Genuss braucht nicht viele Zutaten: Würzige Käsespezialität aus der Emilia Romagna

Leichter Genuss: Der würzige Geschmack des Parmesankäses ergänzt sich besonders gut mit fruchtigen Aromen.
Leichter Genuss: Der würzige Geschmack des Parmesankäses ergänzt sich besonders gut mit fruchtigen Aromen.
© djd/Parmigiano Reggiano/Infraordinario Studio

(djd). Der Parmesankäse ist ein Klassiker der italienischen Küche. Er steht für puren Genuss und mediterranes Lebensgefühl. Beheimatet ist der König des Käses, wie die Italiener ihn selbst nennen, in der Region Emilia Romagna, einer kulinarischen Hochburg.

Fettarm und sehr bekömmlich

Üblicherweise wird Parmigiano Reggiano verwendet, um Speisen das gewisse Etwas zu verleihen, dabei ist er oft das eigentliche Highlight auf dem Teller und schmeckt am besten pur. Trotz seiner intensiven Aromen ist der fettarme, dafür eiweiß- und kalziumreiche Hartkäse für jedermann bekömmlich. Seine natürlichen Zutaten, die Region, die traditionelle Herstellungsweise, die sich seit fast 900 Jahren kaum verändert hat, und die lange Reifezeit von mindestens zwölf Monaten machen seinen individuellen Charakter aus. Gourmets erkennen einen Parmigiano Reggiano am Geschmack: würzig und salzig, ein wenig scharf und doch leicht bitter und süß.

Ein Käseexperte prüft mit allen Sinnen

Um den Parmesan pur zu verkosten, sollte dieser auf alle Fälle am Stück gekauft und etwa 30 Minuten vor Verzehr aus dem Kühlschrank geholt werden. Nur so entfaltet sich das Bouquet an Aromen. Je nach Reifegrad reicht die Farbe des Käses von einem hellen bis zu einem intensiven Strohgelb. Beeinflusst wird seine Optik durch Futter, Licht, Luft und Temperatur. Allgemein kann man sagen: je intensiver die Farbe, desto würziger der Käse. Auch die Konsistenz verrät viel über seinen Reifegrad. Typischerweise ist Parmesan körnig und leicht brüchig, da er durch die lange Reifezeit kontinuierlich Wasser verliert. Er wird daher auch nicht geschnitten, sondern idealerweise mit einem mandelförmigen Parmesanmesserchen herausgebrochen. Sehr reifer Käse zerfällt regelrecht in Splitter. Der charakteristische Geruch ist ein besonderes Erlebnis. Er reicht von Milch, Joghurt und Molke bis hin zu geschmolzener Butter und Rinde. Der typische Duft nimmt mit dem Alter zu, ebenso die intensiven und vollen Aromen.


Das könnte Sie auch interessieren

Im Rahmen des ZDF Herzkinos läuft heute (01.08.2021) ab 20:15 Uhr der Fernsehfilm "Frühling - Familie auf Probe" mit Simone Thomalla in der Hauptrolle. Die "Frühling"-Filme erzählen die Geschichten der Dorfhelferin Katja Baumann, die Familien in Notsituationen zur Seite steht. Namensgebend ist das fiktive Dorf "Frühling". Die Episode "Familie auf Probe" ist eine... weiterlesen

Sonntagabend ist wieder Tatort-Zeit im ERSTEN. Die ARD strahlt heute (01.08.2021) noch einmal den dritten Schwarzwald-Tatort aus. In der Folge "Damian" ermittelt neben Eva Löbau als Kriminalhauptkommissarin Franziska Tobler diesmal Carlo Ljubek als Kommissar Luka Weber. Dieser vertritt den erkrankten Hans-Jochen Wagner (Hauptkommissar Friedemann Berg). Die übermüdeten... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "The First Purge" läuft am 01.08.2021 um 23.25 Uhr bei RTL.
© Cover: Universal Pictures Germany GmbH

RTL zeigt heute (01.08.2021) die Free-TV-Premiere "The First Purge"

Mit der Free-TV-Premiere des Thrillers "The First Purge" zeigt RTL heute, am 01.08.2021, den vierten Teil, der sich als Prequel zur The-Purge-Trilogie versteht. Darum geht es im Horrorfilm: Amerika steht gesellschaftlich vor dem Abgrund! Die Verbrechensrate steigt, die Großstädte gleichen Kriegsschauplätzen. Um die... weiterlesen

(djd). Für Jobeinsteiger ist es immer ein Vorteil, bereits vor Beginn des regulären Arbeitsverhältnisses praktische Berufserfahrung gesammelt zu haben. Das gilt auch für angehende Lehrer und Lehrerinnen. Lehramtsstudierende können genauso wie Quereinsteiger früh Arbeitserfahrung als Dozent oder Dozentin in der Nachhilfe sammeln. Dafür sollten sie jedoch auf... weiterlesen

(djd). Raus in die Natur und mit Mama und Papa unterwegs sein: Das macht vor allem dann Spaß, wenn es unterwegs etwas Spannendes zu entdecken gibt. Wie zum Beispiel im Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge. Als einer der größten Naturparks Deutschlands bietet er abwechslungsreiche Wege und Landschaftsräume sowie zahlreiche kulturgeschichtliche Besonderheiten. Auf sechs... weiterlesen

Die 16. Staffel der Event-Show "5 gegen Jauch" startet heute (31.07.2021) ab 20:15 Uhr auf RTL. Quiz-König Günther Jauch tritt heute gegen GZSZ Star Valentina Pahde, Talkshow-Moderator Daniel Donskoy, Satiriker Oliver Kalkofe, RTL Sportmoderatorin Ulrike von der Groeben und Sänger DJ Ötzi an. Den Fünfkampf der Promis gegen Günther Jauch präsentiert auch... weiterlesen

Im Rahmen des 3sat Festspielsommers überträgt der Sender heute (31.07.2021) ab 20:15 Uhr die Eröffnungspremiere der Bayreuther Festspiele von Wagners romantischer Oper "Der fliegende Holländer". Zum ersten Mal in 145 Jahren Festspielgeschichte wird mit Oksana Lyniv eine Frau am Dirigentenpult von Bayreuth stehen. Das ist unter den besonderen Arbeitsbedingungen im sehr... weiterlesen