Mit dem E-Scooter sicherer unterwegs - Umfrage: Vielen E-Scooter-Nutzenden sind die Regeln unbekannt

Mit verstärkter Aufklärung sollen die Regelkenntnisse der E-Scooter-Nutzenden verbessert und die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmenden erhöht werden.
Mit verstärkter Aufklärung sollen die Regelkenntnisse der E-Scooter-Nutzenden verbessert und die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmenden erhöht werden.
© djd/Deutscher Verkehrssicherheitsrat (DVR)/BMVI

(djd). E-Scooter sind aus dem Straßenbild kaum noch wegzudenken, vor allem die Verleihroller sind weit verbreitet. Wie aber steht es um die Kenntnis der geltenden Regeln? Eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) mit Unterstützung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) offenbarte Lücken: So wusste beispielsweise nur knapp die Hälfte der Befragten (49 Prozent), dass für E-Scooter-Fahrende die gleichen Promillegrenzen wie für Führende anderer Kraftfahrzeuge gelten. Auch das Verbot des Fahrens auf Gehwegen war über einem Viertel der E-Scooter-Fahrenden (28 Prozent) unbekannt: 18 Prozent glaubten fälschlicherweise, dass das Fahren auf Gehwegen generell erlaubt sei, zehn Prozent sagten "weiß nicht".

Kampagne klärt über Regeln auf

Um die Regelkenntnisse der E-Scooter-Nutzenden zu verbessern und die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmenden zu erhöhen, setzt die neue Kampagne "Roll ohne Risiko" des DVR verstärkt auf Aufklärung: "Nur wer die Regeln kennt und sich an diese hält, kann Unfälle für sich und andere vermeiden", betont DVR-Präsident Prof. Dr. Walter Eichendorf. Um dieses Ziel zu erreichen, kooperiert der DVR unter anderem mit den E-Scooter-Anbietern Bird, Lime, Tier und Voi. Die wichtigsten Regeln sind auf Stickern und Lenkerschildern auf Deutsch und Englisch an den Fahrzeugen zu sehen. In Bars und Kneipen werden zudem sogenannte Edgar Cards und Bierdeckel ausgelegt, um gezielt über das Thema "E-Scooter und Alkohol" aufzuklären.

Die wichtigsten Regeln und Tipps für das Fahren mit E-Scootern im Überblick:

  1. Den Radweg nutzen - ist keiner vorhanden, die Fahrbahn nutzen. Das Fahren auf Gehwegen und in Fußgängerzonen ist untersagt, außer ein Zusatzschild erlaubt es ausdrücklich.
  2. Niemals zu zweit fahren, E-Scooter sind nur für eine Person zugelassen.
  3. Für E-Scooter-Fahrende gelten dieselben Alkoholgrenzwerte wie für Autofahrende: Ab 0,5 Promille drohen ein Bußgeld von mindestens 500 Euro, ein Monat Fahrverbot und zwei Punkte im Fahreignungsregister. Am besten: gar keinen Alkohol trinken.
  4. Den E-Scooter immer so abstellen, dass niemand behindert wird und Wege nicht versperrt werden.
  5. Möglichst einen Helm tragen, auch wenn es keine Helmpflicht gibt.
  6. Besonders in den nassen Jahreszeiten auf die Bodenbeschaffenheit achtgeben und längere Bremswege bei nassem oder rutschigem Untergrund (etwa durch Laub) einplanen.

 


Das könnte Sie auch interessieren

Mit den Soehnle Shape Sense Connect Waagen hast du deine Gesundheitswerte immer im Blick. Sie zeigen dir nicht nur dein aktuelles Körpergewicht, sondern auch den Anteil von Körperfett, Wasser und Muskeln. Verbinde einfach die Waage mit deinem Smartphone über die Soehnle-Connect-App, und schon werden alle Daten der BIA-Körperanalyse sicher gespeichert. So kannst du deine... weiterlesen

Das Portal noz Reisen ist das Reiseangebot der Neuen Osnabrücker Zeitung und ihrer Regionalausgaben. Es wird ein ständig wechselndes, exklusives Reiseprogramm, das von erstklassigen Flug-, Schiff-, Bus- und Bahnreisen bis hin zu Musical- und anderen Tagesfahrten reicht, präsentiert. Die Reisen sind oft mit besonderen Highlights versehen, wie zum Beispiel... weiterlesen

Entdecke die fantastischen Catrice SUMMER OBSESSED Produkte! Ob ein trendiges Scrunchie oder ein pflegendes Lip Oil - diese exklusive Auswahl verkörpert alles, was Du am Sommer so liebst. Tauche ein in eine Welt voller lebendiger Farben, auffälliger Designs und einer unbeschwerten Leichtigkeit, die Deine sommerliche Ausstrahlung perfekt unterstreicht. Passend zur Produktvorstellung... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Secret Headquarters" läuft heute, am 20.07.2024, um 20.15 Uhr in SAT.1.
© HappySpots / Cover: Paramount Pictures (Universal Pictures)

SAT.1 zeigt heute (20.07.2024) die Free-TV-Premiere "Secret Headquarters"

Als sein Vater Jack (Owen Wilson) sich mal wieder für mehrere Tage zur Arbeit verabschiedet, nutzt Charlie (Walker Scobell) die sturmfreie Zeit, um mit seinen Freunden seinen Geburtstag zu feiern. Durch Zufall entdecken die Jugendlichen eine Geheimtür, die sie in Jacks hypermodernen Unterschlupf führt, der seine Identität als Superheld entlarvt. ... weiterlesen

Ameropa-Reisen hat sich auf Kurzreisen, Bahnreisen und Club-Spezialreisen spezialisiert. Ameropa bietet vielfältige Reisepakete an, die Städtereisen in Deutschland und Europa sowie Bahn-Erlebnisreisen weltweit umfassen. Kunden können Hotelübernachtungen mit verschiedenen Zusatzleistungen wie Bahnfahrten, Musicals, Museumsbesuche oder Weinverkostungen... weiterlesen

Interessierst du dich für kulinarische Neuentdeckungen? Dann hat REWE genau das Richtige für dich: Werde Tester für ein spannendes neues Produkt! Das Magnum Bonbon Eis ist bereit, von dir probiert zu werden. Stell dir vor: 12 einzigartige Bonbons, eine himmlische Mischung aus cremigem Eis und zarter Sauce, umgeben von der berühmten knackigen... weiterlesen

Halte unvergessliche Momente fest mit einer Kamera, die durch ihr Design fasziniert. Inspiriert von der ikonischen Nikon FM2, einer Spiegelreflexkamera der frühen 80er, vereint die spiegellose Zfc Kamera nostalgische Elemente mit moderner Technik. Die sorgfältig nachgebildeten Details, von den manuellen Einstellrädern bis zum runden Sucher und dem klassischen Logo, verleihen... weiterlesen

Staropramen Premium Lager ist ein traditionelles tschechisches Pilsner, das mit Leidenschaft aus den feinsten Zutaten gebraut wird, einschließlich hochwertigem tschechischem Hopfen. Mit einem Alkoholgehalt von 5% und seiner klaren goldenen Farbe bietet es einen angenehm weichen Geschmack und ein gut abgerundetes Aroma, gefolgt von einer sanften Bitterkeit im Nachgeschmack. Wenn du... weiterlesen

Fünfzig Liebhaber und Liebhaberinnen von Marzipan haben aus vier neuen Geschmacksrichtungen von Niederegger Marzipan ihre beiden Favoriten ausgewählt: "Zimtschnecken-Aroma" und "Pflaumen-Nuss-Karamell". Diese stehen nun im Wettstreit um den begehrten Titel "Kreation des Jahres 2025". Die Entscheidung liegt bei Dir: Welche der beiden Sorten soll produziert werden,... weiterlesen