Kreative Ideen für die Küche der Zukunft

  • Die Küche hat sich gewandelt: Vom fast schon abgeschiedenen Ort für die Zubereitung der Speisen ist sie zum Lebensraum für die ganze Familie geworden.
    Die Küche hat sich gewandelt: Vom fast schon abgeschiedenen Ort für die Zubereitung der Speisen ist sie zum Lebensraum für die ganze Familie geworden.
    © djd/Küchen Quelle GmbH
  • (djd). Sie ist zum Mittelpunkt der eigenen vier Wände geworden, der bewusst in Szene gesetzt werden will: Die Einbauküche, erstmals 1926 von einer Frankfurter Architektin entworfen, hat sich grundlegend verändert. "Die Bereiche Kochen, Essen und Wohnen wachsen immer mehr zusammen, die Küche wird zum maßgeschneiderten Lebensraum", weiß Martin Schmid, Wohnexperte beim Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de.

     

    Ergonomischer Komfort 

    Klare, geradlinige Formen und ein Materialmix aus verschiedenen Oberflächen bestimmen das Design. Aber auch der Komfort steht im Fokus des Interesses. Schranktüren und Auszüge öffnen sich elektrisch, Arbeitsflächen und Kochinsel lassen sich per Knopfdruck auf die Größe des jeweiligen Nutzers einstellen, die Armatur der Spüle ist versenkbar. Flexible Ordnungssysteme wiederum sorgen für Übersichtlichkeit beim großen Stauraumangebot, das für 83 Prozent der Küchenkäufer der bedeutendste Wunsch ist. Dies ist das Ergebnis des Consumer Reports "Küchenkäufer 2016" aus dem Ferdinand Holzmann Verlag. Die glatte, porengeschlossene Arbeitsplatte ist hygienisch und verbindet alle Küchenelemente zu einem harmonischen Ganzen. Besonders filigran wirken dünne Platten, die mit LED beleuchtet werden und gleichsam über den Unterschränken zu schweben scheinen. Den Weg zur Wunschküche ebnet eine individuelle Planung mit der richtigen Balance zwischen Kochen und Wohnen, Technik und Ästhetik. Unter www.kuechen-quelle.de beispielsweise können Berater angefordert werden, die eine kostenlose Küchenplanung vor Ort vornehmen und so die spezifischen Gegebenheiten berücksichtigen können.

    Technik und Energieeffizienz

    Die Elektrogeräte in der modernen Lifestyle-Küche gehören zu den besten Energieeffizienzklassen. Kochfelder mit Induktion und Automatikprogrammen beispielsweise erkennen die Größe des Kochgeschirrs und sind bereits als Küchenwaage denkbar. Im Backofen mit Selbstreinigung sind die Mikrowelle oder der Dampfgarer bereits integriert. Für ein angenehmes Raumklima sorgt eine clevere Lüftungstechnik mit Deckenlifthauben oder als Muldenöffnung im Kochfeld.

    Smarte Technik

    (djd). Wer modern sein will, setzt in der Küche heute auf smarte Technologien. Wird der Backofen beispielsweise per App vom Smartphone oder Tablet gesteuert, lässt sich nicht nur der Garvorgang professionell kontrollieren, sondern es gibt ganz nebenbei noch Tipps und Ideen für leckere Rezepte. Auch Kochfeld und Dunstabzugshaube können per Funk miteinander kommunizieren. Unter www.kuechen-quelle.de oder unter Telefon 0911-50-730-730 kann ein unverbindlicher Vor-Ort-Termin mit einem Küchenberater vereinbart werden, der viele Planungstipps für die zukunftsfähige Küche hat.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Chris Hemsworth schwingt als Thor erneut den Hammer in Taika Waititis Marvel-Abenteuer Thor: Tag der Entscheidung". Prosieben zwigt am 27.09.2020 die Free-TV-Premiere des Actionfilms: Thor wird in einer entlegenen Welt als Gefangener gehalten und muss zur Unterhaltung der Bevölkerung als Gladiator kämpfen. Dabei trifft er auf einen alten Bekannten...... weiterlesen

    (djd). Die Coronakrise hat Millionen Menschen ins Homeoffice gezwungen - viele von ihnen werden auch nach dem Abflauen der Pandemie zumindest einen Teil ihrer Arbeitszeit zu Hause verbringen. Die neuen "Heimarbeiter" lassen sich in zwei Gruppen einteilen. Die einen haben einen Rückzugsraum, in dem sie ungestört ihrer Arbeit nachgehen können. Die anderen nicht. "Die Erfahrungen... weiterlesen

    Mit der Free-TV-Premiere "Ballon" zeigt SAT.1 einen waghalsigen Fluchtversuch in den Westen - ein Film von Michael Bully Herbig: Familie Strelzyk sehnt sich nach einem Leben in Freiheit fernab des abgeriegelten Stasi-Regimes der DDR. Da das Verlassen des Landes jedoch strafrechtlich verfolgt wird, fassen die Strelzyks einen riskanten Entschluss: Mit Hilfe eines... weiterlesen

    (djd). Warm oder kalt? Mit Früchten, Schokolade oder Nüssen? Zum Löffeln oder Trinken? Frühstücksrezepte mit Hafer sind nicht nur vielseitig und köstlich, sondern versorgen den Körper auch mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Für viele Menschen gehören Haferflocken als Hauptbestandteil des morgendlichen Müslis zu einem gesunden Start... weiterlesen

    Kennst du das? Du wirst ganz still, deine Sinne schärfen sich, du willst ganz genau hinhören und deine Augen möchten jeden Moment erfassen. Genau das passiert den meisten Menschen, wenn sie Außergewöhnliches wahrnehmen. Kevin Brain Smith (ausgesprochen "...Brian...", eine lokal Schreibweise aus dem Herkunftsland seines Vaters, Indiana)... weiterlesen

    (djd). Mülltonnen sind ein sensibles Thema: Jeder braucht sie, aber niemand will sie offen im Vorgarten oder auf dem Hof sehen, geschweige denn riechen. Wer genug Platz hat, stellt sie hinter eine Hecke oder in die Garage. Eigenheimbesitzer mit kleinen Grundstücken oder Bewohner von Mehrfamilienhäusern nutzen dagegen oftmals eine Mülltonnenbox als ästhetischen... weiterlesen

    Thomas Reilly hat alles, was man sich wünscht: Er hat Riesenerfolg als Nachwuchsbanker, eine bezaubernde Verlobte und eine vielversprechende Zukunft - doch vergisst er immer mehr, worauf es im Leben wirklich ankommt. Damit ruft er vier Schutzengel auf den Plan, die ihm schon in seiner Kindheit zur Seite standen. Und während Thomas - zunächst widerwillig - seinen... weiterlesen

    (djd). Photovoltaikanlagen (PV) auf den Dächern von Eigenheimen gehören zum vertrauten Bild in Wohnsiedlungen. Und das aus gutem Grund: Die Solar-Systeme senken dauerhaft die Stromkosten, leisten einen wichtigen Beitrag zur Energiewende und helfen beim Klimaschutz. Die Faustformel für eine finanziell besonders lohnende Investition lautet dabei, dass möglichst viel des... weiterlesen