Hybride Lösungen bieten Vorteile: Praxisbeispiel aus Hessen zeigt, wie die Energieversorgung künftig aussehen kann

Freitag, 23.12.2022 |
Am westlichen Stadtrand von Marburg bewohnt Familie Ruppert einen hochmodernen Neubau der Energieeffizienzklasse A+. Beim Heizen hat sich die Familie für eine hybride Lösung unter Einbeziehung von Green Fuels entschieden.
Am westlichen Stadtrand von Marburg bewohnt Familie Ruppert einen hochmodernen Neubau der Energieeffizienzklasse A+. Beim Heizen hat sich die Familie für eine hybride Lösung unter Einbeziehung von Green Fuels entschieden.
© djd/en2x

(djd). In Anbetracht der aktuellen Energiekrise wird auch verstärkt diskutiert, wie künftig eine sichere und klimaschonende Wärmeversorgung aussehen könnte. "Dabei sollten alle Maßnahmen gleichermaßen berücksichtigt werden, mit denen die Ziele erreicht werden können", meint Adrian Willig, Hauptgeschäftsführer von en2x – Wirtschaftsverband Fuels und Energie. Selbst heute noch ölbeheizte Gebäude könnten durch mehr Effizienz, Hybridtechnik und den Einsatz alternativer Brennstoffe, sogenannter Green Fuels, langfristig die Klimaziele erreichen. Modellversuche zeigen bereits die Praxistauglichkeit dieser Brennstoffe, das beweist das Beispiel einer Hybridlösung aus Hessen.

So funktionieren hybride Lösungen unter Einsatz von Green Fuels

Am westlichen Rand von Marburg bewohnt Familie Ruppert einen hochmodernen Neubau der Energieeffizienzklasse A+. Florian Ruppert hat sich bei der Energieversorgung seines Hauses bewusst für eine hybride Lösung entschieden. Darin eingebunden ist eine leitungsunabhängige moderne Öl-Brennwertheizung, eine kompakte und kostengünstige Luft-Wasser-Wärmepumpe, eine Photovoltaikanlage inklusive Solarstromspeicher sowie ein wassergeführter Holzofen. Die Gebäudehülle ist gedämmt, eine Komfortlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung minimiert Lüftungswärmeverluste. Reichen die erneuerbaren Energien zur Energieversorgung nicht aus, greift das System automatisch auf den gespeicherten flüssigen Energieträger zurück. Infos hierzu gibt es auch unter www.zukunftsheizen.de.

Treibhausgasreduzierter Brennstoff beigemischt

 

 Dem Heizöl ist ein treibhausgasreduzierter flüssiger Brennstoff aus biobasierten Reststoffen beigemischt, einer der sogenannten alternativen Brennstoffe. Durch die intelligente Regelung von drei Wärmeerzeugern - Flüssig-Brennstoffkessel, Holzofen und Wärmepumpe - kann das hybride System flexibel zwischen einer ökonomischen oder ökologischen Betriebsweise entscheiden. So lassen sich Energiepreisschwankungen ausgleichen, in Kombination mit der PV-Anlage wird ein hoher Autarkiegrad erreicht. Ein einzelner 1.000-Liter-Tank ist nötig, um genug Brennstoff vorzuhalten. Das doppelwandige Modell besteht innen aus Kunststoff und außen aus Stahl. Der Brennwertkessel ist ab Werk für den Betrieb mit treibhausgasneutralen flüssigen Brennstoffen sowie beliebigen Mischungen mit konventionellem Heizöl ausgelegt und darf dadurch das kürzlich entwickelte Green-Fuels-Ready-Produktlabel tragen.


Das könnte Sie auch interessieren

Bei PENNY gibt es alles, was du für den perfekten Fußballabend brauchst: Leckere Lay’s Chips und knusprige Doritos zum Snacken, erfrischende Getränke wie Pepsi, Schwip Schwap und Lipton Ice Tea für den Durst, und Rockstar Energy für den nötigen Energie-Kick. Und das Beste: Momentan läuft ein aufregendes Gewinnspiel, bei dem du tolle... weiterlesen

Hast du es satt, dass dein Mähroboter unschöne Mähstreifen hinterlässt und dein Garten nicht wie gewünscht gepflegt aussieht? Dann gibt es jetzt die perfekte Lösung. Der neue Mähroboter GOAT G1 von Ecovacs gilt als der fortschrittlichste Rasenmäherroboter der Branche. Mit seiner intelligenten Mähpfadplanung sorgt er für effizientes Mähen... weiterlesen

Sonntagabend ist Tatort-Zeit in der ARD. Am Pfingstwochenende ist es hingegen Tradition, dass eine neue Tatort-Folge erst am Pfingstmontag ausgestrahlt wird. Deshalb gibt es heute (19.05.2024) am Pfingstsonntag eine Tatort-Wiederholung. Auf dem Programm steht um 20:15 Uhr der Münster-Tatort "Propheteus" mit Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Prof.... weiterlesen

Bei himmeblau , dem Heimatmagazin für Oberbayern und Tirol, gibt es wieder ein neues, kostenloses Gewinnspiel. Dieses Mal dreht sich alles um das idyllische Hotel Sand im Vinschgau. Die Region, bekannt für ihre 300 Sonnentage im Jahr, bietet vom Frühling bis in den späten Herbst ideale Bedingungen für Outdoor-Aktivitäten. Das Wander- und... weiterlesen

Die Marken HUDORA und Kuchenmeister haben sich zu einem spannenden Produktkauf-Gewinnspiel zusammengetan. Im Mittelpunkt stehen die leckeren KuchenMeister Koala Kakao Kekse, die in niedlicher Bärchenform und mit süßen Koala-Aufdrucken daherkommen. Diese knusprigen Kekse sind mit zarter Kakaocreme gefüllt und ein Genuss... weiterlesen

Naturgut von PENNY sorgt für deine Lieblingssnacks vor der heimischen Leinwand: Ob Hafercookies mit Vollmilch- oder Zartbitterschokolade, Dattelriegel in verschiedenen Sorten oder salzige Knabbereien wie Laugengebäck und Maissnacks – hier findest du alles, was das Herz begehrt. Insgesamt umfasst das Dauersortiment der Eigenmarke rund 300 Produkte, die preiswert und in... weiterlesen

(DJD). Wer will an warmen, sonnigen Tagen schon an den nächsten frostigen Winter denken? Tatsächlich kann es sich für Altbaueigentümer auszahlen, vorausschauend zu handeln und das Frühjahr oder den Sommer für eine Heizungsmodernisierung zu nutzen. Vom Umstieg beispielsweise auf eine Wärmepumpe profitieren sie bereits in der kommenden Heizperiode – und... weiterlesen

Früh aufstehen lohnt sich am Sonntagmorgen besonders, denn auf Radio Lausitz startet ab 9 Uhr der "Reiseexpress" mit einem aufregenden Gewinnspiel. Bereits ab 6:30 Uhr bis 11:30 Uhr hast du am Sonntag die Chance, dich unter einer kostenfreien 0800er Nummer zu registrieren. Mit ein wenig Glück landest du später direkt im Studio... weiterlesen