Im Ausland Internatsluft schnuppern: Eine internationale Schulberatung bietet Hilfe im Angebots-Dschungel

Wer in einem fremden Land am regulären Schulalltag teilnimmt, kann seine schulische Laufbahn optimal ergänzen und wertvolle Zusatzqualifikationen erwerben.
Wer in einem fremden Land am regulären Schulalltag teilnimmt, kann seine schulische Laufbahn optimal ergänzen und wertvolle Zusatzqualifikationen erwerben.
© djd/www.get-education.com

(djd). In Großbritannien, USA oder Kanada Internatsluft schnuppern, gemeinsam mit anderen Kindern und Jugendlichen aus aller Herren Länder lernen, neue Sportarten ausprobieren und seine Talente frei entfalten können: Ein Schulaufenthalt im englischsprachigen Ausland ist heute für viele bereits selbstverständlich - ob für ein Trimester, ein Jahr oder sogar bis zum Schulabschluss. Wer komplett in eine andere Sprache eintaucht und in einem fremden Land am regulären Schulalltag teilnimmt, kann seine schulische Laufbahn optimal ergänzen und wertvolle Zusatzqualifikationen erwerben. Auch der persönlichen Entwicklung tut ein Auslandsaufenthalt sehr gut.

Ganzheitliche Förderung

"Gerade englischsprachige Schulen sind bei Familien hierzulande beliebt, weil sie einen sehr persönlichen und individuellen Ansatz haben", erklärt Frau Elena Ongyerth von GET Global Education Tumulka. Da sich englischsprachige Schulen auch außerhalb der standardisierten Lehrmethodik bewegen und den Unterricht an die Kinder anpassen, würden die Stärken der Kinder hervorgehoben und gefördert. "Vor allem können sich die Mädchen und Jungen durch die vielen sportlichen, kreativen und musischen Angebote auch außerhalb des akademischen Bereichs entfalten und profilieren", so die Abteilungsleiterin der internationalen Schulberatung. Ein solcher Aufenthalt ist aber nicht nur erlebnisreich, sondern prägt auch die jungen Menschen ein Leben lang. Umso wichtiger ist es, dass sie sich vor Ort wohlfühlen.

Internationale Schulberatung

Um eine Schule zu finden, die perfekt auf die Bedürfnisse ihres Nachwuchses zugeschnitten ist, können sich Eltern professionelle Hilfe holen. Der Vorteil? Internationale Schulberater können den Familien nach einer genauen Bedarfsanalyse gezielt Vorschläge machen und aus dem Dschungel an akademischen Möglichkeiten und Systemen das Passende heraussuchen. GET etwa arbeitet weltweit mit über 300 führenden Internatsschulen rund um den Globus zusammen. Welche Bedürfnisse, Talente und Hobbys hat das Kind? Wie wichtig ist eine gute Platzierung des Colleges in einem internationalen Ranking? Ist eher eine typisch amerikanische High School reizvoll oder eine altehrwürdige britische Internatsschule mit "Harry Potter"-Charakter? Welche unterschiedlichen Bildungsabschlüsse sind möglich und worauf muss bei der Anerkennung des Abschlusses in Deutschland geachtet werden? Im Gespräch mit den Schul- und Bildungsberatern erzählen die Kinder oder Jugendlichen, was ihnen am Internat wichtig ist und welche Fächer sie dort gerne belegen wollen. Informationen zu einer unverbindlichen und kostenlosen Beratung gibt es unter www.get-education.com sowie unter Telefon 089-41424540.

Service der internationalen Schulberatung

(djd). Die unabhängige Bildungsberatung GET Global Education Tumulka begleitet Kinder und ihre Eltern auf dem Weg zu einem Internats-Auslandaufenthalt. Zum Service gehört neben einer eingehenden Beratung:

  • Auswertung der Bewerbungsunterlagen und Erstellen eines Profils des Kindes
  • Auswahl von passenden Schulen und offizielles Vorstellen des Kindes für einen Schulaufenthalt
  • Informationsmaterial/Kataloge zu den einzelnen Schulen
  • Organisation einer Besuchsreise oder Skype-Interviews mit Schulen
  • Koordination von Aufnahmetests oder Sprachzertifikaten
  • Unterstützung bei der Auswahl der zu belegenden Fächer
  • Ansprechpartner vor, während und nach dem Aufenthalt

 

Infos gibt es unter www.get-education.com sowie unter 089-41424540.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Das Klimaschutz-Sofortprogramm stellt Hausbesitzern 2022 höhere Förderungen für klimafreundliche Modernisierungen in Aussicht. Wer sich jetzt mit dem Thema befasst, sollte dennoch nicht vorschnell handeln. Zum einen gibt es Zuschüsse, Kredite oder Steuerentlastungen und es muss im Einzelfall geprüft werden, welche Förderart am vorteilhaftesten ist. Zum... weiterlesen

Am 2. Advent macht der Tatort mal wieder für einen Sonntag Pause, stattdessen kommen Fans vom "Polizeiruf 110" auf ihre Kosten. Heute (05.12.2021) strahlt die ARD ab 20:15 Uhr den rbb Polizeiruf 110 "Hermann" aus. Nach dem Ausstieg von Maria Simon als Olga Lenski ermittelt Kommissar Adam Raczek (Lucas Gregorowicz) heute allein, denn Kriminalkommissaranwärter Vincent Ross... weiterlesen

Sonntagabend heißt im ZDF wieder Herzkino-Zeit. Heute (05.12.2021) läuft eine neue Verfilmung der britischen Autorin Rosamunde Pilcher. Nach der Kurzgeschichte "Another view" entstand der Liebesfilm "Rosamunde Pilcher: Im siebten Himmel". In der Rosamunde Pilcher Reihe sind inzwischen bereits über 150 Filme enstanden. Die romantischen Geschichten spielen oft in Landschaften... weiterlesen

Die erste Staffel der Drama-Serie "Malory Towers" ab 10.12.2021 auf DVD erhältlich.
© justbridge entertainment (Rough Trade Distribution)

Erste Staffel der Drama-Serie "Malory Towers" ab 10.12.2021 auf DVD erhältlich

Die zwölfjährige Darrell Rivers (Ella Bright) kommt neu auf das Mädcheninternat Malory Towers im britischen Cornwall, nachdem sie von ihrer alten Schule geflogen ist. Unter der Leitung von Miss Grayling (Jennifer Wigmore) muss Darrell lernen, ihren Jähzorn zu kontrollieren und sich in die Gemeinschaft des Internates einzufügen. Schnell lernt sie neue... weiterlesen

DAS sind die allerbesten Nachrichten für alle "Grill den Henssler"-Fans: " Wir kommen wieder mit ´Grill den Henssler´ im nächsten Jahr! ", verkündet Laura Wontorra zu Beginn der Show. Von bis dato 16 spektakulären Koch-Shows in 2021 hat Steffen Henssler acht Sendungen und 30 Gänge für sich entschieden. So konnte der... weiterlesen

Was bleibt vom Jahr 2021 in Erinnerung? Was hat uns gefreut, geärgert und berührt. Gemeinsam mit seinen prominenten und spannenden Gästen blickt Günther Jauch am 5. Dezember 2021 auf ein besonderes Jahr zurück, das vom Corona-Virus und einer außergewöhnlichen Bundestagswahl geprägt war. Bei "2021! Menschen, Bilder, Emotionen" blicken Jauch und seine... weiterlesen

(djd). Weihnachten ist das große Fest der Rituale, in vielen Familien werden dabei jahrzehntealte Traditionen gepflegt. 2020 aber war alles anders: Treffen mit lieben Angehörigen oder Freunden waren entweder gar nicht oder nur unter sehr erschwerten Bedingungen möglich. Umso mehr freuen sich die Menschen in diesem Jahr auf die Rückkehr zu einer gewissen Normalität,... weiterlesen

(djd). Ab ins Freie: Auch in diesem Winter werden sich die Menschen in Deutschland an der frischen Luft wohler fühlen als in geschlossenen Räumen. Dabei sollte man sich ein Vergnügen gönnen, das viele noch immer ausschließlich mit dem Sommer verbinden: das Grillen. Für zahlreiche Brutzelfans sind die kühleren Monate des Jahres längst zur zweiten... weiterlesen