Kräuter - die Extraportion Geschmack: Rosmarin, Basilikum und Co. bringen Pep in die winterliche Küche

Donnerstag, 19.11.2015 |
Im Supermarkt gibt es Töpfe mit frischen Kräutern in verschiedenen Sorten.
Im Supermarkt gibt es Töpfe mit frischen Kräutern in verschiedenen Sorten.
© djd/qs-live.de

(djd). Ob Suppe, Salat oder Smoothie, ob Geflügel, Rind- oder Schweinefleisch: Mit frischen Kräutern lassen sich viele Gerichte aufpeppen. Das erfordert nur etwas Übung. Mit Thymian, Petersilie und Liebstöckel ist man bei Rindfleisch auf der geschmacklich sicheren Seite. Zu Schweinefleisch passen eher kräftige Kräuter wie Rosmarin, Basilikum, Majoran und Schnittlauch. Für Geflügel eignen sich am besten Oregano, Rosmarin, Thymian und Salbei.

Grundsätzlich gilt: je frischer die Kräuter, desto intensiver der Geschmack. Getrocknete Pflanzen verlieren an Aroma. Im Supermarkt gibt es frisch geschnittene Kräuter zu kaufen, die sich in einem feuchten Küchenpapier oder einer Aufbewahrungsbox etwa eine Woche im Kühlschrank halten. Wer länger etwas von ihnen haben will, kauft das frische Grün entweder im Kräutertopf oder friert die kleingeschnittenen Kräuter für mehrere Monate ein. Tragen frische Kräuter im Supermarkt das blaue QS-Prüfzeichen, wurden alle Vorgaben zur Qualitätssicherung umfassend kontrolliert.

Frisches Grün in der Küche

Frische Kräuter idealerweise erst kurz vor der Zubereitung waschen und zerkleinern, damit Geschmack und Inhaltsstoffe möglichst lange erhalten bleiben. Bei der Zubereitung gibt es Unterschiede: Robuste Kräuter wie Oregano, Rosmarin, Thymian, Beifuß und Bohnenkraut sollten längere Zeit mitgaren, um ihr volles Aroma zu entfalten. Hitzeempfindliche Sorten wie Basilikum, Petersilie, Schnittlauch und Liebstöckel kommen lieber erst ganz zum Schluss in den Topf oder auf den Teller.

Kräuter aus gesicherter Herkunft

Viele frische Kräuter können auch roh verzehrt werden, zum Beispiel in Salaten oder als Dekoration auf dem Teller. Umso wichtiger ist eine gesicherte Herkunft der Pflanzen, denn "Hygiene und Qualität spielen bei der Erzeugung eine wichtige Rolle. So sind zum Beispiel die Grenzwerte für Pflanzenschutzmittel bei Kräutern besonders niedrig", erläutert Kräutererzeuger Robert Dreesen, Qualitätsbotschafter der EU-geförderten Kampagne "QS-live. Initiative Qualitätssicherung". Unter QS-live.de gibt es weitere Informationen.

Smoothies mit frischen Kräutern

(djd). Beliebt sind Kräuter nicht nur im Topf oder auf dem Teller, sondern auch für grüne Smoothies im Glas. Dabei bilden grüne Salate oder Blattgemüse wie Spinat sowie süße Obstsorten wie Äpfel, Bananen oder Birnen die Grundlage. Kräuter wie Basilikum, Minze, Salbei, Petersilie, Majoran und Oregano sorgen für zusätzlichen Geschmack. Noch etwas Wasser oder frisch gepressten Orangensaft dazugeben, schon kann der Mixer loslegen. Viele weitere Zubereitungstipps und Rezepte mit frischen Kräutern gibt es auf QS-live.de.


Das könnte Sie auch interessieren

Vor Kurzem wurde das neue Google Pixel 8a vorgestellt, die kompakte Variante des Pixel 8. Dieses Mittelklasse-Smartphone von Google bietet zahlreiche Premium-Features wie KI-Funktionen, Circle-to-Search und eine beeindruckende 64-Megapixel-Kamera. Das Smartphone ist nicht nur ein optisches Highlight, sondern liegt auch angenehm in der Hand. Der leistungsstarke Tensor-G3-Prozessor in... weiterlesen

Planst du einen gemütlichen Nachmittag mit deinen Freundinnen? Lade sie doch zu einem Kaffee und Kuchen ein und gewinne mit deiner Anmeldung zum Newsletter von Tante Fanny alles, was du für den perfekten Kaffeeklatsch brauchst. Bei diesem Gewinnspiel hast du die Chance, eines von 5 Überraschungspaketen von Tante Fanny zu... weiterlesen

Tatort-Fans müssen jetzt ganz tapfer sein. Heute (26.05.2024) strahlt die ARD um 20:15 Uhr keinen neuen Tatort aus, weil wieder einmal der "Polizeiruf 110" an der Reihe ist. Aber auch in den nächsten Wochen wird es keine neuen Sonntagskrimis mehr geben. Der Grund ist denkbar einfach: "Tatort" und "Polizeiruf 110" machen Sommerpause. Wie gewohnt wird es in diesem Zeitraum... weiterlesen

Das Schlosshotel Seewirt auf der Turracher Höhe ist ein idyllischer Rückzugsort für Gourmets, Genießer und Familien, eingebettet in die malerischen Nockberge. Hier, auf einem Hochplateau in 1763 Metern Höhe zwischen Kärnten und der Steiermark, findest du die perfekte Umgebung für Erholung und Urlaubsstimmung. Ob du im stilvollen Zimmer Lady Chatterly... weiterlesen

HÄPPY CHIPS von LEICHT&CROSS sind der perfekte Snack für jede Gelegenheit. Diese luftigen und knusprigen Chips gibt es in verschiedenen köstlichen Geschmacksrichtungen wie Linse Paprika und Erbse Sourcreme Style. Ob für die Pause, den gemütlichen Filmabend oder deine nächste Party - HÄPPY CHIPS passen immer. Und jetzt gibt es einen... weiterlesen

Niedersachsen ist immer eine Reise wert! Deshalb gibt es beim Reiseland Niedersachsen jeden Monat ein spannendes Gewinnspiel. Diesmal geht es um die Destination Lodge Landsitz. Zwischen hohen Apfelbäumen und einem glitzernden Teich bieten die stilvoll gestalteten Cabins eine erholsame Auszeit. Jede Cabin verfügt über einen offenen Wohnbereich, eine voll... weiterlesen

Früh aufstehen lohnt sich am Sonntagmorgen besonders, denn auf Radio Lausitz startet ab 9 Uhr der "Reiseexpress" mit einem aufregenden Gewinnspiel. Bereits ab 6:30 Uhr bis 11:30 Uhr hast du am Sonntag die Chance, dich unter einer kostenfreien 0800er Nummer zu registrieren. Mit ein wenig Glück landest du später direkt im Studio... weiterlesen

Das zweimonatlich erscheinende Fachmagazin traction beschäftigt sich mit Agrartechnik. Das Magazin richtet sich an fachlich interessierte Leser aus den Bereichen Landwirtschaft, Lohnunternehmen und Transport. Wenn du zu dieser Zielgruppe gehörst, wirst du nicht nur von den informativen Inhalten profitieren, sondern hast derzeit auch die Chance, an einem kostenlosen... weiterlesen