Mit den Liebsten Ostern feiern: Tipps für Deko und Geschenke mit Herz

Der Schokohase mit Malblock hilft kleinen Künstlern über Langeweile hinweg.
Der Schokohase mit Malblock hilft kleinen Künstlern über Langeweile hinweg.
© djd/Ferrero

(djd). Erwacht der Frühling, ist das Osterfest nicht mehr weit. Nicht nur die Kinder fiebern der großen Eiersuche entgegen. Auch bei den Erwachsenen steigert das gemeinsame Basteln und Backen im Kreis der Familie die Vorfreude. Erhalten Verwandte eine liebevoll von den Kindern bemalte oder gebastelte Osterkarte, ist die Freude groß. Richtig stilvoll wirken Einladungen und Grußkarten, wenn sie mit Hasenmotiven oder Ostereiern aus Perlen beklebt werden - elegant sind Federn oder getrocknete Frühlingsblumen. Dauert der Osterbesuch einmal länger, sollten die Jüngsten einen Zeitvertreib im Gepäck haben, wie etwa den Malblock der Marke kinder, der mit einem Schokohasen daherkommt.

Frühlingsgruß aus der Dose

Ein besonderer Hingucker auf dem Fensterbrett oder auch ein hübsches Ostermitbringsel sind bepflanzte Blumentöpfe aus Konservendosen. Dazu die Dose mit einem Öffner aufmachen, der keine scharfen Kanten hinterlässt. Nach dem Leeren das Etikett ablösen und den Behälter spülen und trocknen lassen. Mit weißer oder goldener Sprühfarbe sowie Zierbändern oder Bordüren, die man mit der Heißklebepistole befestigt, wird die Dose zum stylischen Blumentopf. Erde und Narzissen-Zwiebeln oder Kresse hineingeben, wachsen lassen und verschenken. Ein Osterstrauß aus Forsythien oder Ähnlichem lässt sich übrigens nicht nur mit ausgeblasenen und bemalten Eiern dekorieren. Mit viel Liebe überreicht man das Gebinde, wenn daran einer der schokoladigen Herz-Anhänger der Marke kinder baumelt - gleiches gilt für Ostergeschenke.

Platzdeckchen, wie Kinder sie lieben

Richtig bunt wird die Kaffeetafel durch tierische Platzdeckchen - aus weißen Papptellern entstehen ganz einfach tolle Frühlingsblumen sowie lustige Hasen- oder Küken-Köpfe. Dazu die runde Pappvorlage mit bunter, brauner oder gelber Fingerfarbe anmalen. Beim Blumenmotiv Blütenblätter ankleben. Je nach Vorliebe Hasenohren aus Tonkarton und Wackelaugen anbringen, Nase und Schnurrhaare einzeichnen. Oder mit gelbem Krepppapier Federn formen sowie einen Schnabel und schwarze Kreise als Augen befestigen.

Osterbräuche, die Freude machen

Der Osterspaziergang ist zum Fest bei vielen Familien Tradition. Oft werden dabei, von den Kindern unbeobachtet, Ostereier ins Gras geworfen oder schon vorher versteckt, die sie unter Begeisterung entdecken. Ein schöner Brauch ist auch, dem Osterhasen ein Nest zu bereiten, auf dem er sich von seiner anstrengenden Arbeit ausruhen kann. In den Hasenschlafplatz wird eine Möhre zur Stärkung des Tieres gelegt. Groß ist die Freude der Kinder, wenn sie am nächsten Tag das angeknabberte Gemüse entdecken - ein Beweis dafür, dass der Hase tatsächlich da war! Wichtig: Das Osternest dem Alter entsprechend verstecken, sonst gibt es Frust. Daher für kleinere Kinder Verstecke in Sichthöhe wählen oder mit Schokoladeneiern der Marke kinder eine Spur legen.


Das könnte Sie auch interessieren

Die Free-TV-Premiere "Creed II - Rocky´s Legacy" läuft am 28.02.2021 um 20.15 Uhr bei RTL.
© HappySpots / Cover: Warner Bros (Universal Pictures)

Free-TV-Premiere "Creed II - Rocky´s Legacy" am 28.02.2021 bei RTL

Am 28.02.2021 zeigt RTL die Free-TV-Premiere des Sport-Dramas "Creed II - Rocky´s Legacy". Darum geht´s: Adonis Creed (Michael B. Jordan) hat es geschafft, er ist Boxweltmeister im Schwergewicht. Doch so richtig happy ist er damit nicht. Als Ivan Drago (Dolph Lundgren), der bei einem Schaukampf einst Adonis´ Vater Apollo Creed getötet hat,... weiterlesen

(djd). Ob beim Wandern, beim Joggen oder Gassigehen mit dem Hund: Ständig hat man das gleiche Problem. Wohin mit Schlüssel, Handy und Co? Die Wertsachen sollen einerseits sicher verstaut sein, dürfen andererseits bei den Aktivitäten nicht stören. Klimpernde Schlüssel und Kleingeld in der Hosentasche nerven schnell. Und Smartphones sind inzwischen häufig so... weiterlesen

Nach dem Anna Funk (Alex Paxton-Beesley) und ihre Kinder Tina (Jessica Clementi) und Isaak (Dylan Everett) von ihrer Glaubensgemeinschaft verstoßen wurden, müssen sie sich außerhalb der Gemeinde zurechtfinden. Auf Noahs (Ryan Robbins) Unterstützung können sie dabei nicht zählen – er hat seine Familie verlassen, um wieder zu Gott zu finden.... weiterlesen

(djd). Enzianwurzel, Tausendgüldenkraut, Pomeranzenschalen, Kardamomfrüchte und vieles mehr: In hochwertigen Kräuter-Elixieren entfalten sich die charakteristischen Nuancen von über 30 Bitterkräutern, Blüten und Wurzeln. Pur als Digestif oder mit ein paar Eiswürfeln als Aperitif sind die feinen Spirituosen ein wahres Erlebnis für die Geschmacksknospen... weiterlesen

(djd). Ein schmuckes Backsteinhaus mit Reetdach, gemütlich, gepflegt und typisch norddeutsch: Familie Mensen fühlt sich wohl in ihrem über 250 Jahre alten Zuhause. Der kleine, aber entscheidende Haken: Der Altbau wurde dem Platzbedarf der beiden Eheleute und ihrer vier heranwachsenden Kinder schon lange nicht mehr gerecht. Ein Neubau musste her, nach heutigen Standards gebaut... weiterlesen