• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Mit dem Schiff ins Tulpenmeer: Im Frühjahr bieten sich Flusskreuzfahrten durch Holland und Belgien an

Mit dem Schiff ins Tulpenmeer: Im Frühjahr bieten sich Flusskreuzfahrten durch Holland und Belgien an

Kreuzfahrtgäste können in Amsterdam eine Grachtenfahrt buchen.
Kreuzfahrtgäste können in Amsterdam eine Grachtenfahrt buchen.
© djd/Amadeus Flusskreuzfahrten GmbH

(djd). Wieder zu reisen – das steht bei vielen Deutschen in diesem Jahr ganz oben auf der Prioritätenliste. Die Vorstellung, ohne Hotelwechsel jeden Morgen in einer anderen Stadt aufzuwachen, klingt für Entspannungssuchende besonders verlockend. Wie wäre es also im Frühjahr oder im Sommer mit einer Flusskreuzfahrt durch holländische und belgische Kanäle? Auf einem weitläufigen Netz aus Wasserwegen fahren die Schiffe von Amadeus Flusskreuzfahrten vorbei an malerischen Fischerdörfern, verträumten Windmühlen und endlosen Tulpenfeldern. Amsterdam, Gent, Antwerpen und Rotterdam sind einige der sehenswerten Hafenstädte, die auf den Kreuzfahrten des Münchner Veranstalters angelaufen werden.

Käse, Tulpen und Narzissen

Direkt nach der Einschiffung in Amsterdam trägt eine familiäre Atmosphäre an Bord maßgeblich dazu bei, dass sich die Passagiere sofort wie zu Hause fühlen. Feinste Kulinarik mit regionalen und saisonalen Köstlichkeiten sorgt unterwegs für das leibliche Wohl der Gäste. Von Ende März bis Anfang Mai sowie Ende Juli stehen insgesamt fünf Termine für die achttägigen Routen zur Wahl. Unter www.amadeus-flusskreuzfahrten.de finden Interessenten weitere Details zum Routing, zum Hygienekonzept und zu den Ausflugspaketen. Das fakultative Ausflugsprogramm reicht von einer Tour ans Ijsselmeer und dem Besuch einer regionalen Käserei in Edam bis zur Besichtigung des berühmten Altars von Gent. Im weiteren Verlauf der Kreuzfahrt stehen Landgänge in Antwerpen und Rotterdam auf dem Programm. Ein Ausflug ins mittelalterliche Brügge ist ebenso buchbar. Im Frühjahr wird zudem ein Abstecher in den Blumenpark Keukenhof angeboten, in dem jedes Jahr mehrere Millionen blühende Tulpen die Besucher begeistern.

Sorglos-Paket sorgt für Flexibilität

Neben der Unterbringung in geschmackvoll eingerichteten Außenkabinen sind im Reisepreis eine Gourmet-Vollpension mit Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen plus Weinbegleitung inkludiert. Der Reisepreis pro Person variiert je nach Abfahrtstermin und Kabinenkategorie. Um ihren Gästen bei frühzeitiger Buchung auch in Zeiten der Corona-Pandemie höchstmögliche Flexibilität zu bieten, hat der Veranstalter ein Sorglos-Paket geschnürt, das zu allen Reise hinzugebucht werden kann. Gegen einen geringen Aufpreis haben die Gäste dann die Möglichkeit ihre Kreuzfahrt bis zu drei Wochen vor Abreise ohne Angabe von Gründen kostenlos zu stornieren. Die Sicherheit während der Fahrt wird durch ein umfassendes Hygiene- und Gesundheitskonzept gewährleistet.


Das könnte Sie auch interessieren

Die Event-Show "5 gegen Jauch" kehrt ab heute (08.05.2021) mit drei neuen Folgen zurück. Der Showdown beim Fünfkampf wird präsentiert von Oliver Pocher. In der "5 gegen Jauch"-Auftaktfolge treten Mickie Krause, Jimi Blue Ochsenknecht, Wigald Boning, Ilka Bessin und Christina Luft gegen Günther Jauch an. Im Alleingang spielt Quizkandidat Günther Jauch gegen die... weiterlesen

Krimis haben gerade in Lockdown-Zeiten währen der Corona-Pandemie Hochkonjunktur im TV. Deshalb gibt es heute Abend (08.05.2021) im WDR gleich einen Doppelpack. Ab 20:15 Uhr laufen zwei ganz verschiedene Krimis mit Andrea Sawatzki in der Hauptrolle. Zur Primetime ist das Team vom "Polizeiruf 110" aus dem Bergischen Land an der Reihe, danach ab 21:45 Uhr wird noch der Frankfurt-Tatort... weiterlesen

"Hirschhausens Quiz des Menschen" meldet sich zurück. Heute Abend (08.05.2021 um 20:15 Uhr) läuft bereits die 51. Ausgabe der erfolgreichen ARD Quizshow. Dr. Eckart von Hirschhausen stellt seinen beiden prominenten Rateteams Fraugen zu Themen wie der menschliche Körper oder medizinische Phänomene. Als ausgebildeter Arzt ist er für diese Themenbereiche zugleich... weiterlesen

Heute Abend (08.05.2021) wird im ZDF ein neuer Samstagskrimi ausgestrahlt. Ab 20:15 Uhr läuft eine weitere Episode aus der Krimireihe "Das Quartett". Die Folge "Die Tote vom Balkon" ist bereits der dritte Fall für die Leipziger Mordkommission K14. Anja Kling verkörpert die Rolle der Kriminalhauptkommissarin Maike Riem. Zu Ihrem Team gehören Kriminaloberkommissar Christoph... weiterlesen

Um die neuen Superstars geht es heute, am 08.05.2021, in der VOX-Dokumentation "Die Macht von Social Media - Wie Influencer unser Leben verändern". In einer gänzlich neu entstandenen Industrie hat jeder die Möglichkeit, sein eigener TTV-Kanal zu sein und sich so mit eigenen Fotos und Videos selbst zu vermarkten und Geld zu verdienen. Influencer erreichen über... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "X-Men: Dark Phoenix" läuft am 09.05.2021 um 20.15 Uhr auf ProSieben.
© HappySpots / Cover: Twentieth Century Fox Home Entertainmentac

TV-Tipp: Free-TV-Premiere "X-Men: Dark Phoenix" am 09.05.2021 auf ProSieben

Am 09.05.2021 zeigt ProSieben die Free-TV-Premiere des actiongeladenen siebten Teils der "X-Men"-Reihe "X-Men: Dark Phoenix" von Regisseur und Drehbuchautor Simon Kinberg: Ein Zwischenfall bei einem Rettungseinsatz im Erdorbit zwingt Jean Grey (Sophie Turner), enorme Mengen Energie zu absorbieren. Diese verstärken nicht nur die telekinetischen Kräfte... weiterlesen