• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Hallo-Wach vor der Wood-Lodge: Rund um den Waginger See gibt es überraschende Angebote für Camper

Hallo-Wach vor der Wood-Lodge: Rund um den Waginger See gibt es überraschende Angebote für Camper

Acht von 13 Campingplätzen rund um den Waginger und Tachinger See liegen direkt am Wasser.
Acht von 13 Campingplätzen rund um den Waginger und Tachinger See liegen direkt am Wasser.
© djd/Tourist-Info Waginger See/R. Scheuerecker

(djd). Camping liegt im Trend. Laut einer Studie des Marktforschungsinstituts GfK aus dem Jahr 2019 können sich knapp ein Viertel der Bundesbürger vorstellen, mit Caravan oder Wohnmobil Urlaub zu machen. Bei den Campern unter den Bundesbürgern ist Deutschland das Camper-Ziel Nummer eins. Auch in Oberbayern, etwa in der Region rund um Waging am See, gibt es eine große Auswahl an familiären oder luxuriösen Plätzen. Die meisten von ihnen liegen direkt am Ufer des Waginger See und damit am wärmsten oberbayerischen Badegewässer. Eigene Strandbäder, Fußballplätze, Kinderanimationsangebote, aber auch neuartige Übernachtungsalternativen wie die gemütlich ausgestatteten Wood-Lodges sprechen auch die jüngere Generation der sogenannten Millenials an, die - laut GfK-Studie - das größte Interesse an dieser Urlaubsart hat.

Fünf-Sterne-Plätze am See

Die 13 Campingplätze, von denen sich acht am rund 30 Kilometer langen Ufer von Waginger und Tachinger See aneinanderreihen, bieten spezielle Angebote für jeden Geschmack. In Waging am See etwa gibt es gleich zwei Fünf-Sterne-Angebote. Zum einen den auf einer vier Hektar großen Halbinsel gelegenen, parkähnlichen und hundefreien "Schwanenplatz", zum anderen das "Strandcamping Waging". Dort kann man auch in Schlaffässern oder Wood-Lodges für bis zu drei Personen übernachten. Kinderprogramme im Piratencamp, eine Fußballgolfanlage und Angebote wie die "Hallo-Wach"-Morgengymnastik sorgen dafür, dass die Camper in Schwung kommen. Im angrenzenden Strandbad kann man zudem mit der Gesundheitscoachin Tamara Hofmann-Perschl den Sonnengruß üben. Yoga am See ist eines von vielen "Kleinen Abenteuern", die sich in der Berg- und Seenlandschaft zusammen mit den Einheimischen erleben lassen. Unter www.waginger-see.de/camping gibt es weitere Urlaubsideen, alle Informationen rund ums Thema Camping sowie einen Überblick über alle Plätze der Region.

Camping auf dem Bauernhof

Ein Paradies für kleine und große Camper bieten drei Bauernhöfe in Tittmoning, Kirchanschöring und Petting. Dort stellt man Wohnmobil oder Zelt unter Obstbäumen auf und ist damit ganz nah dran am authentischen Lebensgefühl der Region. Kleine Urlauber können Tiere streicheln, im Stall mithelfen und zusammen mit ihren Eltern abends fangfrische Fische am Lagerfeuer grillen. Besitzer von Vierbeinern fühlen sich dagegen auf dem Campingplatz von Gut Horn besonders wohl. Die familiäre Anlage verfügt ebenfalls über Bauernhofflair und sogar einen eigenen Hundebadestrand.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Sie sind beste Freunde, Familienmitglieder und treue Begleiter: Hunde nehmen im Leben ihrer Halter meist einen wichtigen Raum ein. Mit dem Vierbeiner geht es hinaus zur Gassirunde, es wird gespielt, getobt, geknuddelt. Umso entscheidender ist es, die Gesundheit des Tieres immer im Auge zu behalten. Kleinere Blessuren wie Splitter oder Zeckenbisse können bei Streifzügen im... weiterlesen

(djd). Herbst und Winter sind ideale Jahreszeiten, um sich selbst eine Extraportion Aufmerksamkeit zu schenken. In der Gesundheitsregion Chiemsee-Alpenland im südöstlichen Oberbayern mit seinen Kurorten wie Bad Endorf und Bad Feilnbach, dem Kneipp- und Luftkurort Prien am Chiemsee und dem Luftkurort Bernau am Chiemsee können Alltagsgestresste in der Natur sowie in den... weiterlesen

Bei ARD und ZDF gibt es heute (23.09.2021) zur Primetime eine Programmänderung wegen der bevorstehenden Bundestagswahl 2021. Beide Sender übertragen ab 20:15 Uhr die "Schlussrunde der Spitzenkandidaten". Damit entfallen in der ARD der Donnerstagskrimi aus der Krimireihe "Nord bei Nordwest" und im ZDF der Start der Serie "Mein Freund, das Ekel" mit Dieter Hallervorden. Neuer... weiterlesen

Thomas nimmt Euch mit auf eine Reise voller Wunder und Abenteuer. Seid dabei, wenn er auf der ganzen Welt neue Länder und Kulturen entdeckt! Auf seinen Reisen lernt Thomas viele neue Freunde kennen, wie z.B. die heroische Lok Yong Bao in China, den Regenwaldzug Tamika in Australien oder die kleine Lok Rajiv in Indien. Mit ihnen erlebt Thomas so manches Abenteuer und lernt... weiterlesen

GZSZ-Fans müssen tapfer sein, denn sowohl am Mittwoch als auch am Donnerstag fällt "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" aus. Aber zumindest auf Nihat Güney (Timur Ülker) muss niemand verzichten. Auf dem GZSZ-Sendeplatz startet heute (22.09.2021) ab 19:40 Uhr das Spin-Off "Nihat - Alles auf Anfang". Im Rahmen der Free-TV-Premiere auf RTL werden gleich fünf Folgen am... weiterlesen

Im ZDF läuft heute (22.09.2021) ab 20:15 Uhr eine neue Ausgabe der großen "Terra X"-Show mit Johannes B. Kerner als Gastgeber. Heute geht es um das Thema "Kräfte der Natur", über die man nur staunen kann. Johannes B. Kerner versucht mit den "Terra X"-Experten Harald Lesch und Dirk Steffens  den Naturgewalten auf den Grund zu gehen, die unsere Erde geformt haben und... weiterlesen