Kräuter - die Extraportion Geschmack: Rosmarin, Basilikum und Co. bringen Pep in die winterliche Küche

Donnerstag, 19.11.2015 |
Im Supermarkt gibt es Töpfe mit frischen Kräutern in verschiedenen Sorten.
Im Supermarkt gibt es Töpfe mit frischen Kräutern in verschiedenen Sorten.
© djd/qs-live.de

(djd). Ob Suppe, Salat oder Smoothie, ob Geflügel, Rind- oder Schweinefleisch: Mit frischen Kräutern lassen sich viele Gerichte aufpeppen. Das erfordert nur etwas Übung. Mit Thymian, Petersilie und Liebstöckel ist man bei Rindfleisch auf der geschmacklich sicheren Seite. Zu Schweinefleisch passen eher kräftige Kräuter wie Rosmarin, Basilikum, Majoran und Schnittlauch. Für Geflügel eignen sich am besten Oregano, Rosmarin, Thymian und Salbei.

Grundsätzlich gilt: je frischer die Kräuter, desto intensiver der Geschmack. Getrocknete Pflanzen verlieren an Aroma. Im Supermarkt gibt es frisch geschnittene Kräuter zu kaufen, die sich in einem feuchten Küchenpapier oder einer Aufbewahrungsbox etwa eine Woche im Kühlschrank halten. Wer länger etwas von ihnen haben will, kauft das frische Grün entweder im Kräutertopf oder friert die kleingeschnittenen Kräuter für mehrere Monate ein. Tragen frische Kräuter im Supermarkt das blaue QS-Prüfzeichen, wurden alle Vorgaben zur Qualitätssicherung umfassend kontrolliert.

Frisches Grün in der Küche

Frische Kräuter idealerweise erst kurz vor der Zubereitung waschen und zerkleinern, damit Geschmack und Inhaltsstoffe möglichst lange erhalten bleiben. Bei der Zubereitung gibt es Unterschiede: Robuste Kräuter wie Oregano, Rosmarin, Thymian, Beifuß und Bohnenkraut sollten längere Zeit mitgaren, um ihr volles Aroma zu entfalten. Hitzeempfindliche Sorten wie Basilikum, Petersilie, Schnittlauch und Liebstöckel kommen lieber erst ganz zum Schluss in den Topf oder auf den Teller.

Kräuter aus gesicherter Herkunft

Viele frische Kräuter können auch roh verzehrt werden, zum Beispiel in Salaten oder als Dekoration auf dem Teller. Umso wichtiger ist eine gesicherte Herkunft der Pflanzen, denn "Hygiene und Qualität spielen bei der Erzeugung eine wichtige Rolle. So sind zum Beispiel die Grenzwerte für Pflanzenschutzmittel bei Kräutern besonders niedrig", erläutert Kräutererzeuger Robert Dreesen, Qualitätsbotschafter der EU-geförderten Kampagne "QS-live. Initiative Qualitätssicherung". Unter QS-live.de gibt es weitere Informationen.

Smoothies mit frischen Kräutern

(djd). Beliebt sind Kräuter nicht nur im Topf oder auf dem Teller, sondern auch für grüne Smoothies im Glas. Dabei bilden grüne Salate oder Blattgemüse wie Spinat sowie süße Obstsorten wie Äpfel, Bananen oder Birnen die Grundlage. Kräuter wie Basilikum, Minze, Salbei, Petersilie, Majoran und Oregano sorgen für zusätzlichen Geschmack. Noch etwas Wasser oder frisch gepressten Orangensaft dazugeben, schon kann der Mixer loslegen. Viele weitere Zubereitungstipps und Rezepte mit frischen Kräutern gibt es auf QS-live.de.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Nicht überlaufen, viel Platz zum Spielen und Toben, tolle Angebote für erholsame Auszeiten: Familienziele, die damit punkten können, stehen in diesem Jahr besonders hoch im Kurs. Erst recht, wenn sie bequem mit dem Auto oder der Bahn erreichbar sind. So auch das Salzburger Land in Österreich. Dort sind gerade die kleineren Ferienregionen wie Werfenweng gefragt.... weiterlesen

(djd). Die Corona-Pandemie hat andere wichtige Themen in den Hintergrund gedrängt, insbesondere den Klimaschutz. Während der Pandemie waren und sind die Menschen sowohl beruflich als auch in ihrer Freizeit mehr zu Hause als gewöhnlich. Dabei verbrauchen sie auch mehr Energie. "Mit ein paar einfach umsetzbaren Maßnahmen können private Haushalte gegensteuern und damit... weiterlesen

Die erste Staffel von Invincible, der neuen Animationsserie für Erwachsene von Robert Kirkman (The Walking Dead), startet am 26. März 2021 exklusiv auf Prime Video in mehr als 240 Ländern und Territorien weltweit. Die Ankündigung fand im Rahmen eines Livestreams zur Feier des Jahrestags der ersten Ausgabe der Invincible-Comic-Reihe statt. Während des Events wartete... weiterlesen

(djd). Gärtnern ohne krummen Rücken in bequemer Arbeitshöhe: Das dürfte einer der Gründe dafür sein, warum Hochbeete immer beliebter werden. Doch daneben bieten sie noch viele weitere Vorteile. Die Holzkonstruktionen ermöglichen den Anbau von frischem Salat, Kräutern oder Gemüse selbst auf wenig Grundfläche. Zudem verlegen sie den Start in... weiterlesen

(djd). Raus in die Natur und mit Mama und Papa unterwegs sein: Das macht vor allem dann Spaß, wenn es unterwegs etwas Spannendes zu entdecken gibt. Wie zum Beispiel im Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge. Als einer der größten Naturparks Deutschlands bietet er abwechslungsreiche Wege und Landschaftsräume sowie zahlreiche kulturgeschichtliche Besonderheiten. Auf sechs... weiterlesen

Die ARD setzt am Donnerstag weiter auf den "DonnerstagsKrimi" mit wechselnden Krimireihen. Heute Abend (04.03.2021) läuft im Ersten eine neue Folge aus der Krimiserie "Die Füchsin". Die ARD zeigt die Episode "Romeo muss sterben" wegen eines "ARD Extra" zur Corona-Lage mit 15 Minuten Verspätung ab 20.30 Uhr. Lina Wendel spielt in dieser Serie die ehemalige MfS-Spionin Anne... weiterlesen