Kleiner Aufwand, große Wirkung: Den aktuellen Hygge-Trend mit den passenden Holzfarben verwirklichen

  • Ob eine schöne alte Holztruhe neu aufbereitet oder kleine Accessoires aus Holz in schimmernden Farben: Es ist erlaubt, was gefällt und was das Hygge-Gefühl im Zuhause weiter verstärkt.
    Ob eine schöne alte Holztruhe neu aufbereitet oder kleine Accessoires aus Holz in schimmernden Farben: Es ist erlaubt, was gefällt und was das Hygge-Gefühl im Zuhause weiter verstärkt.
    © djd/Bondex
  • (djd). Ein gemeinsamer Abend mit Familie und Freunden bei Kerzenlicht, ein gutes Buch vor dem prasselnden Kaminfeuer und immer häufiger die erfolgreiche Verwirklichung eines Do-it-yourself-Projekts: Glück ist so leicht erreichbar. Nach den aktuellen Ergebnissen des World Happiness Reports der Vereinten Nationen sind die skandinavischen Länder dabei Vorreiter. Ihre wichtigste Zutat zum "Glücklich sein" nennt sich "Hygge" und steht für Geselligkeit, Gemütlichkeit und Wohlbefinden. Gerade in unserer heutigen digitalisierten, stressbetonten Welt gewinnt diese Art der Entschleunigung in den eigenen vier Wänden immer mehr an Bedeutung.

    Glitzer-Blickfänge

    Hygge ist die Kunst, die einfachen Dinge des Alltags zu schätzen und daraus etwas ganz Besonderes zu machen. Das naturgesunde Material Holz spielt dabei eine wichtige Rolle. Damit kennt sich auch der Holzexperte Bondex, der seinen Ursprung in Dänemark hat, besonders gut aus. So verleiht beispielsweise ein neuer Anstrich den in die Jahre gekommenen Holzgegenständen im Handumdrehen frischen Glanz und setzt sie effektvoll in Szene. Einen Bilderrahmen oder kleine Holzkästchen bringen zum Beispiel die zehn Glitzer-Basisfarben von Glamour bis Mystik und die drei Glitzer-Effekte Gold, Silber und Glimmer zum Funkeln. Haben sich die Heimwerker für eine der vielen Kombinationsmöglichkeiten entschieden, vermischen sie Basisfarbe und Effekt gut miteinander und tragen den Glitzer-Mix anschließend mit einem Pinsel auf das Holzobjekt auf. Dieses sollte vorher sorgfältig mit Schleifpapier behandelt werden und sauber, trocken sowie fettfrei sein. Nach vier Stunden ist der Glitzer-Mix-Anstrich getrocknet und aus einem einfachen Holzkästchen ist ein funkelnder Blickfang geworden. Unter www.bondex.de sowie auf dem Bondex-Youtube-Channel gibt es weitere Informationen zum Hygge-Trend sowie Tipps, Tricks und Inspirationen.

    Edle Lieblingsstücke mit Perlmuttschimmer

    Fehlt es der alten Holztruhe an Ausstrahlungskraft, können kreative DIY-ler zu den neuen Farbanstrichen von Bondex mit Perlmutt-Effekt greifen. Edelsteine wie Amethyste oder Saphire standen Pate für die zehn unterschiedlichen Farbnuancen mit dezentem Perlmutt-Effekt. Dieser lässt Möbelstücke und Accessoires in einem anmutigen und edlen Look erscheinen. Der Anstrich ist allerdings nicht nur dekorativ, sondern schützt und pflegt das Holz. Aufgrund der hohen Deckkraft der Farbe muss dabei lediglich einmal der Pinsel geschwungen werden. So lassen sich individuelle Lieblingsstücke schnell und einfach kreieren. Wer ein besonderes Highlight setzen will: Der Perlmutt-Effekt kann auch auf Innenwände aufgetragen werden.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Eine Woche nach dem hart erkochten 93 zu 83 Punktesieg gegen seinen Erz-Rivalen Tim Mälzer befindet sich Steffen Henssler in der Auftaktfolge der "Grill den Henssler" Sommer-Staffel am 09.08.20020 um 20:15 Uhr bei VOX noch immer im Höhenflug. "Ich stifte das Geld Tim Mälzer. Der hat ja auch geweint im Fernsehen, dem geht´s ja richtig schlecht, wie ich gehört habe",... weiterlesen

    (djd). Mängel am Bau und rechtliche Situationen, die private Bauherren benachteiligen, sind nach wie vor wichtige Themen für den Verbraucherschutz in Deutschland - und sie sind zentrale Anliegen des Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB), der vor 25 Jahren zur Stärkung der Verbraucherrechte von Bauwilligen und Modernisierern gegründet wurde. Aus dem Nothilfeverein, den eine... weiterlesen

    Hundemama Gypsy lässt ihre drei Welpen nicht aus den Augen. Auch Katze Pandora ist sehr darauf bedacht, dass ihre vier Babys genug Milch bekommen und die ersten Tage ihres Lebens gut überstehen. Und Minischwein Kew bringt sogar 7 Ferkel zur Welt, die als Nestflüchter vom ersten Moment an wach und mobil sind und sich auf den Weg zu Mamas Zitzen machen. ... weiterlesen

    (djd). Gebäude sind nach Berechnungen des Umweltbundesamtes (UBA) in Deutschland für rund 30 Prozent der Kohlendioxid-Emissionen verantwortlich. Ein Grund dafür: In vielen Heizungskellern kommt noch betagte Technik zum Einsatz, häufig betrieben mit fossilen Energieträgern wie etwa Erdöl. Dabei gibt es heute klimafreundlichere Alternativen, zum Beispiel das... weiterlesen

    (djd). Der Kalkrand im Wasserkocher wächst, die Kaffeemaschine sehnt sich nach Reinigung und der Strahl aus dem Wasserhahn gleicht einem Rinnsal: Kalk und seine Auswirkungen sind im Haushalt eine Herausforderung. Aber warum ist Entkalken so wichtig? Kalk sieht nicht nur unschön aus Der Blick in den Wasserkocher zeigt: Kalk sieht unschön aus.... weiterlesen

    (djd). Mal wieder entspannen und Zeit für sich haben, romantische Spaziergänge in der bunten Natur unternehmen und sich verwöhnen lassen: Eine kleine Auszeit im Herbst tut gut. Vor allem, wenn man dabei ein so schönes Reiseziel wie das Ferienland Bernkastel-Kues auswählt. Die Region ist bekannt für ihr sonnenreiches Klima und die steilen Mosel-Weinberge... weiterlesen

    (djd). Viele Menschen mit Multipler Sklerose nehmen aktiv am Arbeitsleben teil - oft sogar bis ins Rentenalter. Das ist vor allem verbesserten Therapiemöglichkeiten zu verdanken. Und auch wenn Betroffene mit Handicaps zu kämpfen haben, kann es in puncto Job und Karriere weiterhin gut laufen. Ein informierter Umgang mit der Erkrankung, gezielte Kommunikation mit dem Arbeitgeber und... weiterlesen

    Cyril (Aaron Hilmer) leidet unter seiner großen Nase. Nur bei Rap-Battles, wo er sein Gesicht hinter einer Maske versteckt, fühlt er sich wohl. Auf der Klassefahrt lernt er die neue Mitschülerin Roxy (Luna Wedler) kennen und verliebt sich sofort in sie. Doch die 17-Jährige schwärmt eher für seinen Freund Rick (Damian Hardung). Als auch... weiterlesen