Genussvolle Reise zum 1. Württemberger Wein-Kultur-Festival

Montag, 12.01.2015 | Tags: Deutschland, Kultur
Beim 1. Württemberger Wein-Kultur-Festival 2015 erwartet Gäste ein prall gefülltes Programm mit mehr als 150 Veranstaltungen.
Beim 1. Württemberger Wein-Kultur-Festival 2015 erwartet Gäste ein prall gefülltes Programm mit mehr als 150 Veranstaltungen.
© djd/Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand

(djd/pt). Ein Kurzurlaub vom Alltag hat immer Saison. Doch gerade im Frühling macht das Verreisen besonderen Spaß. Eine gute Gelegenheit dafür bietet zum Beispiel der Muttertag. Ob mit der ganzen Familie, mit Freundinnen oder dem Ehemann, für einen oder mehrere Tage: Viel erleben und sich kulinarisch verwöhnen lassen kann man etwa beim 1. Württemberger Wein-Kultur-Festival.

Buntes Veranstaltungsprogramm

Das Festival im Weinland Württemberg präsentiert vom 30. April bis zum 17. Mai 2015 ein prall gefülltes Programm mit mehr als 150 Veranstaltungen, bei denen sich alles um Wein, Kultur und Kulinarik dreht. Viele der Aktionen finden rund um Heilbronn statt, das als Zentrum des Württemberger Weinbaus gilt. Auch am Muttertag selbst, dem 10. Mai, ist einiges geboten: Ein Verwöhn-Brunch auf Schloss Liebenstein, ein Weinkulturspaziergang mit Verkostung erlesener Weine und kulinarischer Leckereien in Gundelsheim am Neckar oder eine Erlebnisrundfahrt im Oldtimerbus von Weinsberg nach Dahenfeld mit Wein, Kaffee, Kuchen und einer Spargelführung sind nur einige der vielen Angebote.

Wer als Weinliebhaber gerne auf dem Drahtsesel unterwegs ist, kann zum Beispiel auf der geführten Tour "Römer und Reben auf dem Rad erleben" die schöne Landschaft des Zabergäu entdecken und dabei bei einer Führung im Römermuseum Güglingen in die römische Kultur eintauchen. Weinwanderungen, Wein- und Hoffeste, Weinproben und Kelterpartys gehören ebenfalls zum bunten Veranstaltungsprogramm. Genaue Informationen zum Festival sowie verschiedene Arrangements gibt es unter www.wein-kultur-festival.de.

Immer eine Reise wert

Auch abseits des Festivals lädt die schöne Kulturlandschaft mit ihren historischen Städten, Burgen und Schlössern zu Ausflügen und Erkundungstouren ein. Reiseexperte Frank Schneider vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de: "Das ganze Jahr über bieten zertifizierte Weinerlebnisführer im WeinSüden Württemberg Gästen unterhaltsame Touren an - mit Segway, Planwagen, Fahrrad oder auch zu Fuß. Und selbstverständlich werden dabei auch leckere Württemberger Tropfen wie Trollinger oder Lemberger ausgeschenkt." Mehr Informationen zu den WeinErlebnisTouren gibt es unter unter www.Wein-Süden.de.


Das könnte Sie auch interessieren

Heute Abend (15. Januar 2021) läuft um 20.15 Uhr bei SAT.1 die zweite Ausgabe "CATCH! Die Europameisterschaft im Fangen 2021". Show-Erfinder Luke Mockridge hat am letzten Freitag den Deutschen Meistertitel im Fangen errungen und will heute Abend Europameister werden. Seine Gegner sind Teams aus England, Österreich und der Schweiz. Für England geht Choreographin Nikeata... weiterlesen

Schon am letzten Montag konnten die Kandidaten bei "Wer wird Millionär? - Das große Zocker-Special" um 2 Millionen Euro spielen. Heute am Freitag, den 15. Januar 2021, lädt Günther Jauch ab 20.15 Uhr auf RTL zur nächsten Ausgabe ein. Die Zockerspecials haben bekanntlich besondere Regeln: Bei 1.000 Euro gibt es die einzigste Sicherheitsstufe. Bei den ersten 10 Fragen... weiterlesen

(djd). Der Wald ist Sehnsuchtsort vieler Menschen. Er hilft, dem Alltagsstress zu entfliehen, und hat zudem eine gesundheitsfördernde Wirkung. Bereits ein gemütlicher Spaziergang reicht aus, um die Natur vor Ort mit allen Sinnen zu genießen. Wenn das nicht gelingt, weil etwa das Wetter nicht mitspielt, kann sich nun jeder dank eines neuen Angebots den Wald direkt ins... weiterlesen

Die Violinistin Lucy (Lucy Hale) hat ihr behütetes Leben dank bunter Klebezettel und To-do-Listen fest im Griff. Nichts kann sie aus der Ruhe bringen - bis sie ihren Freund Jeff mit einem Sexfilm erwischt. Lucy ist entsetzt und stellt ihn vor die Wahl: sie oder die Pornos. Jeff bezeichnet sie als verklemmt und verlässt sie daraufhin. Das kann Lucy... weiterlesen

(djd). Das Firmenauto als Bonus zum Gehalt und als Statussymbol war gestern. Stattdessen satteln immer mehr Mitarbeiter auf zwei Räder um. Dienstlich geleaste Fahrräder bieten Arbeitnehmern finanzielle Vorteile. Hinzu kommen Aspekte des Klimaschutzes und der Stärkung der eigenen Gesundheit durch viel Bewegung an frischer Luft. Gerade mit E-Bikes lassen sich längere Wege... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Catch Me!" läuft am 16.01.2021 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
© HappySpots / Cover: Warner Bros (Universal Pictures)

Free-TV-Premiere "Catch Me!" am 16.01.2021 bei ProSieben

Am 16.01.2021 zeigt ProSieben die Free-TV-Premiere "Catch Me!" - eine auf wahren Begebenheiten basierende Actionkomödie: Fünf Männer spielen jedes Jahr einen Monat lang "Fangen". Als der bislang ungeschlagene Jerry nach seiner bevorstehenden Hochzeit aus dem Spiel aussteigen will, ist für seine Freunde eines klar: Sie werden ihn fangen, koste es, was es wolle. ... weiterlesen

(djd). Der Südwesten Deutschlands ist ein guter Standort, um einen Einstieg in technische Berufe zu finden. Stuttgart und Umland gelten durch die Hauptsitze von Daimler, Bosch und Porsche als Herz der deutschen Automobilindustrie. Karlsruhe ist eine IT-Hochburg, auch dort haben mehrere Großunternehmen ihre Zentrale. Elektrotechnik und Informatik... weiterlesen