Meerwasseraquarien stellen andere Anforderungen als Süßwasserbecken

Freitag, 20.02.2015 | Tags: Haustier, Aquarium
Ein Aquarium verleiht Räumen eine ebenso ruhige wie individuelle Atmosphäre.
Ein Aquarium verleiht Räumen eine ebenso ruhige wie individuelle Atmosphäre.
© djd/Eheim

(djd/pt). Viele Aquarianer haben in den vergangenen Jahren beschlossen, ihr Süßwasserbecken auf Meerwasser umzustellen. Auch manche Einsteiger beginnen gleich mit einem solchen Aquarium. Die Faszination der Farben und der großen Vielfalt der Bewohner der Ozeane reizt sie alle. Und es spricht heute auch nichts mehr dagegen, ein Meeresaquarium aufzubauen. Dank ausgereifter Technik und dem intensiven Verständnis für die Bedürfnisse der Meeresbewohner ist erfolgreiche Meerwasseraquaristik so einfach wie nie zuvor. Die Anforderungen sind nicht höher als die eines Süßwasserbeckens, sondern nur anders. Was zusätzlich hilft, um Fehler zu vermeiden, ist, sich die Grundlagen in Ruhe anzueignen und etwas Geduld mitzubringen. Informationen zum Hobby Aquarium findet man beispielsweise auf www.eheim.com und beim Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de.

Wichtige Grundlagen

Von entscheidender Bedeutung ist dabei die Beckengröße. Je größer es ist, desto besser. Größere Volumen haben den Vorteil, dass sich die ökologischen Wasserverhältnisse einfacher stabilisieren lassen. Auch auf eine ausreichende Tiefe sollte man Wert legen. Mit einem Komplettset wie dem "Eheim incpiria marine" etwa kann man sich dank einer Tiefe von 55 Zentimetern sogar dem aktuellen Trend des Aquascapings widmen und individuelle Unterwasserlandschaften gestalten. In modernen Wohnungen ist die Kombination aus hochglänzendem Dekor in Schwarz, Weiß und Schwarz-Silber, komfortabler Schiebeabdeckung und innen liegender Beleuchtung besonders willkommen. Das funktional-elegante Design passt sich aber auch traditionelleren Umgebungen problemlos an.

Reizvolle Atmosphäre und praktische Details

Angenehm sind die sanft schließenden Türen, hinter denen sich die komplette technische Ausstattung diskret verbirgt. Dadurch wird die reizvolle Atmosphäre, die ein schön gestaltetes Aquarium verbreitet, durch Kabel, Schläuche, Pumpe und Heizung kaum noch gestört. Ein Grund mehr, schöne Unterwasserlandschaften in die Einrichtung von Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Eingangsbereich zu integrieren.


Das könnte Sie auch interessieren

Impressionen vom Christkindlmarkt in Deggendorf in Deggendorf
© Kulturamt Stadt Deggendorf

Deggendorfer Christkindlmarkt 2023

Der Christkindlmarkt am Alten Rathaus in Deggendorf versetzt auch 2023 die Besucher in die festliche Weihnachtsstimmung. Der gotische Turm des Alten Rathauses, verziert mit Eisblumen und Tannengrün, taucht die kleine Budenstadt in einen romantischen Zauber. In über 20 Hütten können verschiedene kulinarische Köstlichkeiten und wärmende Getränke genossen... weiterlesen

(DJD). Spielen tut der kindlichen Entwicklung einfach gut: Die Kinder kommen auf unterhaltsame Weise mit festen Regeln in Kontakt, sie üben das Konzentrieren und das Nachdenken und das Interagieren mit anderen. Je nach Spiel trainieren sie auch das strategische Planen oder das um-die-Ecke-Denken. Ein Lieblingsspiel ist bei den meisten schnell gefunden. Gut, wenn dieses in den... weiterlesen

Das 73. Conni-Hörspiel "Conni und die wilden Pferde" ist ab 29.09.2023 erhältlich.
© Universal Music Family Entertainment / Karussell

73. Conni-Hörspiel "Conni und die wilden Pferde" ab 29.09.2023 erhältlich

Zu den beliebtesten Conni-Geschichten gehören die Ponyabenteuer auf dem Reiterhof der Familie Behrens. Autorin Julia Boehme hat nun eine neue Geschichte voller Naturerlebnisse geschrieben, das junge Pferdefreunde und Conni-Fans begeistern wird! Parallel zum Buch (Carlsen Verlag) veröffentlicht Universal Music Family Entertainment / Karussell am 29.09.2023 das... weiterlesen

(DJD). Ernährung ist viel mehr als eine Notwendigkeit. Für viele Menschen bedeutet es pure Entspannung, im Kreis der Familie oder gemeinsam mit guten Freunden zu kochen und anschließend die selbst zubereiteten Mahlzeiten zu genießen. Und weil bekanntlich das Auge mit isst, kommt es nicht nur auf die Gaumenfreuden, sondern auch auf den passenden Rahmen an. In der... weiterlesen

(DJD). Etwa zehn Millionen Menschen werden nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im Jahr 2050 älter als 80 sein. Ihr Anteil an der Gesamtbevölkerung wird dann bei 13 Prozent liegen - heute beträgt er erst sechs Prozent. Viele Seniorinnen und Senioren sind auf Unterstützung angewiesen, möchten aber dennoch so lange wie möglich in ihren eigenen vier... weiterlesen

Wird das Wetter trüb und grau, passt Titania haargenau - wenn´s regnet, hagelt, stürmt und schneit, steh’n feine Hörspiele bereit! Derzeit herrscht zwar vielerorts noch eitel Sonnenschein - doch der nächste Herbst kommt bestimmt! Was liegt da näher, als es sich mit gut gemachten Hörspielen aus dem Hause Titania Medien so richtig kuschelig zu... weiterlesen