Lexus auf dem Genfer Salon 2016

Montag, 15.02.2016 | Tags: Automodelle, Lexus
Das Lexus LC 500h Luxus Coupé  feiert seine Weltpremiere auf dem Genfer Salon 2016.
Das Lexus LC 500h Luxus Coupé feiert seine Weltpremiere auf dem Genfer Salon 2016.
© Lexus

Auf dem Genfer Salon 2016 präsentiert Lexus erstmals die Hybridversion des brandneuen LC Luxus Coupés. Der LC 500h ist mit der nächsten Generation des Lexus Hybrid Drive mit mehrstufiger Untersetzung ausgestattet, das sich durch ein Plus an Leistung, mehr Fahrspaß und höhere Effizienz auszeichnet.

Der LC wurde erstmals auf der North American International Auto Show (NAIAS) 2016 in Detroit vorgestellt. Sowohl sein Styling als auch seine Performance und seine Verarbeitungsqualität weisen ihn als eines der Flaggschiff-Modelle der Marke Lexus aus. Gleichzeitig verspricht der Aufbau herausragende Fahrdynamik.

Der LC wurde von der vielbeachteten LF-LC Konzeptstudie inspiriert, die 2012 ihr Debüt feierte. Er markiert einen Wandel bei der Fahrzeugherstellung und beim Design von Lexus und läutet damit eine neue Phase für die Marke ein. Für seine außergewöhnliche visuelle Anziehungskraft wurde er auf der NAIAS 2016 mit zwei EyesOn Design Awards für das beste Serienfahrzeug und für das beste Interieurdesign ausgezeichnet.

Außerdem zeigt Lexus in Genf mit dem LF-FC Concept Car eine visionäre neue Studie, die einen Ausblick auf die Richtung von Design und Technologie der künftigen Flaggschiff-Limousine von Lexus gewährt. Der erstmals auf der Tokyo Motor Show 2015 präsentierte LF-FC wird von einem Hochleistungs-Brennstoffzellenantrieb angetrieben. Zudem ist er mit berührungslosen Bedienfunktionen und Technologien für autonomes Fahren ausgestattet.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Im Auftrag der Markgrafen zu Ansbach schaute der Hofastronom Simon Marius in die Sterne. Als einer der Ersten setzte er das neu entwickelte Fernrohr ein und machte ab 1610 eine sensationelle Entdeckung: Er beschrieb die Jupitermonde und die Venusphasen – und damit wichtige Argumente für die heliozentrische Weltsicht, nach der die Planeten um die Sonne kreisen statt um die... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Nobody" läuft heute, am 29.02.2024, um 22.30 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp: VOX zeigt heute (29.02.2024) die Free-TV-Premiere "Nobody"

VOX zeigt heute, am 29.02.2024 die Free-TV-Premiere des US-amerikanischen Action-Thrillers "Nobody" aus dem Jahr 2021, der unter der Regie von Ilja Naischuller entstand. Der Film handelt von Hutch Mansell, einem unterschätzten Familienvater, der in einen Konflikt mit einem russischen Verbrecherboss gerät. Nachdem sein Haus von Einbrechern heimgesucht wird,... weiterlesen

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen