Gesundes Grün von der Fensterbank: Neues Bewässerungssystem hält Kräuter länger frisch

Donnerstag, 17.12.2015 |
Ein neuartiges Bewässerungssystem wird Küchenkräutern gerecht, sie bleiben ohne Umtopfen lange frisch. Ein spezieller "Kräuterwürfel" macht die Pflege von Kräutern einfach.
Ein neuartiges Bewässerungssystem wird Küchenkräutern gerecht, sie bleiben ohne Umtopfen lange frisch. Ein spezieller "Kräuterwürfel" macht die Pflege von Kräutern einfach.
© djd/LECHUZA

(djd). Ob Suppe, Salat, Quark oder Sauce, ob Geflügel, Fisch oder Fleisch: Mit frischen Küchenkräutern - von Basilikum bis Petersilie - schmeckt jedes Gericht gleich viel intensiver. Und am schönsten ist es, wenn man sie in einem kleinen Kräutergarten immer griffbereit hat. Dazu benötigt man kein Beet, in einem dekorativen Topf schmücken die Kräuter jede Fensterbank und jede Küche. Um möglichst lange etwas von ihnen zu haben, ist richtiges Gießen besonders wichtig. Bei zu wenig Wasser trocknen sie aus, auf zu viel Wasser reagieren sie ebenfalls sehr empfindlich.

Bewässerungssystem berücksichtigt Wasserbedarf

Küchenkräuter haben unterschiedlichen Wasserbedarf. Die aus südlichen Regionen stammenden Kräuter Thymian, Majoran, Oregano oder Rosmarin benötigen weniger Wasser als die hiesigen Kräuter Liebstöckel, Schnittlauch oder Petersilie. Ein unkompliziertes Bewässerungssystem wird nun allen Pflanzen gerecht, die Kräuter bleiben lange frisch - und das Ganze ohne mühsames Umtopfen. Der "CUBE Color 14" von Lechuza macht die Kräuterpflege ab sofort einfach.

Und so funktioniert es: Der mitgelieferte Docht wird an einem Bewässerungsstick befestigt und in eines der unteren Löcher des Kulturtöpfchens gesteckt. Den Kulturtopf in den Kräuterwürfel einsetzen, den Wasserspeicher auffüllen - und schon versorgt sich die Pflanze über den Docht mit der Menge an Wasser, die sie benötigt, um lange knackig und frisch zu bleiben. Der integrierte Wasserstandsanzeiger signalisiert, wann es wieder Zeit zum Gießen ist.

Kräuterwürfel in dekorativen Farben

Das neue Gefäß von Lechuza gibt es in den dekorativen Farben Weiß, Schiefergrau und Limettengrün. Man kann die Würfel in einheitlichen Farbtönen nebeneinander oder farblich gemischt präsentieren. In den Würfel passen alle handelsüblichen Kulturtöpfe mit bis zu zwölf Zentimetern Durchmesser, viereckige Kulturtöpfe dürfen maximal 8,5 Zentimeter Seitenlänge aufweisen. Erhältlich sind die Kräuterwürfel im Handel inklusive Pflanzeinsatz und Wasserstandsanzeiger ab 9,95 Euro (UVP). Mehr Informationen gibt es unter www.lechuza.de.


Das könnte Sie auch interessieren

Die Flüchtlingskrise als Gegenstand einer Komödie - SAT.1 zeigt am 26.01.2021 um 20.15 Uhr noch einmal "Willkommen bei den Hartmanns" von Simon Verhoeven: Bei den gutsituierten Hartmanns herrscht Chaos pur. Die Kinder sind bereits aus dem Haus und klettern mehr oder weniger die Karriereleiter hoch. Papa Richard (Heiner Lauterbach) hält an seinem... weiterlesen

"Deutschland sucht den Superstar 2021" geht am Dienstagabend bereits in die siebente Runde der Castingsshows. Heute (26. Januar 2021) müssen sich die DSDS-Fans wieder etwas gedulden, denn wegen eines RTL Aktuell Spezial zur Corona-Lage beginnt die Show erst um 20.30 Uhr. Auf dem DSDS-Castingschiff versammeln sich neben der DSDS-Jury mit Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer wieder... weiterlesen

Wer im Dienst der Bundesrepublik Deutschland arbeiten möchte, braucht ein solides Grundlagenwissen.
© djd/Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung/Sosan Aslami

Beruflich gegen Hacker kämpfen: Dual bei der Hochschule und in Behörden studieren

(djd). Es klingt nach einem Bestseller-Krimi, ist aber doch Realität: Immer wieder greifen Hacker die deutsche Bundesregierung und die dazugehörigen Organe an. Im Mai 2015 beispielsweise wurde ein Fall publik, bei dem die gesamte IT-Struktur des Bundestags von außen lahmgelegt wurde. Computer waren mit Spionagesoftware infiziert, ebenso ein Rechner im Bundestagsbüro von... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Wer ist Daddy?" läuft am 27.01.2021 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
© HappySpots / Cover: Warner Bros (Universal Pictures)

Free-TV-Premiere "Wer ist Daddy?" am 27.01.2021 bei ProSieben

In der Free-TV-Premiere der Komödie "Wer ist Daddy?", die ProSieben am 27.01.2021 zeigt, begeben sich Owen Wilson und Ed Helms auf den verrücktesten Roadtrip ihres Lebens: Als die zweieiigen Zwillinge Kyle (Owen Wilson) und Peter Reynolds (Ed Helms) erfahren, dass ihr Vater noch am Leben ist und nicht - wie von ihrer Mutter behauptet - an Krebs starb, steht für die beiden eins... weiterlesen

(djd). Mit zunehmendem Alter wird vieles anstrengender und dadurch die Sehnsucht nach Komfort größer – ob beim Reisen, beim Schuhwerk oder bei der Matratze. Auch die Augen brauchen jetzt oft mehr Unterstützung. Denn altersbedingte Einschränkungen der Sehkraft reduzieren Kontraste, erhöhen die Blendempfindlichkeit und lassen die Sehorgane rascher ermüden.... weiterlesen

Das TV-Angebot am Sonntagabend (24. Januar 2021) hält zur Primetime um 20.15 Uhr für jeden Geschmaxck etwas bereit. In der ARD läuft ein neuer Tatort mit Wotan Wilke Möhrung. Das ZDF strahlt den neuen Herzkino-Film "Ein Sommer auf Elba" aus. Auf RTL läuft "Central Intelligence - Zwei Buddies gegen die CIA" mit Dwayne "The Rock" Johnson und Kevin Hart in den... weiterlesen