Guter Schlaf dank Zirbenholz: Neues Buch beschreibt die Kraft der Zirbelkiefer

  • Das bewährte Federtellersystem mit Tellern aus massivem Zirbenholz.
    Das bewährte Federtellersystem mit Tellern aus massivem Zirbenholz.
    © djd/RELAX Natürlich Wohnen GmbH
  • (djd). Die robuste Zirbe - auch Zirbelkiefer genannt - ist Tischlern und Zimmerleuten schon seit Jahrhunderten bekannt. Früher wurde dieses Holz genutzt, um als Möbelstück eine gute Wohnatmosphäre in den Wohnraum zu bringen. Heute erlebt das Holz eine Renaissance, vor allem im Schlafzimmer. Aufgrund seiner beruhigenden und wohngesunden Eigenschaften wird es gern für die Herstellung von Massivholzbetten verwendet. Das kann einen gesunden Schlaf fördern, wie eine Studie des Joanneum Instituts in Graz zum Thema "Die positive Wirkung von Zirbenholz im Schlafzimmer" feststellt. Ausschlaggebend ist dabei ein günstiger Einfluss der Zirbe auf die Herzfrequenzvariabilität. Das Herz schlägt der Studie zufolge bis zu 3.500 Schläge weniger pro Tag. Das kann sich positiv auf die Regeneration während des Schlafes auswirken.

    Besser schlafen

    Die Zirbe wächst unter anderem in den Tiroler Alpen. Unter extremen Klimaverhältnissen steht sie auf 1.500 bis 2.000 Meter Höhe, überlebt Frost bis minus 50 Grad Celsius und wird dabei bis zu 1.000 Jahre alt. Sie steht im Ruf, ihre Widerstandsfähigkeit durch die ätherischen Öle an uns Menschen weiterzugeben. So soll sie die Wetterfühligkeit positiv beeinflussen, eine antibakterielle Wirkung besitzen und ein natürlicher Schutz gegen Kleidermotten und Hausstaubmilben sein. Unter www.relax-bettsysteme.at gibt es noch mehr Informationen zur Zirbelkiefer und eine Übersicht über weitere Einsatzmöglichkeiten dieses Holzes.

    Neues Buch zum Thema

    Dr. Maximilian Moser, Professor an der Medizinischen Universität Graz, ist an verschiedenen Studien rund um die Wirkungsweise des Zirbenholzes beteiligt. In seinem Buch "Die Kraft der Zirbe", Mitte 2019 erschienen, erklärt er die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse. "Das Buch bietet tiefe, nützliche und inspirierende Einblicke in die beeindruckende Wirkweise der Zirbe auf den menschlichen Organismus", sagt Herbert Sigl jun. dazu, Geschäftsführer des österreichischen Naturbetten-Herstellers Relax Natürlich Wohnen.

    Ein Bett komplett aus Zirbenholz

    Gesundheitsbewusste Menschen können die positiven Eigenschaften dieses Holzes ganzheitlich in einem kompletten Bettsystem nutzen. Ein metallfreies Massivholzbett beispielsweise ist der stabile Rahmen. Ein Tellersystem in der Ausführung mit Zirbenholztellern und beweglichen Federkörpern ersetzt den herkömmlichen Lattenrost und bringt noch mehr Waldduft ins Schlafzimmer. Kissen, Matratzenauflagen und Bettdecken mit Zirbenflocken runden die natürliche Schlafausstattung ab. Verbraucher sollten allerdings der Umwelt zuliebe darauf achten, dass das Zirbenholz ausschließlich aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Geigenbauer Sebastian Oberlin und Musiker Adrian Rennertz haben ein Gedächtnisspiel, bei dem Karten aufgedeckt und Paare gefunden werden müssen, umgedacht und zu einem hörbaren Erlebnis gemacht. "Klang2" sind kleine Holzquadrate, die über ein Handy Sounds abspielen, wie z.B. Klassische Musik oder Tiergeräusche. Um noch mehr Klangspiele anbieten zu können, suchen... weiterlesen

    (djd). In vielen Berufen gehört es zum Alltag, über Stunden am Schreibtisch zu sitzen. Wer im Homeoffice arbeiten muss, kommt erst gar nicht vor die Tür. Andere fahren häufig mit dem Auto ins Büro und machen es sich am Abend auf der Couch vor dem Fernseher, am Laptop oder Handy bequem. Bewegung? Fehlanzeige. Wie eine Statista-Umfrage 2018 ergab, bewegen sich zwei... weiterlesen

    "Jeder, der mich nicht kennt, fragt: ´Wieso muss er übertreiben, statt einfach nur beim Film zu bleiben? Schuster bleib bei deinen Leisten!´ / Bin mein Leben lang was nachgejagt / aber glücklich hat´s mich nicht gemacht / frag` die Menschen, die mich lieben und mir nah sind / die wissen das"“, spricht eine leise, brüchige Stimme zu behutsam gespielten... weiterlesen

    Seit 35 Jahren begeistert eine der größten Film-Trilogien das Publikum weltweit: "Zurück in die Zukunft". Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert Universal Pictures die Zeitreisen von Marty McFly und Doc Brown den Fans erstmals als 4K Ultra HD. Und damit nicht genug: Am 22. Oktober 2020 erscheint die "Zurück in die Zukunft Trilogie" als streng limitierte... weiterlesen

    (djd). Ob Fenster ihre besten Zeiten gesehen haben und langsam marode werden, spielt in der warmen Jahreszeit keine große Rolle. Im Herbst und Winter dafür umso mehr: Unsanierte Fenster verschwenden unnötig Heizenergie und damit auch viel Geld. Um dies zu vermeiden, sollte man rechtzeitig an den Austausch undichter Fenster denken. Für die Umrüstung oder den Tausch... weiterlesen

    Die drei Kindheitsfreundinnen Julie (Kathryn Newton), Kayla (Geraldine Viswanathan) und Sam (Gideon Adlon) schließen in der Free-TV-Premiere "Der Sex Pakt", die RTL am 19.09.2020 zeigt, einen Pakt: In der Nacht des Abschlussballs wollen sie ihre Jungfräulichkeit verlieren. Wer damit allerdings ein großes Problem hat? Das übervorsichtige... weiterlesen

    Das Erste und ARTE zeigen anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung den mehrfach preisgekrönten Film "Gundermann" von Andreas Dresen über den legendären Liedermacher Gerhard "Gundi" Gundermann als TV-Premiere. Am Mittwoch, 23. September, wird der Film um 20.15 Uhr auf ARTE ausgestrahlt. Am 30. September um 20.15 Uhr ist "Gundermann" als... weiterlesen

    (djd). Endlich wieder raus in die Natur, durchatmen, lauschen und den Blick in die Ferne schweifen lassen. Danach sehnen sich nicht wenige. Somit gehört Wandern im Sommer und Herbst zu den besonders angesagten Urlaubsaktivitäten. Vor allem die österreichischen Alpen sind ein attraktives Ziel für gehfreudige Reisende. Denn hier gibt es Regionen, die aufgrund ihrer... weiterlesen