Media Streaming von Audi connect: Musik aus dem Internet

Sonntag, 19.10.2014 | Tags: Automodelle, Musik, Audi
Audi erweitert seinen connect-Service – hier sichtbar im virtuellen Cockpit des Audi TT.
Audi erweitert seinen connect-Service – hier sichtbar im virtuellen Cockpit des Audi TT.
© Audi/dpp-AutoReporter

Audi erschließt seinen Kunden eine personifizierte Musikwelt im Auto. Die überarbeiteten Modellreihen Audi A6 und Audi A7 Sportback, sowie der neue Audi TT haben auf Wunsch einen neuen connect-Service an Bord, mit dem die Kunden Musik über die Online-Anbieter "Napster" und "Aupeo!" streamen können. Mit dem Online Media Streaming erweitert Audi sein Angebot an web‑basierten Dienstleistungen um weitere Services. Voraussetzung ist, dass der Kunde über das Infotainmentsystem MMI Navigation plus und die Ausstattungsoption Audi connect verfügt.

Nach Installation der kostenlosen Audi‑App "MMI connect" auf dem Smartphone bietet das Online Media Streaming dem Fahrer Zugriff auf die Angebote des Musikportals „Napster" und des Radio‑Dienstes "Aupeo!". So können Audi-Kunden insgesamt fast 20 Millionen Musiktitel und mehrere tausend Hörbücher im MP3‑Format komfortabel in das MMI streamen. Hierfür wird das Smartphone via WLAN mit dem MMI gekoppelt. Die Bedienung ist voll integriert. (dpp-AutoReporter/wpr)


Das könnte Sie auch interessieren

Die neue Woche startet im ARD Vorabendprogramm heute (18.10.2021) mit einer neuen Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?". Die beiden Rätselmeister Bernhard Hoëcker und Elton werden diesmal von der Sängerin Ute Freudenberg sowie dem Sänger und Moderator Olaf Berger unterstützt. Quizmaster Kai Pflaume lässt sich dazu wieder knifflige Fragen... weiterlesen

Folge 7 der Herbststaffel der Gründershow "Die Höhle der Löwen" steht heute (18.10.2021) ab 20:15 Uhr bei VOX auf dem Programm. Die "Löwen" müssen heute noch einmal die Schulbank drücken, denn Matthias Schadhauser und Philipp Kramer haben eine App für die Schule entwickelt. Gerade in Corona-Zeiten ist digitales Lernen noch wichtiger geworden. Um das... weiterlesen

Auf VOX ist heute (18.10.2021) die vorletzte Folge der aktuellen Staffel der Gründershow "Die Höhle der Löwen" zu sehen. Der Designer Stefan Hinüber kommt aus Essen und bringt eine "saubere Sache" mit. Als passionierter Festseifen-Nutzer hat er einen Trockenseifenspender entwickelt. Aus seinem "soapflaker" rieseln die Seifenflocken wie aus einer Pfeffermühle heraus.... weiterlesen

In der vorletzten Ausgabe der Herbststaffel der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen" gibt es heute (18.10.2021) mal wieder etwas fürs Auto. Nils Freyberg und Tiado Janis Pieperhoff präsentieren die Dachbox ASPHALTKIND aus Naturfasern. Die aerodynamische Grundform der Box in Kombination mit dem stabilem Leichtbau-Faserverbund sorgt zusätzlich für einen... weiterlesen

Heute (18.10.2021) läuft auf VOX bereits die siebente und damit vorletzte Ausgabe der Herbststaffel der Gründershow "Die Höhle der Löwen". Aus Sereetz reisen Nicole und Bern Sell mit einer veganen Fleischalternative an. Nicole suchte vergeblich nach haltbaren Fleischersatzprodukten, weshalb sie gemeinsam mit ihrem Mann ein Fleischersatzpulver auf Seitanbasis entwickelte,... weiterlesen

VOX strahlt heute (18.10.2021) die vorletzte Folge der aktuellen Staffel der Gründershow "Die Höhle der Löwen" aus. Gleich die ersten Gründer wollen die "Löwen" mit ihrem Produkt "elektrisieren". Patrik Fuchs und Michael Gueth aus Neuss haben ein Energy-Pad für die Mundhöhle entwickelt. Statt eines Energydrinks oder eines Kaffees legt man sich einfach ein... weiterlesen

Nachdem in den letzten Wochen der Tatort am Sonntagabend öfters ausgefallen ist, kehrt nun wieder Ruhe ein. Heute (17.10.2021) zeigt die ARD ab 20:15 Uhr den neuen Dresden-Tatort "Unsichtbar". Es ist der zwölfte Fall für die Dresdner Ermittler um Kriminaloberkommissarin Karin Gorniak (Karin Hanczewski), Kriminaloberkommissarin Leonie Winkler (Cornelia Gröschel, erst zum... weiterlesen