Gesunde Kraftpakete: Nüsse sind ein idealer Snack und können vielseitig verwendet werden

  • Nüsse lassen sich in der Küche vielseitig verwenden - zum Beispiel als Topping für einen Salat.
    Nüsse lassen sich in der Küche vielseitig verwenden - zum Beispiel als Topping für einen Salat.
    © djd/www.rollblitz.de
  • (djd). Sie sind reich an ungesättigten Fetten, Ballaststoffen und Proteinen und stecken voller Vitamine und Mineralien wie Vitamin B2, B3 und Calcium: Nüsse schmecken nicht nur super, sondern sie sind auch gesund und ein perfekter Snack für zwischendurch. Lange Zeit als Dickmacher verpönt, weiß man heute, dass sich die mehrfach ungesättigten Fettsäuren der Nüsse positiv auf Blutfettwerte auswirken, einen entzündungsdämpfenden Charakter haben und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringern sollen. Ernährungsexperten empfehlen, täglich eine Handvoll der kleinen Kraftpakete zu sich zu nehmen. Als rein pflanzliches, eiweiß-, magnesium- und zinkreiches Nahrungsmittel sind Nüsse auch ideal bei einer veganen oder vegetarischen Ernährung.

    Nüsse knacken leicht gemacht

    Wer Nussbäume im Garten hat, ist immer bestens mit den gesunden Früchten versorgt: Doch gerade bei größeren Mengen kann das Nussknacken zu einer beschwerlichen Angelegenheit werden. Die Hände schmerzen und in der Küche fliegen Splitter und Schalen munter herum. Handelsübliche Nussknacker sind nicht für große Mengen gemacht. Hier kann der automatische, handbetriebene Nussknacker "Wal Man" von Feucht Obsttechnik Abhilfe schaffen. Das Gerät aus robustem, massiven Stahl kommt ohne Strom aus und kann Walnüsse, Haselnüsse, Pekannüsse, Eicheln oder Kastanien knacken. Durch den langen Griff erfordert es nur ein Minimum an Kraft. Pro Stunde kann man so rund 30 Kilogramm Nüsse knacken, mit der kleineren Ausführung sind es 15 Kilogramm. Auch zum Waschen, Trocknen, Kalibrieren, Schalen entfernen und Öl pressen bietet die Firma eine große Auswahl an Geräten an. Infos sowie Bestellmöglichkeiten gibt es unter www.feucht-obsttechnik.de.

    Von Müsli bis Nudelpfanne

    Nüsse schmecken nicht nur pur, sondern können vielseitig in der Küche eingesetzt werden: morgens als Zutat fürs Müsli, den Joghurt oder Shake, mittags in einer Gemüsepfanne für den besonderen Biss. Über Nudelgerichte gestreut, können Nüsse sogar als Käsealternative überzeugen. Auch ein Salat lässt sich mit frisch gerösteten Walnüssen aufpeppen. Oder wie wäre es einmal mit einem frischen Walnussbrot zum Abendessen? Süßen Leckermäulern schmecken kleine Nussecken oder ein Rotweinkuchen mit Walnüssen. Gut zu wissen: Genießen sollte man am besten naturbelassene Nüsse - somit geht man ungesunden Fett- und Salzzusätzen aus dem Weg.

    Nussöl - wertvolle Köstlichkeit

    (djd). Walnuss- und Haselnussöl ist eine besondere Delikatesse und eignet sich besonders für die kalte Küche, zum Beispiel zum Verfeinern von Salaten. Ernte und Verarbeitung sind allerdings recht aufwendig. Kein Wunder also, dass ein Liter Öl in Bioqualität bis zu 90 Euro kosten kann. Mit praktischen Helfern wie dem Auflesegerät "Rollblitz" spart man sich das mühsame Bücken. Auch für das Trocknen, Knacken und Pressen gibt es handliche Geräte im Handel. Mit einer kompakten Presse mit Hydraulikantrieb wie von Feucht Obsttechnik werden die Früchte schonend und kalt gepresst. Weitere Infos dazu gibt es unter www.feucht-obsttechnik.de. So bleiben alle wertvollen Inhaltsstoffe sowie die Geschmacksstoffe erhalten.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Nach 25 Mio. Audio- und Video-Streams ihres Repertoires im letzten Jahr, koppelt Singer-Songwriterin ela. nun ihre neue Single "Wenn unsere Zeit gekommen ist" ( jetzt Video zur Single ansehen ) aus. Im Text des Songs verarbeitet sie ihre Erfahrungen nach dem Umzug aus einem kleinen Dorf im Saarland in die Metropole Berlin. Es geht um... weiterlesen

    (djd). Es ist die natürlichste Sache der Welt: Kinder werden schon seit jeher als sogenannte aktive Traglinge geboren. Das heißt, dass es tief im Bedürfnis eines Säuglings verankert ist, ganz nah am Körper von Mama oder Papa gehalten zu werden. Die Wärme, der Herzschlag und die elterlichen Bewegungen vermitteln Geborgenheit, wirken beruhigend und sind positiv... weiterlesen

    Das gab es in der Geschichte des SAT.1-Sozialexperiments "Hochzeit auf den ersten Blick" noch nie! Zum ersten Mal wollen sich zwei Singles, die sich vorher noch nie gesehen haben, live und in der Prime Time vor ganz Deutschland das Ja-Wort geben! Geht alles nach Plan, folgt für das rechtsgültig verheiratete Ehepaar im Anschluss an die Feierlichkeiten die Hochzeitsreise, und das... weiterlesen

    Am 01.11.2020 zeigt ProSieben mit der Free-TV-Premiere "Bumblebee" das Spin-Off der "Transformers"-Reihe mit Roboter-Liebling Bumblebee: Auf dem Planeten der Autobots herrscht Krieg, weswegen Optimus Prime den Transformer B-127 auf die Erde schickt, um eine neue Basis zu eröffnen. Dort angekommen, trifft er auf Soldaten und einen feindlichen Decepticon und muss... weiterlesen

    (djd). Glühend heiß, staubig, oft auch laut, so ging es früher in der Luisenhütte im sauerländischen Balve zu. Ein echter Knochenjob - und das inmitten idyllischer Natur. Diese Kontraste faszinieren bis heute. Im waldreichen und landschaftlich reizvollen Borketal befindet sich der älteste noch erhaltene Hochofen Deutschlands. Gegründet wurde die Hütte... weiterlesen

    SAT.1 zeigt am 31.10.2020 die Free-TV-Premiere des Animationsspaß "Coco - Lebendiger als das Leben!" von den Machern von "Toy Story": Miguel träumt davon, Musiker zu werden, so wie sein großes Idol Ernesto de la Cruz, der als Gitarrist in Mexiko Bekanntheit erlangte. Doch Miguels Familie ist strikt gegen das Musizieren und so macht sich der Junge... weiterlesen