Kinderschuhmode 2015 zeigt sich farbenfroh mit schönen Details

Freitag, 16.01.2015 | Tags: Kinderschuhe
Der ideale Kinderschuh ist nicht nur modisch, sondern auch passgenau, leicht und bequem.
Der ideale Kinderschuh ist nicht nur modisch, sondern auch passgenau, leicht und bequem.
© djd/Deichmann

(djd/pt). Ob im Kindergarten oder auf der Familienfeier: Die meisten kleinen Mädchen und Jungen wollen modisch gekleidet sein und haben genaue Vorstellungen davon, was sie gerne anziehen. Schuhe etwa sollen vor allem bunt und fröhlich sein. Gerade im Frühling und Sommer dürfen Ballerinas, Sandalen und Co. in peppigen Tönen leuchten.

Metallic-Details setzen Akzente

Bei den Mädchen spielen 2015 helle Kreidetöne wie Rosa, Flieder, Türkis und Himbeere eine wichtige Rolle. Sogenannte Metallic-Details, Nieten und dezente Lochungen setzen dabei schöne Akzente. Bei den Formen dominieren Riemchensandalen, Ballerinas, Sneakers und leichte Summer-Booties. Diverse Sneaker-Varianten in Türkis, Apfelgrün und Aqua stehen bei den Jungs hoch im Kurs. Den Kontrast dazu bilden helle Sohlen. Trendige Qualitätskinderschuhe wie etwa die Modelle des Traditionsherstellers "Elefanten" sollten den Sprösslingen aber nicht nur gefallen, sondern auch gut passen. Sowohl zu kleine als auch zu große Schuhe sind schädlich für Kinderfüße und können später zu Fußdeformationen führen. Bei zu großen Schuhen hat der Fuß keinen Halt im Schuh und stößt - ebenso wie bei zu kleinen Schuhen - mit den Zehen an die Fußspitze. Tipps zum Schuhkauf gibt es beispielsweise unter www.elefanten.de.

Kinderschuhe müssen passen

Allein auf das Urteil der Kleinen können sich Eltern nicht verlassen. Auch die Daumenprobe bietet keine Sicherheit, da Kinder reflexartig die Zehen einziehen, wenn darauf Druck ausgeübt wird. Besser ist es, die Füße in einem Fachgeschäft mit Hilfe eines verlässlichen Maßsystems wie dem sogenannten WMS-Fußmessgerät ausmessen zu lassen. Dabei wird sowohl die Schuhlänge als auch die Ballenweite gemessen. Außerdem erfüllen Schuhe mit dem WMS-Siegel strenge Kriterien bezüglich Qualität und Schadstofffreiheit. "Da Kinderfüße zwei bis drei Größen pro Jahr wachsen können, lässt man die Füße am besten alle drei Monate messen", raten die Experten vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Vor allem bei kleinen Kindern sollte man zudem darauf achten, dass die Schuhe eine flexible Sohle haben


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür - und damit auch die Hochsaison für Erkältungen, Schnupfen und Grippe. Gerade im kommenden Winter könnte unser Immunsystem auf eine harte Probe gestellt werden. Denn mehr als zwei Jahre lang waren strenge Hygienevorschriften Alltag. Durch das Tragen der Masken, durch Desinfektion und Abstandhalten wurden auch viele... weiterlesen

"WILD - Jäger und Sammler" läuft ab 06.10.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: Lakesidefilm 

Ab 06.10.2022 im Kino: "WILD - Jäger und Sammler"

"WILD - Jäger und Sammler" ist der erste Schweizer Kinodokumentarfilm, der mit ganz unterschiedlichen ProtagonistInnen auf die Jagd geht und dem Publikum tiefe Einblicke in eine der urtümliches Arten der Nahrungsbeschaffung ermöglicht. Schauplatz ist die bildgewaltige Gebirgsnatur der Alpen mit ihren faszinierenden Landschaften und Wildtieren. ... weiterlesen

In der sechsten Folge "Die Höhle der Löwen", die VOX heute, am 03.10.2022 zeigt, stellt Alexander Weese (42) seinen Nasenhaarrasierer Silkslide Pro vor, der im Handumdrehen lästige Haare in der Nase entfernen soll. Carsten Maschmeyer wagt den Selbstversuch und unterzieht sich der vom Gründer erfundenen Wortneuschöpfung "Nasur" - einer Nasenhaarrasur. Schneidet das... weiterlesen

KNUSPER, KNUSPER, KNÄUSCHEN! WER KNUSPERT AN MEINEM HÄUSCHEN! Wer kennt diesen Satz nicht? Vor über 200 Jahren erschien die erste Auflage der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm mit 86 Märchen, die uns auch heute noch in ihren Bann ziehen. Auch in der zweiten Brüder Grimm-Edition von justbridge entertainment GmbH wurden vier der... weiterlesen

(djd). E-Mails, Soziale Netzwerke, Messenger-Dienste: Die schriftliche Kommunikation verläuft heute weitgehend digital. Hat der klassische Briefkasten vor der Haustür also bald ausgedient? Ganz im Gegenteil, es haben sich nur die Anforderungen verlagert. Weniger Briefen steht ein enorm wachsender Internethandel gegenüber, mit hohen Zustellzahlen. Paketdienstleister haben im... weiterlesen

Mit mehr als 300 Athlet:innen ab 16 Jahren, über 1.400 gewaschenen Handtüchern und vielen neuen Hindernissen im Parcours hat RTL Studios 11 neue Folgen der 7. Staffel von "Ninja Warrior Germany" produziert. Diese werden ab heute, den 30.9.2022, jeweils freitags um 20.15 Uhr, bei RTL ausgestrahlt. In der 7. Staffel "Ninja Warrior Germany" gibt es 5... weiterlesen

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen