen Satz nicht? Vor über 200 Jahren erschien die erste Auflage der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm mit 86 Märchen, die uns auch heute noch in ihren Bann ziehen. Auch in der zweiten Brüder Grimm-Edition von justbridge entertainment GmbH wurden vier der... weiterlesen

(djd). E-Mails, Soziale Netzwerke, Messenger-Dienste: Die schriftliche Kommunikation verläuft heute weitgehend digital. Hat der klassische Briefkasten vor der Haustür also bald ausgedient? Ganz im Gegenteil, es haben sich nur die Anforderungen verlagert. Weniger Briefen steht ein enorm wachsender Internethandel gegenüber, mit hohen Zustellzahlen. Paketdienstleister haben im... weiterlesen

Mit mehr als 300 Athlet:innen ab 16 Jahren, über 1.400 gewaschenen Handtüchern und vielen neuen Hindernissen im Parcours hat RTL Studios 11 neue Folgen der 7. Staffel von "Ninja Warrior Germany" produziert. Diese werden ab heute, den 30.9.2022, jeweils freitags um 20.15 Uhr, bei RTL ausgestrahlt. In der 7. Staffel "Ninja Warrior Germany" gibt es 5... weiterlesen

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen