Hyggelige Stunden am Kamin: Mit Accessoires aus Buchensperrholz gemütlich einrichten

  • Nicht nur die Dänen machen es sich gern am Kamin gemütlich.
    Nicht nur die Dänen machen es sich gern am Kamin gemütlich.
    © djd/Oskar Designmanufaktur/Sebastian André Kruthoffer
  • (djd). Nicht nur die Dänen legen an dunklen kalten Wintertagen Wert auf Behaglichkeit. Auch in Deutschland findet das dänische Lebensgefühl, die sogenannte "Hygge" immer mehr Anhänger. Der Trend zur Gemütlichkeit geht mit dem Bedürfnis nach Entschleunigung und mehr Achtsamkeit einher. Was könnte gerade im Winter zu mehr Wohlgefühl beitragen, als Kerzenschimmer, Kuscheldecken, heißer Glögg und ein prasselndes Kaminfeuer? Für Letzteres sind jedoch einige Vorbereitungen erforderlich. Denn das Holz muss trocken sein. Damit der Kamin den ganzen Abend knistern kann, ist es ratsam, direkt neben dem Ofen einen ausreichenden Vorrat an Holzscheiten bereitzuhalten.

    Kaminholz schön und praktisch aufbewahren

    Damit kleine oder auch größere Mengen des Brennstoffs aus Buche, Eiche oder Birke nicht lose im Wohnzimmer liegen, kann eine Kaminholztrage oder ein Holzwagen eine geeignete Aufbewahrung sein. Wer es auch hier dänisch-gemütlich haben möchte, wird dabei ein puristisches Design bevorzugen, wie es den Holzschlepper und den Schlepperfahrer der Oskar Designmanufaktur auszeichnet. Die beiden Wohnaccessoires aus Buchensperrholz eignen sich nicht zuletzt aufgrund ihrer Schlichtheit als attraktiver Blickfang für jedes Wohnzimmer. Die edle Form geht keineswegs auf Kosten der Funktionalität. So ist nicht nur die Lagerung, sondern auch der Transport der Scheite vom Schuppen zum Kamin mit dem Holzwagen ein Kinderspiel. Diplomdesigner Christoph Zschocke und sein Team haben den praktischen Helfer so konstruiert, dass er mit seinen großen Vollgummirädern selbst unebene Wege problemlos überwindet. Auch Treppenstufen sind kein Hindernis. Die hohen Sperrholzwände garantieren eine sichere Lagerung des Holzes während des Transports.

    Langlebiges Formholz

    Für alle, die sich ihr Heim mit den schönen Helfern noch hyggeliger machen möchten, ist der Kaminholzwagen in zwei verschiedenen Außenseiten Eiche Natur und Schichtstoff (CPL) Diamantgrau unter www.oskar.design verfügbar. Er kann im Online-Shop des fränkischen Traditionsunternehmens OWI bestellt werden. Hier ist auch die formschöne Sperrholztrage erhältlich. Das für beide Designobjekte verwendete Formholz wird bereits seit über 90 Jahren zur Produktion von Stuhlrohlingen benutzt. Das Material zeichnet sich vor allem durch seine Vielseitigkeit aus. Härte, Zähigkeit, Elastizität und hohe Bruchfestigkeit sind nur einige Vorteile, die einen langjährigen Gebrauch möglich machen.

    (djd). Winterliche Gemütlichkeit hat hierzulande mit "Hygge" einen neuen Namen bekommen. Längst zelebrieren nicht nur die Dänen Wohlbefinden als Lebensgefühl. Neben heißem Glögg, Kerzenschein und Kuscheldecken kann ein prasselndes Kaminfeuer für dänische Behaglichkeit sorgen. Damit das Feuer lange brennt, ist es ratsam, neben dem Kamin einen ausreichenden Vorrat an Holzscheiten bereitzuhalten. Kaminholztragen oder -wagen wie der Holzschlepper und der Schlepperfahrer von Oskar Designmanufaktur können eine geeignete Aufbewahrung sein. Die beiden Wohnaccessoires aus Buchensperrholz, die unter www.oskar.design bestellt werden können, eignen sich aufgrund ihrer Schlichtheit als attraktiver Blickfang für jedes Wohnzimmer.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (djd). Als über Wochen hinweg Restaurants und Kantinen in Deutschland geschlossen waren, erlebte das Kochen zu Hause seine Renaissance. Lecker und vielseitig, aber nicht zu aufwendig sollten die Gerichte sein. Schließlich arbeiteten viele im Homeoffice, gleichzeitig stand oft eine ganztägige Kinderbetreuung auf dem Programm. "Nicht nur in solchen Situationen freut es mich... weiterlesen

    Für Fans der Hörspielserie "Die kleine Schnecke Monika Häuschen" von Autorin Kati Naumann, gibt es in diesem Jahr noch einen ganz besonderen Ohrenschmaus! Bevor der Graugänserich Günter in den Süden fliegt und die kleine Schnecke Monika und ihr Freund, der Regenwurm Schorsch, sich ein Plätzchen zum Überwintern in der Erde suchen, unternehmen sie... weiterlesen

    (djd). Opa und Oma wohnen mit im Haus, aber in einer abgetrennten Wohneinheit. Die Einliegerwohnung wird vermietet und kann später bei Bedarf von einer Pflegekraft genutzt werden. Geht es um die Planung eines neuen Hauses, entscheiden sich immer mehr Bauherren für ein Zweifamilienhaus oder ein Haus mit Einliegerwohnung. Das bringt viele Vorteile mit sich. Auch in finanzieller... weiterlesen

    Jury-Beef, Tinder-Talk und ein Jubiläum - garniert mit heißen kulinarischen und verbalen Gefechten! So startet "Grill den Henssler" am Sonntag, 25. Oktober 2020 um 20:15 Uhr bei VOX in die Herbst-Staffel. Fußball-Weltmeister Roman Weidenfeller, Ex-Dschungelkönig und Sänger Joey Heindle sowie Moderatorin und Unternehmerin Charlotte Würdig nehmen es im... weiterlesen

    (djd). Am Strand geht es ruhiger zu als in der trubeligen Hauptsaison - dafür zeigt sich die Ostsee oftmals schon in ihrer ganzen Kraft: Der Herbst ist also eine ideale Gelegenheit für eine Reise nach Fehmarn. Auf dem 78 Kilometer langen Küstenstreifen der einzigen Ostseeinsel Schleswig-Holsteins wechseln sich Naturstrände, Binnenseen und Steilküsten ab. Die... weiterlesen

    In den Straßen von Sevilla herrscht Krieg! Mafia-Clans kämpfen um die Vorherrschaft im organisierten Verbrechen der Stadt. Juan Santos, Mitglied des einflussreichen Clans der Santos, verlässt nur kurz das Gefängnis, um die Kommunion seiner kleinen Tochter Estrella zu feiern. Als er mit seiner Familie auf dem Nachhauseweg in einen Crash verwickelt wird und die Kleine... weiterlesen

    Coach gegen Spieler. Stier gegen Bulle. Football gegen Fußball. Patrick Esume gegen Tim Wiese. Bei "Schlag den Star" treten am 24. Oktober live auf ProSieben zwei Sport-Titanen in den Zweikampf. Vor dem Duell geben sich beide Gegner entspannt und siegessicher. Coach Patrick Esume lässt sich von Erscheinungsbild und Wrestling-Erfahrung seines... weiterlesen

    (djd). Glitzerndes Wasser und eine faszinierende Bergwelt: Bei Urlaubern ist die Region Villach - Faaker See - Ossiacher See vor allem für ihre schöne Natur bekannt. Der Kärntner Landstrich im Süden Österreichs hat sich aber auch mit seiner leckeren Küche einen Namen gemacht. Mit dem Genussfestival Küchenkult können sich Gäste auch in diesem... weiterlesen