Leicht, luftig und bequem: Zum Urlaubsspaß gehören auch komfortable Schuhe

  • Sneakers, Loafers und Co. haben eine Einlegesohle mit Thermoschaumstoff, die sich beim Tragen wie ein individuelles Fußbett exakt der Form des Fußes anpasst.
    Sneakers, Loafers und Co. haben eine Einlegesohle mit Thermoschaumstoff, die sich beim Tragen wie ein individuelles Fußbett exakt der Form des Fußes anpasst.
    © djd/Skechers USA Deutschland GmbH
  • (djd). Ob in die Großstadt oder die Berge, ans Meer oder an den See: Vor jeder Reise steht das Kofferpacken an. Ein besonderes Augenmerk sollte man dabei auf die Auswahl der Schuhe legen. Vor allem, wenn man im Urlaub verschiedene Aktivitäten plant. Gerade beim Sightseeing-Programm legt man oft viele Kilometer zurück, und schmerzende Füße mindern den Urlaubsspaß. Doch zum Glück geht heute bequem und modisch gut zusammen.

    Sneaker gehören als Allrounder mit ins Gepäck

    Wichtigstes Paar für jeden Urlaub dürften Sneakers sein. Denn die bequemen Schuhe eignen sich für viele Aktivitäten. Sie geben dem Fuß festen Halt und passen auch zu lässigen Kleidern und Midiröcken. Bei den Modellen von Skechers etwa sorgen zudem eine spezielle Innensohle mit Thermo-Schaumstoff-Polsterung sowie eine stoßdämpfende Sohle für ein ermüdungsfreies Laufen. Wie ein individuelles Fußbett passt sich die weiche Innensohle genau der Form des Fußes an und durch die abfedernde Wirkung werden die Gelenke geschont. Ein leichtes, weiches und luftdurchlässiges Strick-Mesh-Gewebe macht auch das Barfußlaufen im Schuh sehr angenehm. Am besten wählt man dabei eher gedeckte Farben und schlichte Looks. Diese lassen sich vielseitig kombinieren - prima, wenn der Platz im Koffer begrenzt ist.

    Dämpfende Einlegesohlen und großzügige Passform

    Praktisch für lange Reisen und müde Beine sind großzügig und komfortabel geschnittene Modelle zum einfachen Hineinschlüpfen, wie etwa lässige Bootschuhe oder Loafers. Gerade an heißen Tage schwellen die Füße nämlich schnell an und benötigen mehr Platz im Schuh. Auf Ballerinas wollen viele Frauen im Urlaub nicht verzichten, machen sie doch zur Jeans ebenso wie zum Rock oder Kleid eine gute Figur. Zudem sind sie handlich, sehen schick aus und nehmen im Reisegepäck nicht viel Platz weg. Angenehm für die Füße ist es etwa, wenn die flachen Ballerinas mit einer flexiblen Laufsohle und einer speziellen, dämpfenden Einlegesohle ausgestattet sind und das Obermaterial zum Beispiel aus weichem Jersey-Strick ist. So lassen sich Blasen gut vermeiden und das Obermaterial engt den Fuß nicht ein. In der Farbe Schwarz passen sie zu fast allem. Eine große Auswahl an modischen und bequemen Modellen gibt es beispielsweise unter www.skechers.de. Gerade wer im Sommerurlaub in den Süden reist, sollte zumindest noch ein paar offene Schuhe mit dabei haben - ob Zehentreter oder Sandalen. Und generell gilt: Muss man sich beim Gepäck einschränken, sollten die High-Heels lieber zu Hause bleiben.

    Müde Füße pflegen

    (djd). Trotz bequemer Schuhe bleibt es nach einem ereignisreichen Tag oft nicht aus, dass die Füße müde sind. Dann ist es Zeit für ein kleines Verwöhnprogramm. Angenehm belebend ist beispielsweise ein Fußbad mit Meersalz oder Kräuterzusätzen wie Rosmarin, Minze oder Arnika. Auch mit Wechselfußbädern kann man die Lebensgeister wecken und die Durchblutung in den Füßen ankurbeln. Eine Massage der Fußsohlen mit kreisenden Bewegungen lockert den ganzen Fußapparat. Um generell heiße, schwitzende Füße zu vermeiden, sollte man gerade in der warmen Jahreszeit auf atmungsaktive Materialien bei den Schuhen achten. Bequeme und modische Modelle können beispielsweise unter www.skechers.de bestellt werden.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Arena frei für Pocher-Dreier, sexy Single und den Küchengott! Der Kampfgeist von Steffen Henssler ist trotz des Muskelfaserrisses im Gluteus Maximus und der letzten Niederlagen ungebrochen: "Meinem Arsch geht es schon besser. Aber es wird Zeit, dass ich mal wieder eine Sendung gewinne!" Doch leicht wird das nicht, weiß Laura Wontorra: "Für den heutigen... weiterlesen

    (djd). Wenn die Düfte frischgebackener Plätzchen durchs ganze Haus ziehen, wird wohl jeder schwach. Naschereien, am liebsten selbst gemacht, gehören zur Winter- und Adventszeit einfach dazu. Was sich die meisten Hobbyköche hingegen gerne ersparen möchten, ist das schier endlose Ausstechen. Viel einfacher und schneller gelingen die süßen Leckerbissen mit... weiterlesen

    (djd). Blogger, YouTuber und Co. spielen im Leben vieler Kinder und Teenager eine große Rolle. Ihr Einfluss ist nicht zu unterschätzen. Umso sorgfältiger sollten Eltern hinschauen, wem der Nachwuchs da täglich "folgt". Auch Kinder sollten erfahren, dass das eigene Leben noch immer die besten Geschichten schreibt und nicht das Internet mit seinen vielen Angeboten, Likes... weiterlesen

    (djd). Regionale Lebensmittel einkaufen, das Fahrrad häufiger nutzen und Strom sparen: Ein nachhaltiger Lebensstil ist heute vielen Menschen wichtig. Auch beim Kauf von Bekleidung wie Schuhen hat das Interesse an der Nachhaltigkeit von Produktion und Produkten zugenommen. Die Unternehmen reagieren darauf. So gibt es mittlerweile zahlreiche Schuhlabels, die umweltfreundlich produzieren... weiterlesen

    (djd). Von Fernreisen sehen viele Menschen derzeit ab. Eine erholsame Auszeit wünschen sie sich dennoch, denn Stress und Alltagsbelastung sind in Zeiten von Homeoffice und Maskenpflicht nicht weniger geworden. Ein Kurzurlaub ohne weite Anreise ist jetzt genau das Richtige, um ein paar Tage abzuschalten. Für die kältere Jahreszeit bietet sich ein Thermenurlaub an, der... weiterlesen

    In Miranda Wells (Katie Holmes) Leben scheint gerade alles schief zu laufen. Der alleinerziehenden Mutter von drei Kindern wächst alles über den Kopf. Das Geld reicht hinten und vorne nicht mehr, seitdem ihr Mann vor ein paar Jahren bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Als hätte sich das Schicksal gegen sie gerichtet, kracht während eines Hurrikans auch noch ein Ast... weiterlesen