Hyggelige Stunden am Kamin: Mit Accessoires aus Buchensperrholz gemütlich einrichten

Nicht nur die Dänen machen es sich gern am Kamin gemütlich.
Nicht nur die Dänen machen es sich gern am Kamin gemütlich.
© djd/Oskar Designmanufaktur/Sebastian André Kruthoffer

(djd). Nicht nur die Dänen legen an dunklen kalten Wintertagen Wert auf Behaglichkeit. Auch in Deutschland findet das dänische Lebensgefühl, die sogenannte "Hygge" immer mehr Anhänger. Der Trend zur Gemütlichkeit geht mit dem Bedürfnis nach Entschleunigung und mehr Achtsamkeit einher. Was könnte gerade im Winter zu mehr Wohlgefühl beitragen, als Kerzenschimmer, Kuscheldecken, heißer Glögg und ein prasselndes Kaminfeuer? Für Letzteres sind jedoch einige Vorbereitungen erforderlich. Denn das Holz muss trocken sein. Damit der Kamin den ganzen Abend knistern kann, ist es ratsam, direkt neben dem Ofen einen ausreichenden Vorrat an Holzscheiten bereitzuhalten.

Kaminholz schön und praktisch aufbewahren

Damit kleine oder auch größere Mengen des Brennstoffs aus Buche, Eiche oder Birke nicht lose im Wohnzimmer liegen, kann eine Kaminholztrage oder ein Holzwagen eine geeignete Aufbewahrung sein. Wer es auch hier dänisch-gemütlich haben möchte, wird dabei ein puristisches Design bevorzugen, wie es den Holzschlepper und den Schlepperfahrer der Oskar Designmanufaktur auszeichnet. Die beiden Wohnaccessoires aus Buchensperrholz eignen sich nicht zuletzt aufgrund ihrer Schlichtheit als attraktiver Blickfang für jedes Wohnzimmer. Die edle Form geht keineswegs auf Kosten der Funktionalität. So ist nicht nur die Lagerung, sondern auch der Transport der Scheite vom Schuppen zum Kamin mit dem Holzwagen ein Kinderspiel. Diplomdesigner Christoph Zschocke und sein Team haben den praktischen Helfer so konstruiert, dass er mit seinen großen Vollgummirädern selbst unebene Wege problemlos überwindet. Auch Treppenstufen sind kein Hindernis. Die hohen Sperrholzwände garantieren eine sichere Lagerung des Holzes während des Transports.

Langlebiges Formholz

Für alle, die sich ihr Heim mit den schönen Helfern noch hyggeliger machen möchten, ist der Kaminholzwagen in zwei verschiedenen Außenseiten Eiche Natur und Schichtstoff (CPL) Diamantgrau unter www.oskar.design verfügbar. Er kann im Online-Shop des fränkischen Traditionsunternehmens OWI bestellt werden. Hier ist auch die formschöne Sperrholztrage erhältlich. Das für beide Designobjekte verwendete Formholz wird bereits seit über 90 Jahren zur Produktion von Stuhlrohlingen benutzt. Das Material zeichnet sich vor allem durch seine Vielseitigkeit aus. Härte, Zähigkeit, Elastizität und hohe Bruchfestigkeit sind nur einige Vorteile, die einen langjährigen Gebrauch möglich machen.

(djd). Winterliche Gemütlichkeit hat hierzulande mit "Hygge" einen neuen Namen bekommen. Längst zelebrieren nicht nur die Dänen Wohlbefinden als Lebensgefühl. Neben heißem Glögg, Kerzenschein und Kuscheldecken kann ein prasselndes Kaminfeuer für dänische Behaglichkeit sorgen. Damit das Feuer lange brennt, ist es ratsam, neben dem Kamin einen ausreichenden Vorrat an Holzscheiten bereitzuhalten. Kaminholztragen oder -wagen wie der Holzschlepper und der Schlepperfahrer von Oskar Designmanufaktur können eine geeignete Aufbewahrung sein. Die beiden Wohnaccessoires aus Buchensperrholz, die unter www.oskar.design bestellt werden können, eignen sich aufgrund ihrer Schlichtheit als attraktiver Blickfang für jedes Wohnzimmer.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Das Klimaschutz-Sofortprogramm stellt Hausbesitzern 2022 höhere Förderungen für klimafreundliche Modernisierungen in Aussicht. Wer sich jetzt mit dem Thema befasst, sollte dennoch nicht vorschnell handeln. Zum einen gibt es Zuschüsse, Kredite oder Steuerentlastungen und es muss im Einzelfall geprüft werden, welche Förderart am vorteilhaftesten ist. Zum... weiterlesen

Am 2. Advent macht der Tatort mal wieder für einen Sonntag Pause, stattdessen kommen Fans vom "Polizeiruf 110" auf ihre Kosten. Heute (05.12.2021) strahlt die ARD ab 20:15 Uhr den rbb Polizeiruf 110 "Hermann" aus. Nach dem Ausstieg von Maria Simon als Olga Lenski ermittelt Kommissar Adam Raczek (Lucas Gregorowicz) heute allein, denn Kriminalkommissaranwärter Vincent Ross... weiterlesen

Sonntagabend heißt im ZDF wieder Herzkino-Zeit. Heute (05.12.2021) läuft eine neue Verfilmung der britischen Autorin Rosamunde Pilcher. Nach der Kurzgeschichte "Another view" entstand der Liebesfilm "Rosamunde Pilcher: Im siebten Himmel". In der Rosamunde Pilcher Reihe sind inzwischen bereits über 150 Filme enstanden. Die romantischen Geschichten spielen oft in Landschaften... weiterlesen

Die erste Staffel der Drama-Serie "Malory Towers" ab 10.12.2021 auf DVD erhältlich.
© justbridge entertainment (Rough Trade Distribution)

Erste Staffel der Drama-Serie "Malory Towers" ab 10.12.2021 auf DVD erhältlich

Die zwölfjährige Darrell Rivers (Ella Bright) kommt neu auf das Mädcheninternat Malory Towers im britischen Cornwall, nachdem sie von ihrer alten Schule geflogen ist. Unter der Leitung von Miss Grayling (Jennifer Wigmore) muss Darrell lernen, ihren Jähzorn zu kontrollieren und sich in die Gemeinschaft des Internates einzufügen. Schnell lernt sie neue... weiterlesen

DAS sind die allerbesten Nachrichten für alle "Grill den Henssler"-Fans: " Wir kommen wieder mit ´Grill den Henssler´ im nächsten Jahr! ", verkündet Laura Wontorra zu Beginn der Show. Von bis dato 16 spektakulären Koch-Shows in 2021 hat Steffen Henssler acht Sendungen und 30 Gänge für sich entschieden. So konnte der... weiterlesen

Was bleibt vom Jahr 2021 in Erinnerung? Was hat uns gefreut, geärgert und berührt. Gemeinsam mit seinen prominenten und spannenden Gästen blickt Günther Jauch am 5. Dezember 2021 auf ein besonderes Jahr zurück, das vom Corona-Virus und einer außergewöhnlichen Bundestagswahl geprägt war. Bei "2021! Menschen, Bilder, Emotionen" blicken Jauch und seine... weiterlesen

(djd). Weihnachten ist das große Fest der Rituale, in vielen Familien werden dabei jahrzehntealte Traditionen gepflegt. 2020 aber war alles anders: Treffen mit lieben Angehörigen oder Freunden waren entweder gar nicht oder nur unter sehr erschwerten Bedingungen möglich. Umso mehr freuen sich die Menschen in diesem Jahr auf die Rückkehr zu einer gewissen Normalität,... weiterlesen

(djd). Ab ins Freie: Auch in diesem Winter werden sich die Menschen in Deutschland an der frischen Luft wohler fühlen als in geschlossenen Räumen. Dabei sollte man sich ein Vergnügen gönnen, das viele noch immer ausschließlich mit dem Sommer verbinden: das Grillen. Für zahlreiche Brutzelfans sind die kühleren Monate des Jahres längst zur zweiten... weiterlesen