Italienische Momente im eigenen Zuhause: Neuer Trend: Lounge-Pools für Garten und Terrasse

Ein Lounge-Pool macht aus einer Dachterrasse ein privates Luxus-Spa.
Ein Lounge-Pool macht aus einer Dachterrasse ein privates Luxus-Spa.
© djd/Piscine Laghetto

(djd). Wohl noch selten war die Sehnsucht nach Sonne, Strand und Meer so groß wie dieses Jahr. Schön, dass man sich entspannte Urlaubsmomente jetzt ganz einfach nach Hause holen kann: Sogenannte Lounge-Pools bieten Badespaß mit Stil und müssen nicht mehr kosten als der Jahresurlaub mit der ganzen Familie.

Stilvolle und komfortable Komplettpakete

Lounge-Pools sind komfortable Komplettpakete, die Badespaß mit stilvollem, elegantem Ambiente verbinden. Kernstück ist immer ein Becken, das sich mit geringem Aufwand im Garten, auf einer Dachterrasse oder sogar in einem gut zugänglichen Raum indoor aufstellen lässt. Besonders spannend bei Lounge-Pools sind die Möglichkeiten zur Umfeldgestaltung, verschiedene Beispiele hierzu werden auf der Website www.laghetto.de vorgestellt. Die Becken lassen sich sehr gut mit modularen Sitz- und Liegeelementen kombinieren, die nicht nur zum Baden, sondern auch zum Entspannen und Erholen rund um die Wasserfläche einladen. Ganz nach persönlichem Geschmack sind die Sitzelemente in natürlich schöner Rattanoptik in verschiedenen Farben gestaltbar.

Mehr Wellness im Handumdrehen installiert

Die Technik für die problemlose Wasserpflege und die Beheizung ist unsichtbar und gut zugänglich eingebaut, Wärmepumpenheizungen stellen eine energiesparende Möglichkeit dar, das Wasser immer auf angenehmen Temperaturen zu halten. Als Standard- oder Zusatzausstattung bieten die Hersteller – abhängig vom Modell – komfortable Wellness-Extras wie eine Whirl-Funktion, dekorative Wasserfälle oder bequeme Einstiegslösungen oder gepolsterte Sonnenliegenauflagen an. Für Sportliche gibt es Gegenstromanlagen. Empfehlenswert sind zudem Bodensauger für die Pflege sowie Sommer- und Winterabdeckungen, die das Wasser und die Liegemodule schützen. In den meisten Fällen nimmt der Einbau nicht mehr als ein oder zwei Tage in Anspruch.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Am 2. Juli 1893 stach Kapitän Richard With mit dem Dampfer DS Vesterålen zur allerersten Postschiffreise in See. Das heißt, im Jahr 2023 existiert die legendäre Route seit 130 Jahren. Längst ist sie fester Bestandteil der norwegischen Kultur. Die schönste Seereise der Welt Mit einer Reise auf den traditionsreichen... weiterlesen

In der neuen Conni-Folge "Conni und die Jungs in geheimer Mission" heißt es Jungs gegen Mädchen und umgekehrt! Mit dem 70. Conni-Hörspiel hat sich die Autorin Julia Boehme (Carlsen Verlag) wieder eine spannende Geschichte für ihre Conni-Fans ausgedacht. Fernab der geschlechterspezifischen Rollenklischees, beschreibt diese Geschichte eine... weiterlesen

(djd). Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür - und damit auch die Hochsaison für Erkältungen, Schnupfen und Grippe. Gerade im kommenden Winter könnte unser Immunsystem auf eine harte Probe gestellt werden. Denn mehr als zwei Jahre lang waren strenge Hygienevorschriften Alltag. Durch das Tragen der Masken, durch Desinfektion und Abstandhalten wurden auch viele... weiterlesen

"WILD - Jäger und Sammler" läuft ab 06.10.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: Lakesidefilm 

Ab 06.10.2022 im Kino: "WILD - Jäger und Sammler"

"WILD - Jäger und Sammler" ist der erste Schweizer Kinodokumentarfilm, der mit ganz unterschiedlichen ProtagonistInnen auf die Jagd geht und dem Publikum tiefe Einblicke in eine der urtümliches Arten der Nahrungsbeschaffung ermöglicht. Schauplatz ist die bildgewaltige Gebirgsnatur der Alpen mit ihren faszinierenden Landschaften und Wildtieren. ... weiterlesen

In der sechsten Folge "Die Höhle der Löwen", die VOX heute, am 03.10.2022 zeigt, stellt Alexander Weese (42) seinen Nasenhaarrasierer Silkslide Pro vor, der im Handumdrehen lästige Haare in der Nase entfernen soll. Carsten Maschmeyer wagt den Selbstversuch und unterzieht sich der vom Gründer erfundenen Wortneuschöpfung "Nasur" - einer Nasenhaarrasur. Schneidet das... weiterlesen

KNUSPER, KNUSPER, KNÄUSCHEN! WER KNUSPERT AN MEINEM HÄUSCHEN! Wer kennt diesen Satz nicht? Vor über 200 Jahren erschien die erste Auflage der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm mit 86 Märchen, die uns auch heute noch in ihren Bann ziehen. Auch in der zweiten Brüder Grimm-Edition von justbridge entertainment GmbH wurden vier der... weiterlesen