Kompakte Saunen lassen sich auch bei beengten Raumverhältnissen realisieren

Dienstag, 24.11.2015 |
Um die Ecke gedacht: Bei einer vergleichsweise geringen Grundfläche bietet diese Sauna Entspannungsraum für bis zu vier Personen.
Um die Ecke gedacht: Bei einer vergleichsweise geringen Grundfläche bietet diese Sauna Entspannungsraum für bis zu vier Personen.
© djd/Butenas GmbH & Co. KG

(djd). Abstand vom Alltag finden und sich gesund schwitzen: Nicht nur während der kalten Jahreszeit bedeuten eine Sauna, eine Infrarot-Wärmekabine oder ein Dampfbad für viele Entspannung pur. Körper und Geist können sich hier gleichermaßen erholen, und das am liebsten in der vertrauten Privatsphäre der eigenen vier Wände. "Der Alltagsstress ist bei einem Saunagang schnell vergessen, zudem kann die Schwitzhütte anregend wirken und die eigenen Abwehrkräfte stärken", berichtet Fachjournalistin Katja Schneider vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Viele möchten sich diesen Wellness-Traum verwirklichen, finden aber keinen Raum dafür - dabei lassen sich heute Saunen selbst bei beengten Raumverhältnissen aufbauen.

 

Jede Nische nutzen

Nicht jeder besitzt ein Haus, in dem der Keller zur großzügigen privaten Wellness-Oase ausgebaut werden kann. So viel Platz ist aber auch gar nicht notwendig. Hochwertige Saunen passen buchstäblich in die kleinste Ecke, ob im Bad, im Schlafzimmer oder angrenzend an die Wohnbereiche. Eine Sauna für zwei etwa vom Hersteller Butenas benötigt somit nur wenige Quadratmeter Grundfläche - selbst Nischen oder Übergänge zwischen zwei Räumen lassen sich auf diese Weise sinnvoll nutzen. Noch mehr Wellness-Vergnügen schafft eine Sauna, bei der buchstäblich um die Ecke gedacht wird. So bieten Fünfeck-Saunen auf wenig Grundfläche genug Platz für bis zu vier Saunagänger. Wichtig ist in jedem Fall eine gute Planung, die den vorhandenen Raum optimal ausnutzt.

Fachgerechte Ausführung

Von der Entwurfsskizze über den Bau aus massivem Holz bis zur Installation vor Ort erhält der Hauseigentümer im Idealfall alles aus einer Hand. Kontaktmöglichkeiten für eine unverbindliche Beratung und viele nützliche Tipps für die Saunaplanung gibt es beispielsweise unter www.butenas-holzbauten.de. Ganz gleich ob "Mini" oder "Maxi": Wellnessfans sollten stets Wert auf hochwertige Materialien und eine fachgerechte Ausführung legen. Das erfahrene Unternehmen Butenas etwa verwendet ausschließlich Holz aus kontrollierten nordischen Anbaugebieten, wo das Naturmaterial langsam heranwächst und somit die notwendige Festigkeit und Langlebigkeit aufweist. Vor der Verarbeitung wird das Holz sorgfältig kammergetrocknet. Details wie ein umlaufender Bodenrahmen und Eckpfosten für besonders hohe Stabilität, eine acht Millimeter starke Sicherheitsglastür oder passend ausgewählte, leistungsstarke Öfen mit üblichem 230-Volt-Anschluss tragen zu einem langlebigen Saunavergnügen bei.

Eine Sauna für den Garten

(djd). Im Eigenheim lässt sich partout kein Platz mehr für eine Sauna finden? Dann ist der Garten eine interessante Alternative, um die eigenen Wellness-Wünsche zu verwirklichen. Besonders praktisch: Im Außenbereich ist es auf einfache Weise möglich, in direkter Nähe zur Sauna eine Abkühlmöglichkeit zu schaffen. Ein großes Fass mit kaltem Wasser, das als Tauchbecken dienen kann, genügt bereits - Frischluft zur Entspannung inklusive. Selbst in kleinen Gärten lässt sich dies verwirklichen: Schon knapp zehn Quadratmeter Stellfläche reichen aus, um eine Sauna für bis zu vier Personen zu bauen. Unter www.butenas-holzbauten.de beispielsweise gibt es ausführliche Informationen dazu.


Das könnte Sie auch interessieren

KNUSPER, KNUSPER, KNÄUSCHEN! WER KNUSPERT AN MEINEM HÄUSCHEN! Wer kennt diesen Satz nicht? Vor über 200 Jahren erschien die erste Auflage der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm mit 86 Märchen, die uns auch heute noch in ihren Bann ziehen. Auch in der zweiten Brüder Grimm-Edition von justbridge entertainment GmbH wurden vier der... weiterlesen

(djd). E-Mails, Soziale Netzwerke, Messenger-Dienste: Die schriftliche Kommunikation verläuft heute weitgehend digital. Hat der klassische Briefkasten vor der Haustür also bald ausgedient? Ganz im Gegenteil, es haben sich nur die Anforderungen verlagert. Weniger Briefen steht ein enorm wachsender Internethandel gegenüber, mit hohen Zustellzahlen. Paketdienstleister haben im... weiterlesen

Mit mehr als 300 Athlet:innen ab 16 Jahren, über 1.400 gewaschenen Handtüchern und vielen neuen Hindernissen im Parcours hat RTL Studios 11 neue Folgen der 7. Staffel von "Ninja Warrior Germany" produziert. Diese werden ab heute, den 30.9.2022, jeweils freitags um 20.15 Uhr, bei RTL ausgestrahlt. In der 7. Staffel "Ninja Warrior Germany" gibt es 5... weiterlesen

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

In der heutigen fünften Folge der 12. Staffel "Die Höhle der Löwen" bekommt das Löwenrudel mit Influencerin und Unternehmerin Diana zur Löwen (26) Zuwachs. Die Gast-Löwin ist nicht nur Content Creatorin mit 1 Million Followern auf Instagram - sie hat bereits mehrere Unternehmen erfolgreich in Sachen Social-Media-Marketing beraten, ist Speakerin und... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen