IAA 2015: Lexus präsentiert RX 450h & GS 250h

Mittwoch, 16.09.2015 | Tags: Lexus, Automodelle
Die Luxusmarke Lexus präsentiert den RX 450h.
Die Luxusmarke Lexus präsentiert den RX 450h.
© dpp-AutoReporter/zm

Auf der IAA in Frankfurt feiert die vierte Generation des Lexus RX ihre Europapremiere. Mit circa 2,2 Millionen Einheiten weltweit ist er das bestverkaufte Modell in der 26-jährigen Geschichte der Marke und repräsentiert drei von zehn verkauften Lexus Fahrzeugen.

Der Hybridantrieb im neuen RX 450h mit einem 3,5 Liter V6 Benzin-Direkteinspritzer liefert eine Systemleistung von 230 kW / 313 PS. Sein durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch liegt der NEFZ-Norm nach bei 5,2 Litern auf 100 Kilometer bei CO2-Emissionen ab 120 g/km.

Im Oktober beginnt die Produktion des neuen RX. Ab Januar 2016 soll er zum Verkauf in Deutschland bereitstehen. Zudem wird auf der IAA der GS F, ebenfalls seine Deutschland Premiere feiern und das Design der gesamten GS Baureihe vorgestellt.

Der GS 250h überzeugt mit neuen Genen und einem lässigen Design. Das Design des japanischen Oberklassewagens kann sich sowohl von innen als auch von außen sehen lassen. Im Inneren des Lexus findet man jedoch den normalen V-6 Benzinmotor wieder.

Zusätzlich stellt Lexus das erweiterte Ausstattungsangebot der CT und IS Baureihen mit einem neuen Sport Design Paket vor. Die bereits existierenden Executive Lines werden durch sportliche Designelemente weiter aufgewertet. (dpp-AutoReporter/sgr)


Das könnte Sie auch interessieren

Heute (19.10.2021) läuft im WDR Fernsehen ab 22:15 Uhr eine Tatort-Wiederholung aus Münster. Ab 22:15 Uhr wird noch einmal der Tatort "Satisfaktion" ausgestrahlt. Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Prof. Karl-friedrich Boerne (Jan-Josef Liefers) ermitteln im Umfeld einer altehrwürdigen Münsteraner Studentenverbindung. Nicht nur Prof. Boerne gerät dabei als... weiterlesen

(djd). Das Leben wieder nach draußen verlagern, an frischer Luft entspannen und das Grün im heimischen Garten genießen. Die Terrasse avanciert in Frühjahr und Sommer zum Lieblingsplatz. Doch leider vergeht die warme Jahreszeit auch viel zu schnell. So mancher Hausbesitzer würde sich eine Verlängerung der Outdoorsaison wünschen. Das lässt sich... weiterlesen

(djd). Dächer von Neubauten sind der ideale Ort für neue Photovoltaikanlagen. Sie bieten ein riesiges Potenzial für die Energiewende. Das hat auch die deutsche Politik erkannt, diskutiert wird über eine bundesweite Solarpflicht. Derzeit gleicht das Land allerdings noch einem Flickenteppich. Wer etwa in Baden-Württemberg ein neues Haus bauen will, muss ab dem 1. Mai... weiterlesen