• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Kaiser, Kloster, #Kreuzgäng: Das neue Feuchtwanger Urlaubsmagazin lädt zu Zeitreisen ein

Kaiser, Kloster, #Kreuzgäng: Das neue Feuchtwanger Urlaubsmagazin lädt zu Zeitreisen ein

Sonntag, 09.07.2023 |

(DJD). Was hat Karl der Große am Taubenbrünnlein gesucht? Und wie sah die Unterschrift des Kaisers aus? Warum klappert es auf dem Rathausdach? Wie kam es, dass Friedrich der Große in Feuchtwangen mal ein Messer fallen gelassen hat? Diese und weitere Fragen beantwortet das neue Urlaubsmagazin #Kreuzgäng auf 20 spannend und abwechslungsreich gestalteten Seiten. Das Heft im bunt-coolen Look macht jungen Leserinnen und Lesern Lust, in der mittelfränkischen Stadt auf Zeitreise zu gehen. Als tierische Begleiter treten Edgar Elch, Till Taube und Zenzi Zeisig auf, die alle drei auf irgendeine Weise mit der heimischen Sagenwelt und dem Stadtgründungsmythos rund um Kaiser Karl den Großen zu tun haben. Was genau, das verrät ein siebenminütiges Hörspiel, das über einen QR-Code im Heft direkt ansteuerbar ist.

Stadtrallye durch die Geschichte

Informativ und spielerisch führt das Urlaubsmagazin zu bedeutenden Meilensteinen der Feuchtwanger Geschichte. Es erzählt vom Mönch Froumund und seinem harten Leben im mittelalterlichen Kloster, mit dessen Errichtung die Stadtgeschichte vor rund 1.200 Jahren begann. Aber was hat der Forscherdrang von Georg Christian Oeder mit der dänischen Pflanzenwelt zu tun? Und wie kam es, dass Feuchtwangen im Zeitraum von 1791 bis 1805 preußisch und danach für zwei Wochen französisch war? Nach der Lektüre von #Kreuzgäng sind Klein und Groß schlauer und können die 25 Fragen der Stadtrallye rund um die Geschichte und das Leben in Feuchtwangen ganz leicht beantworten. Unterlagen für die spannende Tour und ab 17. Juli 2023 auch das druckfrische Urlaubsmagazin gibt es in der Feuchtwanger Tourist-Information. Unter www.tourismus-feuchtwangen.de finden Familien außerdem weitere Inspirationen für ihren Aufenthalt und einen Live-Stream ins Vogelnest via „Storchen-Cam“.

Vom Naturfreibad in den Nixel-Garten

„Unsere Stadt hat jedoch noch viel mehr zu bieten als das, was ihr in diesem Magazin findet“, betont Bürgermeister Patrick Ruh im Vorwort von #Kreuzgäng. So können kleine Besucherinnen und Besucher im Fränkischen Museum mit einem Suchspiel, Museumspuzzle und Malvorlagen tief in die Sammlung eintauchen. Seit genau 75 Jahren wird der Innenhof des ehemaligen Benediktinerklosters als Freilichttheater-Bühne genutzt, und dieses Jahr können Kinder und ihre Eltern dort im Rahmen der Kreuzgangspiele „Das Dschungelbuch“ erleben. Als zweites Kinderstück wird „Der kleine Häwelmann“ im Nixel-Garten gezeigt. Außerdem gibt es in Feuchtwangen neben Parks und Grünflächen, Spielplätzen und einem Skaterplatz auch ein schönes Freibad mit großem Naturbadesee sowie zahlreiche familienfreundliche Wander- und Radwege, darunter Etappen der Romantischen Straße.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Die Sommer in Deutschland werden tendenziell immer wärmer. An heißen Tagen gibt es für die ganze Familie nichts Schöneres, als schnell einmal ins erfrischende Nass des eigenen Pools zu hüpfen. Hartnäckig hält sich allerdings weiterhin das Gerücht, dass ein Pool eine "Energieschleuder" sei und viel Wasser verbrauchen würde. Tatsächlich... weiterlesen

(DJD). Im Auftrag der Markgrafen zu Ansbach schaute der Hofastronom Simon Marius in die Sterne. Als einer der Ersten setzte er das neu entwickelte Fernrohr ein und machte ab 1610 eine sensationelle Entdeckung: Er beschrieb die Jupitermonde und die Venusphasen – und damit wichtige Argumente für die heliozentrische Weltsicht, nach der die Planeten um die Sonne kreisen statt um die... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Nobody" läuft heute, am 29.02.2024, um 22.30 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp: VOX zeigt heute (29.02.2024) die Free-TV-Premiere "Nobody"

VOX zeigt heute, am 29.02.2024 die Free-TV-Premiere des US-amerikanischen Action-Thrillers "Nobody" aus dem Jahr 2021, der unter der Regie von Ilja Naischuller entstand. Der Film handelt von Hutch Mansell, einem unterschätzten Familienvater, der in einen Konflikt mit einem russischen Verbrecherboss gerät. Nachdem sein Haus von Einbrechern heimgesucht wird,... weiterlesen

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen