Gut beschuht in den Modefrühling: Trendige Schuhe gibt es auch für Hallux Valgus-Geplagte

Lust auf die neue Schuhmode? Auch für Frauen, die unter einem Hallux Valgus leiden, gibt es viele schöne Modelle.
Lust auf die neue Schuhmode? Auch für Frauen, die unter einem Hallux Valgus leiden, gibt es viele schöne Modelle.
© djd/www.lashoe.de

(djd). Endlich Zeit für neue Mode! Verspielte Mules, luftige Sandalen mit Plateausohle, coole Sock-Sneakers und feminine Ballerinas zeigen sich im Frühling und Sommer in bunter Vielfalt: Ob Candy Colours, kräftiges Gelb und Magenta oder ruhige Naturtöne, ausgefallene Muster wie Animal-Prints oder florale Applikationen: Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Auch Frauen, die unter einem Hallux Valgus leiden, müssen nicht mehr auf die neuen Trendmodelle verzichten. Sie können unter vielen schönen Modellen auswählen - ohne dabei Druckstellen, Fußschmerzen oder das unangenehme Gefühl beim Zeigen des Ballenzehs zu riskieren.

Unsichtbare und flexible Hallux Comfort-Zonen

Trendbewusst und bequem zeigen sich die Frühlings- und Sommermodelle von LaShoe. Das Besondere daran: Jeder Schuh hat sogenannte Hallux Comfort-Zonen. Das bedeutet, dass das ausgewählte Leder im Vorfußbereich aufwendig gestretcht und weich unterpolstert wurde. So gibt das Leder während des Tragens weich nach und nimmt den Druck an den empfindlichen Stellen des Fußes, speziell im Bereich des Ballens und der Zehen. Zusammen mit den gepolsterten Innensohlen oder teilweise Wechselfußbett, wird der Fuß weich gebettet - und Reibung und dadurch etwaige Druckstellen werden verhindert.

Trendige Modelle mit raffinierten Details

Raffinierte Details verdecken bei den Trendschuhen die Fehlstellung des Großzehs. Das It-Piece Mule in Rot, Lila oder Gelb fällt etwa mit einer großen Blüte als Dekoration auf - und kaschiert dabei selbst einen ausdrucksstarken Hallux Valgus. Ein echter Hingucker sind Ballerinas mit Nieten oder Animal-Print. In einigen Sandalen wie denen in coolem Khaki-Ton und mit weißer Plateausohle, finden auch die eigenen orthopädischen Einlagen ihren Platz. Im Onlineshop unter www.lashoe.de können die neuen Modelle direkt bestellt werden.

Den Zehen genug Freiraum lassen

Frauen mit einem Hallux Valgus sollten darauf achten, dass die Schuhe dem Fuß genügend Freiraum lassen: "Der Schuh muss den Vorfuß fest umfassen, ohne ihn einzuengen, am Ballen weich nachgeben und unter dem Vorfuß abpolstern", rät der Orthopäde Dr. med. Albert Beckers. Es gebe viele Schuhformen wie spitz zulaufende Modelle, die für die Fußgesundheit nicht förderlich seien. Daher solle man genau darauf achten, dass der Leisten im Vorfußbereich mit der Zehenform verläuft und diese nicht zusammengeschoben werden. Auch bei der Absatzhöhe sollte man aufpassen. "Schon ab einer Höhe von fünf Zentimetern kann ein Absatz bewirken, dass sich der Druck beim Stehen und Gehen auf den Vorfuß verlagert." Dies begünstige die Entstehung eines Spreizfußes, der einen Hallux Valgus verursachen könne.

Hallux Valgus

(djd). In Deutschland leiden mehr als 11 Millionen Menschen über 30 Jahren unter einem Hallux Valgus. Schmerzen beim Laufen, Entzündungen und Schwellungen sind häufige Folgen. Mit ein paar einfachen Tipps kann man aktiv etwas gegen die Verschlimmerung der Fehlstellung unternehmen und die Schmerzen mindern. "Barfußlaufen ist eine kleine Fitnesseinheit für strapazierte Füße. Der Fuß wird beim Laufen über Teppich, Rasen oder Sand gestärkt", erklärt Orthopäde Dr. med. Albert Beckers. Durch Fußgymnastik könne man den Fuß zusätzlich trainieren. Vor allem aber brauchen Füße mit Hallux Valgus Schuhe, die ihnen Halt geben, aber um den Ballenbereich mehr Weite und weicheres Material bieten als Standard-Schuhmodelle. Eine große Auswahl gibt es etwa im Onlineshop unter www.lashoe.de.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Wer kennt das nicht: Da möchte man spontan ein spezielles Präparat aus der Apotheke holen und dann ist ausgerechnet dieses gerade nicht auf Lager, sondern muss erst bestellt werden. Wenn kein Botendienst angeboten wird, ist noch ein zweiter Gang fällig. Das ist lästig, zeitraubend und noch dazu eine unnötige Steigerung der Kontakte in Zeiten erhöhter... weiterlesen

Zur Weihnachtszeit veranstalten viele Firmen, Hersteller von Markenartikeln, Onlineshops und Versandhäuser, Sparkassen und Banken Adventskalender Gewinnspiele. Dabei werden in der Regel täglich, vom 1. bis zum 24. Dezember, Sachpreise unter den Teilnehmern dieser Gewinnspiele verlost. Für viele Unternehmen stellen diese Adventskalender Gewinnspiele... weiterlesen

Im Dezember 1985 erschütterte ein grausamer Doppelmord die walisische Grafschaft Pembrokeshire: Die Geschwister Helen und Richard Thomas wurden in ihrem Haus in Milford Haven erschossen und anschließend verbrannt. Der Täter blieb seinerzeit unauffindbar. Fast vier Jahre später waren es Gwenda und Peter Dixon, deren Leben auf brutale Weise beendet wurde. Das Ehepaar aus... weiterlesen

(djd). Viel frische Luft und wenig Gedränge: Auch bei Kulturveranstaltungen gehören diese beiden Faktoren inzwischen zu wichtigen Wohlfühlfaktoren. Hochkarätige Inszenierungen vor historischer Freilichtkulisse können Theaterliebhaber beispielsweise im fränkischen Feuchtwangen erleben. Die Fachwerkstadt liegt an der „Romantischen Straße“... weiterlesen

In der Heimat Estland bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, begeisterte "Weihnachten im Zaubereulenwald" auch die Zuschauer des 24. Internationalen Filmfestival für Kinder und junges Publikum Schlingel in Chemnitz: Insgesamt drei Auszeichnungen erhielt das warmherzige Familienabenteuer, darunter den Europäischen Kinderfilmpreis der sächsischen... weiterlesen

(djd). Das Thema Nachhaltigkeit ist vielen Menschen sehr wichtig - auch an Nikolaus und zu Weihnachten. Sie denken bei der Geschenkauswahl nicht nur an ihre Liebsten, sondern ebenso an die Umwelt. Spielzeug aus nachhaltigen Materialien, fair gehandelte Waren oder DIY-Präsente sind daher beliebt. Ein sinnvolles Geschenk ist auch eine wiederbefüllbare Trinkflasche aus Glas. ... weiterlesen

Putz oder Klinker: Welches Material die wärmegedämmte Fassade des Zuhauses ziert, ist allein eine Frage des persönlichen Geschmacks.
© djd/Saint-Gobain Weber/Behrendt und Rausch

Chic herausgeputzt: Gedämmte Fassaden stilvoll gestalten

(djd). Kleider machen Leute - und Fassaden ein attraktives Zuhause. Die optische Visitenkarte des Eigenheims prägt entscheidend den ersten Eindruck. Putzfassaden sind ein immerwährender Klassiker, denn durch unterschiedliche Putzstrukturen lassen sie sich individualisieren. Neben Putz sorgen in Deutschland hauptsächlich Klinker und ihre schlanke Variante, das Klinkerriemchen,... weiterlesen