• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Graal-Müritz: Den Herbst an der Ostsee aktiv erleben oder einfach nur genießen

Graal-Müritz: Den Herbst an der Ostsee aktiv erleben oder einfach nur genießen

Sonntag, 05.07.2015 | Tags: Deutschland
  • Endlose Wälder grenzen bei Graal-Müritz direkt an die Ostsee.
    Endlose Wälder grenzen bei Graal-Müritz direkt an die Ostsee.
    © djd/www.graal-müritz.de
  • (djd/pt). Eindrucksvoll leuchten die riesigen Mischwälder Mecklenburg-Vorpommerns, wenn der Herbst sie in ein Meer aus Rot, Orange und Gelb verwandelt. Direkt am Ostseeheilbad Graal-Müritz laden weiße Strände zu langen Spaziergängen ein. Und jenseits der Küste gibt es jetzt vor allem für Natururlauber viel zu entdecken.

    Aktiv erholen oder einfach genießen

    Rund um das historische Seebad Graal-Müritz, am Tor zur Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, hat die Natur eine einzigartige Landschaft geschaffen, den Küstenwald Rostocker Heide. Das größte geschlossene Waldgebiet Norddeutschlands grenzt direkt an das Ribnitz-Müritzer Hochmoor, ein Rückzugsort für viele seltene Tiere und Pflanzen. Bei geführten Spaziergängen, sportlichen Nordic-Walking-Touren oder einer Rundfahrt mit dem Rad lässt sich die Region immer wieder von einer neuen Seite entdecken. Wer dabei tief durchatmet, tut gleichzeitig etwas für seine Gesundheit - sein Bioklima hat Graal-Müritz zu einem anerkannten Seeheilbad gemacht. Einen besonderen Reiz hat der Ort außerdem durch seine Nähe zur Hansestadt Rostock - ideal für einen Tagesausflug. Weitere Urlaubsinformationen gibt es unter www.graal-mueritz.de.

    Mit Kindern auf Entdeckungstour

    Im Sommer ist es der breite, steinfreie Sandstrand, der Familien an die Ostsee lockt. Wenn es langsam kühler wird, warten jenseits der Strandkörbe Attraktionen: Dann geht es auf eine Wissensreise in die "Erlebniswelt Küstenwald". Genau das Richtige für große und kleine Entdecker. Kann Holz Musik machen? Wie kuschelig ist der Schwanz eines Eichhörnchens? Und warum ist der Wald eigentlich so wichtig für die Küste? Fragen wie diese werden auf den unterschiedlichen Lehrpfaden ebenso spannend wie anschaulich beantwortet.

    Wen es doch eher ans Wasser zieht, der macht einen Abstecher zur 350 Meter langen Seebrücke und sticht zu einer kleinen Ostseekreuzfahrt in See. Oder er wirft in den Abendstunden die Angelrute aus - Dorsch und Plattfisch sollen im roten Licht der untergehenden Herbstsonne besonders gut beißen.

    Veranstaltungstipps im Herbst

    Auch in Herbst und Winter ist der Veranstaltungskalender von Graal-Müritz prall gefüllt. Zu den Höhepunkten gehören in jedem Jahr das "Fest der Moorgeister" und das Drachenfest am Strand. Dazu kommen viele kleine, feine Angebote wie Pilzwanderungen, Lesungen und Stadtrundgänge mit unterschiedlichen Themen. So können Literaturliebhaber auf den Spuren von Kafka und Kästner wandeln, Geschichtsfans erfahren bei einem historischen Spaziergang, was es früher mit dem Fischfang und der "Franzosenzeit" auf sich hatte. Alle Termine: www.graal-mueritz.de.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Mit seinen Hit-Singles "Take A Pill" und "The Other Side" hat sich Mike Vallas in Rekordzeit zu einem der erfolgreichsten und reichweitenstärksten europäischen Musikacts auf TikTok entwickelt. Nach millionenfachen Streamings seiner Songs legt der 24-jährige Oberösterreicher nun mit "Train" einen eindringlich-melancholischen und zugleich tanzbaren Ohrwurm für einen... weiterlesen

    (djd). Wohnen unterm Dach ist für viele Menschen der Traum von Gemütlichkeit. Ob Schlafzimmer, Kinderzimmer oder Homeoffice: Damit der Dachraum zum Lebensraum mit Wohlfühlcharakter wird, sind Luft und Licht notwendig. Dafür sorgen Dachfenster. Wenn diese in die Jahre gekommen sind, bieten sie oft keinen ausreichenden Hitze- und Kälteschutz mehr, sind undicht und... weiterlesen

    Der Kinofilm  "Die Stimme Des Regenwaldes" zeigt ab dem 22.10.2020 die wahre Geschichte von Bruno Manser. Im Jahr 1984: Auf der Suche nach einer Erfahrung jenseits der Oberflächlichkeit der modernen Zivilisation reist Bruno Manser in den Dschungel von Borneo und findet sie beim nomadischen Stamm der Penan. Die Begegnung verändert sein Leben für immer. Als... weiterlesen

    (djd). Ein gut geplanter und gepflegter Garten spricht alle Sinne an. Er lädt dazu ein, barfuß das feuchte Gras zu erspüren, verwöhnt die Augen mit üppiger Farbenpracht und betört den Geruchssinn mit zarten und kräftigen Blütenaromen. Blühende Duftinseln lassen sich auch in kleinen Gärten verwirklichen. Auf wenigen Quadratmetern kann zum... weiterlesen

    Jannis Birth und Alexander Wies machen aus Getreidesprossen Cracker. In Südafrika ist Jannis zufällig auf ein 2.000 Jahre altes Sprossenbrot-Rezept gestoßen - so kam ihm die Idee zu "AHO BIO". Für sie sind die Cracker aus dem Urgetreide das neue Superfood. Für 75.000 Euro kann ein Löwe mit 15% der Anteile einsteigen. Bekommen die Gründer ein Angebot? Lesen... weiterlesen

    (djd). Um eine Brille zu haben, die den ganzen Tag auf der Nase bleiben kann, kommen viele Menschen irgendwann nicht mehr um eine Gleitsichtbrille herum. Sie ermöglicht eine stufenlose Sicht im Nah-, Mittel- und Fernbereich. Eine Gleitsichtbrille wird aber nur dann zur echten Unterstützung im Alltag, wenn sie individuell angepasst ist. "Tatsächlich aber nutzen 98 Prozent der... weiterlesen

    Die beste verrückteste Show der Welt: Bei "The Masked Singer" treten zehn Stars aus allen Lebensbereichen in überdimensionalen, aufwendigen Kostümen an, die sie völlig unerkennbar machen. Über die Identität der prominenten Undercover-Sänger kann nur spekuliert werden... Die Zuschauer stimmen für ihre Favoriten ab. Bei dem maskierten Promi mit den... weiterlesen

    Als Howard Carpendale, der leidenschaftliche Entertainer mit dieser sagenhaften Karriere, im vergangenen Jahr mit der "Symphonie meines Lebens" das neue Kapitel Carpendale aufschlug, ahnte man bereits, dass es ein Meilenstein werden würde. Fast ein Jahr in den Album-Charts bestätigte es eindrucksvoll: Das Ergebnis der spannenden Zusammenarbeit mit dem erfolgreichen Produzenten-Duo... weiterlesen