• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Herbstliche Genüsse für aktive Feinschmecker: Die Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom zur Erntezeit erradeln

Herbstliche Genüsse für aktive Feinschmecker: Die Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom zur Erntezeit erradeln

Die maritimen Hansestädte Stade (im Bild der Stader Fischmarkt) und Buxtehude sind wunderbare Ausgangspunkte für eine Radtour durch die Urlaubsregion. Sie locken im Herbst mit abwechslungsreichen Veranstaltungen.
Die maritimen Hansestädte Stade (im Bild der Stader Fischmarkt) und Buxtehude sind wunderbare Ausgangspunkte für eine Radtour durch die Urlaubsregion. Sie locken im Herbst mit abwechslungsreichen Veranstaltungen.
© djd/Tourismusverband Landkreis Stade/Elbe e.V.

(djd). Für viele Menschen ist der Herbst mit seinen milden Temperaturen die liebste Jahreszeit, Radfahrer schwingen sich jetzt vorzugsweise in den Sattel und unternehmen eine längere Tour. Die Genießer unter den Pedalrittern sollten sich einmal die Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom vornehmen. In der herbstlichen Erntezeit werden nicht nur die bunten, knackigen Äpfel, sondern auch Birnen und andere leckere Früchte in den vielen Hofläden, Hofcafés und -restaurants angeboten. Schließlich ist die Region mit ihren 18 Millionen Obstbäumen das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet Nordeuropas. Über 1.000 Kilometer ausgeschilderte Radwege stehen zur Verfügung, von der Elbmarschroute im Norden bis zur Waldroute im Süden. Alle Routen sowie Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten wie Hofläden sind in die Tourenplaner-App integriert und unterwegs abrufbar. Die App und weitere Informationen gibt es unter www.urlaubsregion-altesland.de.

Obst- und Milchroute

Radfahrer haben die Wahl unter sieben überregionalen und zwölf lokalen Routen. Die Obstroute etwa lässt sich als Ein- oder Zweitagestour absolvieren, entlang der sich idyllisch zur Elbe schlängelnden Flüsschen Schwinge, Lühe und Este oder der Elbe selbst, vorbei an Kirsch- und Apfelbäumen bis zu den Hansestädten Stade und Buxtehude. Auf der "Niedersächsischen Milchstraße" erhalten Radfahrer auf vier Tourenvarianten zwischen 27 und 59 Kilometer Länge Einblicke in die moderne Milchviehwirtschaft. Höfe und Molkereien öffnen nach Voranmeldung ihre Tore, Leckeres aus Milch gibt es an der "Milchtankstelle". Zu den bekannten Fernradwegen, die das Alte Land am Elbstrom queren, zählen beispielsweise der Elberadweg, der Nordseeküsten-Radweg, der Radwanderweg "Vom Teufelsmoor zum Wattenmeer" oder auch der "Mönchsweg", der über 1.000 Kilometer von Bremen bis nach Dänemark führt.

Liebe geht durch den Magen

Kulinarisch bezaubert die Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom ihre Gäste auf vielfältige Weise. Ob im Herzen der Hansestädte Stade oder Buxtehude, am Deich oder auf dem Gutshof: Restaurants, Cafés und Obsthöfe sind beliebte Ausflugsziele, in den Hofläden werden die frischen Früchte der Saison angeboten. Leckere Kuchen nach Landfrauenart gibt es im urigen Café oder im Garten unter Obstbäumen, Restaurants laden zum Genießen von frischem Fisch, Galloway-Fleisch und anderen regionalen Köstlichkeiten, beispielsweise Altländer Apfelsuppe oder Kehdinger Hochzeitssuppe, ein. Für Feinschmecker ist das Restaurant No4 im "Navigare NSBhotel" in Buxtehude ein Anlaufpunkt, es erhielt inzwischen einen Michelin-Stern. Viele Restaurants der Region setzen verstärkt auf regionale Produkte und "vergessene Genüsse".

Veranstaltungen im Alten Land am Elbstrom

(djd). Eine Auswahl: 

  • 17. - 19. August: Weinfest in Buxtehude
  • 18. August - 1. September: Internationales Holk-Fest in Stade
  • 23. August - 15. September: International Music festival Buxtehude & Altes Land
  • 25./26. August: Bierzauber im Klosterpark Harsefeld
  • 8./9. September: Tag des offenen Hofes im Obstgarten Altes Land
  • 15./16. September: Herbstzauber im Klosterpark Harsefeld
  • 16. September: Altländer Apfelfest in Steinkirchen
  • 7. Oktober: Kehdinger Apfeltag
  • 12. Oktober: Herbst- und Pferdemarkt in Horneburg
  • 13./14. Oktober: Wildganstage in Kehdingen
  • 13./14. Oktober: Shantychor-Festival in Stade
  • 20. - 28. Oktober: Internationales Märchenfestival Buxtehude

 

Mehr Infos gibt es unter www.urlaubsregion-altesland.de.


Das könnte Sie auch interessieren

Heute gibt es im ARD-Vorabendprogramm eine neue Folge der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Kai Pflaume. Knifflige Fragen sind für die beiden Rätselmeister Bernhard Hoëcker und Elton kein Problem, denn an ihrer Seit stehen wechselnde prominente Studiogäste. Am 14.04.2021 dürfen wir uns auf eine doch eher seltene Konstellation freuen, denn mit Matthias Reim... weiterlesen

Am 14.04.2021 zeigt das ZDF ab 20:15 Uhr eine weitere Ausgabe der Quizshow "Da kommst Du nie drauf!". Johannes B. Kerner stellt heute erneut "ziemlich schräge Fragen". Bei den kuriosen Fragen ist Kreativität bei den prominenten Kandidaten gefragt. Bei den Antworten dürfte es wieder die eine oder andere Überraschung geben. Besondere Personen und unfassbare Tatsachen machen... weiterlesen

Auf VOX feiert heute Abend (14.04.2021 ab 20:15 Uhr) die neue Dramedy-Serie "Tonis Welt" Premiere. Dabei handelt es sich um ein Spin-Off der preisgekrönten Serie "Club der roten Bänder". Die Hauptrollen spielen Ivo Kortlang als Asperger-Autist Toni und Amber Bongard als Valerie, die das Tourette-Syndrom hat. Beide Figuren kennen die Fernsehzuschauer bereits aus "Club der roten... weiterlesen

Kaum eine internationale Comedy-Serie konnte in den letzten Jahren so viele Preise abräumen wie die kanadische Produktion "Schitt´s Creek". Bei den 72. Primetime Emmy-Awards 2020 erhielt die 6. und letzte Staffel sage und schreibe neun Emmys in den sieben wichtigen Comedy-Kategorien, darunter Herausragende Comedy-Serie sowie Herausragendes Drehbuch und Herausragende Regie für... weiterlesen

Heute am 14.04.2021 läuft bei RTL ab 20:15 Uhr die erste von zwei neuen Ausgaben der investigativen Show "Mario Barth deckt auf!". Die umstrittene Erfolgsshow des Comedians hat es sich zur Aufgabe gemacht, Behördenirrsinn und Steuerverschwendung gnadenlos aufzudecken. Mario Barth und seine prominenten Spürnasen zeigen auf, wo in Deutschland wieder unser sauer verdientes... weiterlesen

(djd). Auch in diesem Jahr werden die Menschen wieder mehr Zeit im eigenen Haus und Garten verbringen. Um dafür gewappnet zu sein, nutzen Heimwerker und Hobbygärtner die kommenden Wochen und Monate. Die meisten von ihnen sind gerade zu Saisonbeginn voller Tatendrang und wollen neue Projekte schnell umsetzen. "Bei allem Überschwang darf aber nicht die Sicherheit auf der Strecke... weiterlesen

Heute Abend (13.04.2021) läuft im ARD-Vorabendprogramm wieder die werktägliche Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Kai Pflaume als Moderator. Er hält für die beiden Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker und Elton wieder knifflige Fragen bereit. Heute werden mit Amelie Stiefvatter und Tobias Krell zwei Prominente erwartet, welche vor allen den jüngeren... weiterlesen