Grüne Smoothies als leckere und gesunde Kräuterkreationen

  • Auch Basilikum harmoniert hervorragend mit den fruchtigen Zutaten grüner Smoothies.
    Auch Basilikum harmoniert hervorragend mit den fruchtigen Zutaten grüner Smoothies.
    © djd/Rühlemann`s Kräuter und Duftpflanzen
  • (djd). Anders als viele Fruchtsmoothies bedienen sich grüne Smoothies der Zutaten, die im eigenen Garten wachsen. Damit sind sie eine gute Möglichkeit, gesundes "Grünzeug" auch Gemüsemuffeln schmackhaft zu machen. Man benötigt dazu lediglich einen starken Mixer, Obst, Gemüse und Kräuter.

    Saatgut für die Kräuter-Smoothies im Online-Shop bestellen

    Über grüne Smoothies nimmt man gesunde Vitamine, Mineralien und sekundäre Pflanzenstoffe in gut erschlossener, fein pürierter Form auf. Das Besondere an der Zubereitung ist, dass auch Pflanzenteile in den Mixer gelangen, die für gewöhnlich bei den Kaninchen landen würden. So werden beispielsweise Karottenkraut oder Radieschengrün mitverwendet, denn das in den Blättern enthaltene Chlorophyll gilt ebenfalls als sehr gesund. Neben den positiven Gesundheitsaspekten spricht auch das besondere Geschmackserlebnis für die Powerdrinks - vor allem wenn sie mit aromatischen Kräutern zubereitet werden.

    "Geeignet sind alle Kräuter, die weiche Blätter haben und nicht giftig sind", erklärt Daniel Rühlemann, der in Norddeutschland eine große Kräutergärtnerei betreibt. Äpfel, Birnen und andere süße Früchte seien die fruchtigen Zutaten. Selbst Kräuter wie Meerrettichblätter, Basilikum oder Kresse würden geschmacklich damit hervorragend harmonieren. "Frische Wasabiblätter, die nicht ganz so scharf wie die Wurzel sind, passen ausgezeichnet in einen erfrischenden `Hallo-Wach-Smoothie`", so Rühlemann. Saatgut und Jungpflanzen für Kräuter-Smoothies aus dem eigenen Garten gibt es im Onlineshop unter www.kraeuter-und-duftpflanzen.de.

    Grundrezept für Kräuter-Smoothies

    In die grünen Powerdrinks gehören Obst, Gemüse, Kräuter und Wasser. Wer es lieber pikant mag, kann statt Früchten auch Tomaten, Rote Beete oder Rettich in den Smoothie geben. Dabei sind die Mengenverhältnisse variabel. Daniel Rühlemann empfiehlt, zu experimentieren, allein bei Früchten und Wasser solle man auf ein Verhältnis von etwa eins zu eins achten. Durch viele Kombinationsmöglichkeiten sei für jeden Geschmack etwas Passendes dabei. Alle Zutaten werden frisch in den Mixer gegeben, eine Minute auf hoher Stufe püriert und das Ergebnis sollte möglichst bald getrunken werden.

    Grüne Smoothies schmackhaft machen

    (djd). Wie auch sonst im Leben kommt es bei Smoothies auf den ersten Eindruck an. Kräuterexperte Daniel Rühlemann hat Tipps, wie man sich selbst und der Familie die grünen Power-Drinks schmackhaft macht: 

    • die Smoothie-Kreationen in schönen, aber eher kleinen Gläsern servieren 
    • das grüne Getränk ganz frisch auf den Tisch bringen
    • erst einmal nur wenig Grünes in die Smoothie-Kreationen geben
    • darauf achten, dass der Smoothie nicht zu dickflüssig wird, also mehr Wasser und saftiges Obst verwenden

     


    Das könnte Sie auch interessieren

    Thomas Reilly hat alles, was man sich wünscht: Er hat Riesenerfolg als Nachwuchsbanker, eine bezaubernde Verlobte und eine vielversprechende Zukunft - doch vergisst er immer mehr, worauf es im Leben wirklich ankommt. Damit ruft er vier Schutzengel auf den Plan, die ihm schon in seiner Kindheit zur Seite standen. Und während Thomas - zunächst widerwillig - seinen... weiterlesen

    (djd). Photovoltaikanlagen (PV) auf den Dächern von Eigenheimen gehören zum vertrauten Bild in Wohnsiedlungen. Und das aus gutem Grund: Die Solar-Systeme senken dauerhaft die Stromkosten, leisten einen wichtigen Beitrag zur Energiewende und helfen beim Klimaschutz. Die Faustformel für eine finanziell besonders lohnende Investition lautet dabei, dass möglichst viel des... weiterlesen

    Wiebke (45) lebt zusammen mit ihrer Adoptivtochter Nikolina (9) auf einem idyllischen Reiterhof. Nach vielen Jahren des Wartens, bekommt sie nun die Chance ein weiteres Mädchen, Raya (5), aus Bulgarien zu adoptieren. Nikolina freut sich sehr über das lang-ersehnte Geschwisterchen. Die ersten gemeinsamen Wochen als Familie verlaufen harmonisch und... weiterlesen

    (djd). Die Urlaubszeit 2020 werden die meisten Deutschen im eigenen Land verbringen, Reisen ins Ausland dürften nur wenige unternehmen. Das lädt dazu ein, die schönen Regionen der Heimat und die Natur vor Ort zu erkunden - sei es beim Wandern, bei einer Radtour oder bei anderen Aktivitäten. Nach der Bewegung an der frischen Luft ist vor allem an warmen Tagen eine... weiterlesen

    Geigenbauer Sebastian Oberlin und Musiker Adrian Rennertz haben ein Gedächtnisspiel, bei dem Karten aufgedeckt und Paare gefunden werden müssen, umgedacht und zu einem hörbaren Erlebnis gemacht. "Klang2" sind kleine Holzquadrate, die über ein Handy Sounds abspielen, wie z.B. Klassische Musik oder Tiergeräusche. Um noch mehr Klangspiele anbieten zu können, suchen... weiterlesen

    (djd). In vielen Berufen gehört es zum Alltag, über Stunden am Schreibtisch zu sitzen. Wer im Homeoffice arbeiten muss, kommt erst gar nicht vor die Tür. Andere fahren häufig mit dem Auto ins Büro und machen es sich am Abend auf der Couch vor dem Fernseher, am Laptop oder Handy bequem. Bewegung? Fehlanzeige. Wie eine Statista-Umfrage 2018 ergab, bewegen sich zwei... weiterlesen

    "Jeder, der mich nicht kennt, fragt: ´Wieso muss er übertreiben, statt einfach nur beim Film zu bleiben? Schuster bleib bei deinen Leisten!´ / Bin mein Leben lang was nachgejagt / aber glücklich hat´s mich nicht gemacht / frag` die Menschen, die mich lieben und mir nah sind / die wissen das"“, spricht eine leise, brüchige Stimme zu behutsam gespielten... weiterlesen

    Seit 35 Jahren begeistert eine der größten Film-Trilogien das Publikum weltweit: "Zurück in die Zukunft". Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert Universal Pictures die Zeitreisen von Marty McFly und Doc Brown den Fans erstmals als 4K Ultra HD. Und damit nicht genug: Am 22. Oktober 2020 erscheint die "Zurück in die Zukunft Trilogie" als streng limitierte... weiterlesen